Responsive image Audio

Adam T10S - Kompakter 10 Zoll Subwoofer der ADAM T-Series

Foto © Adam Audio GmbH

Im zweiten Quartal diesen Jahres will Adam Audio GmbH den neuen ADAM T10S auf den Markt bringen, einen kompakten, dennoch leistungsstarken Subwoofer, der zwar prinzipiell speziell für die Near Field Monitor Systeme Adam Audio T5V und Adam Audio T7V entwickelt wurde, aber natürlich ebenso mit anderen kompakten Monitor-Lautsprechern eingesetzt werden könne.

Kurz gesagt...

Als Erweiterung der Adam T-Series versteht sich der neue kompakte Subwoofer Adam T10S, der trotz geringer Abmessungen mit Leistung überzeugen soll.

Wir meinen...

Die Besonderheit des neuen Subwoofers Adam T10S besteht allen voran darin, dass es sich um eine besonders kompakte Lösung handeln soll, dass man aber dennoch über ausreichend Leistung verfügt. Damit sei der neue Subwoofer Adam T10S speziell auf die Lautsprecher der Adam Audio T-Serie, die Near Field Monitor Systeme Adam Audio T5V und Adam Audio T7V, abgestimmt.
Hersteller:Adam Audio GmbH
Vertrieb:KS Music
Deutschand:Hörzone GmbH
Preis:€ 449,-

Von Michael Holzinger (mh)
25.01.2019

Share this article


Vor exakt einem Jahr präsentierte das Unternehmen Adam Audio GmbH die neue Adam Audio T-Serie. Diese sollte mit so manchem Merkmal der Adam Audio Referenz-Linie aufwarten können, allerdings mit besonders attraktiven Preisen glänzen, zudem als besonders kompakte Lösungen fungieren, und zwar in Form der beiden Systeme Adam Audio T5V sowie Adam Audio T7V. Bei beiden Produkten handelt es sich um so genannte Near Field Monitor Systeme, also Lautsprecher, die sehr nahe direkt vom Anwender stehen, wie dies etwa bei einer klassischen Desktop Audio-Anwendung der Fall ist.

Nun erweitert das Berliner Unternehmen Adam Audio GmbH die besagte Adam T-Series um einen Subwoofer, den man als optimalen Spielpartner für die beiden Monitor-Systeme der Produktreihe empfiehlt, und zwar den neuen Adam T10S.

Die Besonderheit des neuen Subwoofers Adam T10S besteht allen voran darin, dass es sich um eine besonders kompakte Lösung handeln soll, dass man aber dennoch über ausreichend Leistung verfügt. Wie bereits beschrieben, sei der Adam T10S damit speziell auf die Lautsprecher der T-Serie abgestimmt.

Herzstück des neuen Adam T10S ist ein Verstärker in Class D, der eine Leistung von 130 Watt entfalten kann. Wie der Name schon erkennen lässt, befeuert dieses Verstärker-Modul ein Bass-Chassis mit 10 Zoll Durchmesser. Der Adam T10S sei in der Lage, einen Frequenzbereich zwischen 32 Hz und 120 Hz abzubilden, so das Versprechen des Herstellers. Über einen einstellbaren Tiefpass-Filter kann der Subwoofer an die Monitore angepasst und somit eine optimale Wiedergabe des Gesamtsystems erzielt werden.

Der neue Adam T10S präsentiert sich in schlichtem Schwarz und einem bewusst nüchternen, damit zeitlos elegantem Design. Damit ist sichergestellt, dass diese Lösung wohl nicht nur im klassischen Umfeld derartiger Produktlinien hohe Attraktivität bietet, sondern ebenso im klassischen HiFi-Bereich, wenngleich auch hier im Nahfeld-Einsatz. Dies ist zum Beispiel dann spannend, wenn man für den Arbeitsplatz ein hochwertiges Audio-System wünscht.

Der neue Adam T10S soll nach Angaben des Herstellers im zweiten Quartal 2019 im Fachhandel zur Verfügung stehen. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis wird mit € 449,- angegeben.

Share this article

Related posts