Audioengine W3 Premium Wireless Audio Adapter - Wenn‘s ohne Kabel sein soll...

Audioengine W3 Premium Wireless Audio Adapter - Wenn‘s ohne Kabel sein soll...

Musik drahtlos direkt vom PC, im Prinzip aber auch von jedem Audio-Gerät an Aktiv-Lautsprecher, ein HiFi- oder AV-System zu übertragen, aber etwa auch einen Subwoofer drahtlos anzusteuern, dies sind die Aufgaben des neuen Audioengine W3 Premium Wireless Audio Adapter.

Von Michael Holzinger (mh)
19.02.2013

Streaming gibt es ja inzwischen längst in den verschiedensten Ausprägungen, nach den verschiedensten Standards oder in Form diverser proprietärer Protokolle und in den unterschiedlichsten Preisklassen, kabelgebunden, und ebenso drahtlos. Allerdings ist dafür natürlich zwingend ein entsprechendes Netzwerk erforderlich, selbst wenn derartige Lösungen für das eigentliche Streamen von Inhalten ein eigenes Netzwerk aufbauen. Mitunter erfordern spezielle Aufgaben aber gar keine komplexe Streaming-Lösung, selbst wenn man Audio-Daten ohne Kabel übertragen will. So manches Szenario lässt sich überhaupt nicht mit herkömmlichen Streaming-Lösungen abbilden.

Das US-amerikanische Unternehmen Audioengine Corp. etwa hat sich auf Funk-Lösungen spezialisiert, die eine Signal-Übertragung in hoher Qualität erlauben sollen und teils überaus flexible Einsatzmöglichkeiten bieten. Etwa der neue Audioengine W3 Premium Wireless Audio Adapter, der Musik in „CD-Qualität“, also mit einer Auflösung von 16 Bit und 48 kHz ohne Einsatz qualitätsmindernder Kompression über Funk übertragen soll. Neben einem analogen Eingang verfügt diese Lösung über einen USB-Anschluss, um diesen Adapter an einen PC oder Mac anzuschließen. Der Audioengine W3 Premium Wireless Audio Adapter ist also auch ein Wireless USB DAC.

Diese Lösung besteht natürlich aus einem Sender und Empfänger, ist also als Kit ausgelegt und kann sofort eingesetzt werden. Wird der Sender an einen PC oder Mac angeschlossen, so sind keinerlei Treiber erforderlich, da dieser direkt als Audio-Interface erkannt, und sofort genutzt werden kann. Lediglich eine Verbindung zwischen Sender und Empfänger muss hergestellt werden, diese also gekoppelt werden, was aber binnen weniger Augenblicke und auf Tastendruck erfolgt. Da der Sender als Audio-Interface fungiert, kann mit dieser Lösung jedwede Software und jedwedes Daten-Format genutzt werden, abgesehen von hochauflösenden Audio-Daten natürlich, die nicht unterstützt werden. Wie bereits erwähnt, bietet der Sender nicht nur eine USB-Schnittstelle, sondern ebenso einen analogen Eingang in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse. In diesem Fall kommt ein Cirrus Logic CS5343 ADC zum Einsatz. Für die Stromversorgung muss dann jedoch ein entsprechendes Netzteil am USB-Port angeschlossen werden.

Dies gilt auch für den Empfänger, der ebenfalls über eine 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse verfügt und damit an nahezu jedes Audio-System angeschlossen werden kann und einen Cirrus Logic CS4344 als DAC nutzt. An HiFi- oder AV-Systemen nutzt man einfach ein entsprechendes Kabel (Mini Klinke auf Cinch), das im Lieferumfang enthalten ist, und schließt damit den Empfänger an einen Line In an. Auch aktive Lautsprecher-Systeme kann man auf diese Art und Weise ansteuern. Etwa auch als Surround-Speaker in einer Mehrkanal-Konfiguration, wie der Hersteller betont, denn die Latenz durch die Funkstrecke soll unter 20 ms betragen. Damit ist es etwa auch möglich, einen Subwoofer anzusteuern, sodass auch hier kein „lästiges“ Kabel quer durchs Zimmer verlegt werden muss.

Der Audioengine W3 Premium Wireless Audio Adapter setzt auf eine TI CC8520 PurePath USB Wireless System-on-a-chip Lösung aus dem Hause Texas Instruments und soll eine Reichweite von bis zu 30 Metern aufweisen, wobei dies natürlich stark von den jeweiligen baulichen Gegebenheiten abhängig ist. Der Sender des Systems kann bis zu drei Empfänger gleichzeitig adressieren und soll selbst im Umfeld anderer Funk-Lösungen, also etwa WiFi Netzwerken, eine stets solide Signalverbindung erlauben.

Nach Angaben des Vertriebs audio in ag soll der Audioengine W3 Premium Wireless Audio Adapter ab sofort im Fachhandel zu finden sein. Als unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis gibt das Schweizer Unternehmen € 159,- an.


Keywords: Audioengine Corporation, audio in ag, Audio-Interface, PC, Mac, USB, 16 Bit, 48 kHz, Funk, DAC, D/A-Wandler, A/D-Wandler, ADC

 


Wir haben für Audioengine W3 Premium Wireless Audio Adapter - Wenn‘s ohne Kabel sein soll... noch keine Kommentare. Sein Sie der Erste, der einen Kommentar schreibt.