Responsive image Audio

Cayin N8 HR-Player - Portabler Hi-res Audio-Player mit Rörenausgangsstufe

Foto © Cayin Audio Distribution GmbH

Warum bei portablen Audio-Lösungen auf etwas verzichten, was im Umfeld eines feinen HiFi-Systems für ansprechenden Klang sorgen kann? Diese Frage wirft Cayin Audio rund um den neuen portablen Hi-res Audio-Player Cayin N8 HR-Player auf, und beantwortet dies gleich selbst damit, dass man hier eben auf nichts verzichten muss, selbst auf eine integrierte Röhrenausgangsstufe nicht.

Kurz gesagt...

Ein portabler Hi-res Audio-Player, der nicht nur von einem D/A-Wandler mit 32 Bit und 384 kHz und DSD256 Signalverarbeitung, sondern zudem einer Röhrenausgangsstufe profitieren soll, steht mit dem neuen Cayin N8 HR-Player zur Verfügung.

Wir meinen...

Das Unternehmen Cayin Audio Distribution GmbH spricht beim neuen Cayin N8 HR-Player von einer Referenz, auf die es lohnte zu warten, denn dieser Player sei als Master Quality Digital Audio Player einzustufen, wobei man dabei natürlich die Ausstattung insgesamt versteht, allerdings speziell zwei Merkmale ganz besonders hervor hebt. Und zwar einen D/A-Wandler, der in der Lage ist, Signale mit bis zu 32 Bit und 384 kHz bzw. DSD256, zudem aber allen voran eine Ausgangsstufe, die wahlweise auch als Röhrenausgangsstufe betrieben werden kann.

Von Michael Holzinger (mh)
01.04.2019

Share this article


Portable Hi-res Player sind für anspruchsvolle HiFi-Liebhaber das probate Mittel, um ihrer Leidenschaft auf höchstem Niveau auch unterwegs nachkommen zu können. Das Angebot am Markt ist längst sehr vielfältig, und zwar über die verschiedenen Preisklassen hinweg. Neben ausgewiesenen Einstiegslösungen zum besonders günstigen Preis steht eine gut bestückte „Mittelklasse“ zur Verfügung, und wer keinerlei Kompromisse auch unterwegs eingehen will, der findet wahre High-end Schmankerln.

Zu dieser letztgenannten Produktgruppe soll auch die neueste Lösung aus dem Hause Cayin Audio Distribution GmbH zählen, denn damit sollen besonders hohe Ansprüche an die Klangqualität erfüllt werden können, verspricht der Hersteller, der sich für den neuen Cayin N8 HR-Player so manch technisch überaus interessantes Ausstattungsmerkmal einfallen lies.

Das Unternehmen Cayin Audio Distribution GmbH spricht beim neuen Cayin N8 HR-Player von einer Referenz, auf die es lohnte zu warten, denn dieser Player sei als Master Quality Digital Audio Player einzustufen, wobei man dabei natürlich die Ausstattung insgesamt versteht, allerdings speziell zwei Merkmale ganz besonders hervor hebt. Und zwar einen D/A-Wandler, der in der Lage ist, Signale mit bis zu 32 Bit und 384 kHz bzw. DSD256, zudem aber allen voran eine Ausgangsstufe, die wahlweise auch als Röhrenausgangsstufe betrieben werden kann.

Zunächst präsentiert sich der neue Cayin N8 HR-Player als überaus elegante Lösung, die somit auch schon das Design betreffend den hohen Anspruch offen zur Schau trägt. Gefertigt aus Edelstahl mit PVD Coating und einer Rückseite aus Corning Gorilla 3 Curved Glas bringt es der Cayin N8 HR-Player auf eine Breite von 70 mm, eine Höhe von 128 mm, und eine Tiefe von 21 mm und wiegt 380 g.

Ganz besonders stechen übrigens zwei Drehgeber ins Auge, die seitlich angebracht sind und mit 24 Karat Gold veredelt wurden. Einen entsprechenden Kontrast setzten die Designer auch an der Front des Cayin N8 HR-Player direkt unterhalb des mit 3,2 Zoll und einer Auflösung von 480 x 360 Bildpunkten durchaus großzügig ausgelegten IPS Touch Screen Displays aus dem Hause LG Electronics. Unter dem Display ist auch eine Multi-color LED angebracht, die direkt darüber Auskunft gibt, welche Datenrate die Audio-Daten aufweisen.

Herzstück des neuen Cayin N8 HR-Player ist ein MIPS32-based 1GHz SoC Prozessor, dem 128 GByte NAND Flash Speicher zur Seite stehen. Der Speicher kann mittels microSD Cards um bis zu 512 GByte erweitert werden und auch USB-OTG Speicher werden unterstützt. Als Betriebssystem weist der Hersteller für den neuen Cayin N8 HR-Player Cayin OS aus und bewirbt die Oberfläche als besonders intuitive Lösung.

Im Mittelpunkt der Signalverarbeitung des neuen Cayin N8 HR-Player steht zunächst natürlich der D/A-Wandler, wobei hier tatsächlich zwei DACs des Typs AKM AK4497EQ zum Einsatz kommen, und zwar in Verbindung mit zwei MUSES02 J-FET Operational Amplifier des Spezialisten New Japan Radio Co. Ltd. Optional kann, wie bereits beschrieben, auf eine Röhrenausgangsstufe gesetzt werden, wobei man hierfür auf eine Ausgangsstufe basierend auf einer Korg Dual-channel Triode Nutube 6P1 setzt. Dies bedingt natürlich auch eine ganz spezielle Konstruktion, einerseits die Abwärme betreffend, andererseits bezüglich einer optimalen Abschirmung. So vertraut man eine ein so genanntes Panasonic PGS, wobei diese Abkürzung für Pyrolytic Graphite Sheet steht, um die Abwärme direkt über das Edelstahl-Gehäuse abzuleiten, zudem kommt ein spezielles Shock-Absorbing-System bestehend aus Silikon zum Einsatz.

Der Cayin N8 HR-Player ist in der Lage, Linear PCM-Dateien mit bis zu 32 Bit und 384 kHz zu verarbeiten, ebenso DSD mit bis zu DSD512.

Über einen so genannten Dual Output Mode kann man zwischen P STD und P+ High2 wählen, um so die Ausgangsspannung dem jeweils eingesetzten Kopfhörer optimal anzupassen.

Neben einem unsymmetrischen Ausgang in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse steht daher beim neuen Cayin N8 HR-Player auch eine symmetrische Ausgangsbuchse mit 4,4 mm zur Verfügung. Für die unsymmetrische Variante gibt der Hersteller bei 32 Ohm Impedanz 230 mW im Standard, und 400 mW bei High2 an. Selbst bei 300 Ohm Impedanz finden sich 35 mW bzw. 50 mW im Datenblatt. Der symmetrische Ausgang soll bei einer Impedanz von 32 Ohm im Standard-Modus 480 mW, im High2 Modus satte 750 mW liefern. Bei 300 Ohm Impedanz stehen 80 mW bzw. 200 mW zur Verfügung.

Die beiden Ausgänge können aber auch als klassische Line Out genutzt werden, und liefern dann die klassischen 2,1 V bei unsymmetrischer, sowie 4,3 V bei symmetrischer Verbindung. Im Lieferumfang sind übrigens die entsprechenden Adapter enthalten, wie etwa ein 4,4 mm to XLR Male Balaced Adapter und ein 4,4 mm to 2,5 mm Balanced Adapter.

Auch für die digitalen Schnittstellen, die der neue Cayin N8 HR-Player aufweist, liefert der Hersteller entsprechende Adapter mit, und davon hat dieser Player eine Menge.

Da wäre etwa ein USB 3.0 Typ C Interface zur direkten Verbindung mit einem PC oder Mac, denn selbstverständlich kann der neue Cayin N8 HR-Player auch als USB-DAC, sprich, als externer Wandler genutzt werden. Auch als USB Audio Output kann diese Schnittstelle verwendet werden, ebenso als koaxiale S/DIF, wobei dafür eben erwähnte Adapter ins Spiel kommen, wie etwa ein USB Type C to RCA Coaxial Adapter bzw. USB Type C to 3,5 mm Coaxial Adapter. Zudem steht auch eine I2S Schnittstelle in Form einer HMDI Type C, manchmal auch als Mini-HDMI-Schnittstelle bezeichnet, zur Verfügung.

Und wenn wir schon bei Kabel sind, auch ein USB Type C Charging and Data Cable findet sich im Lieferumfang des neuen Cayin N8 HR-Player, dies sei der Vollständigkeit wegen an dieser Stelle erwähnt.

Wobei, wirklich benötigen tut man dieses Kabel nicht, denn der neue Cayin N8 HR-Player unterstützt auch das Laden ohne Kabel, und zwar über QC 2.0 von Qualcomm sowie Pump Express von MediaTek. Der integrierte 7.000 mAh Akku soll damit in etwa zwei Stunden mit bis zu 80 Prozent, nach 4,5 Stunden vollständig geladen sein und dann eine Spieldauer von bis zu 9,5 Stunden im STD Mode, und 8,5 Stunden im High2 Mode erlauben.

Natürlich ist der neue Cayin N8 HR-Player mit einem Bluetooth Modul ausgestattet, wobei man hierbei auf ein Bluetooth 4.2 Modul von Qualcomm setzt. Damit ist der Cayin N8 HR-Player in der Lage, nicht nur als Transmitter, sondern ebenso Receiver zu fungieren, wobei als Transmitter SBC, aptX und LDAC mit bis zu 16 Bit und 96 kHz, als Receiver SBC und LDAC mit bis zu 24 Bit und 96 kHz unterstützt werden. Auch HiByLink wird hier unterstützt, sodass nicht nur eine Remote Control etwa vom Smartphone möglich ist, sondern ebenso File Sharing.

Koppelt man das Smartphone mit dem Cayin N8 HR-Player, so kann man auch auf diverse Online-Dienste wie etwa Spotify und TIDAL zugreifen, wobei man auch dann direkt von der Qualität des portablen Hi-res Players profitiert.

Der neue Cayin N8 HR-Player soll bereits ab sofort erhältlich sein. Wie bereits beschrieben, findet sich alles, was man für den flexiblen Einsatz des portablen Hi-res Audio-Players benötigt oder auch nur benötigen könnte, im Lieferumfang, wobei wir hier explizit nochmals hervor heben wollen, dass man mit dem neuen Cayin N8 HR-Player nicht nur unterwegs bestens gerüstet ist, sondern ebenso als Quelle an der heimischen HiFi-Anlage.

Cayin Audio Distribution GmbH gibt für den neuen Cayin N8 HR-Player einen empfohlenen Verkaufspreis von € 3.600,- an. Als Einführungsangebot gewährt man bis einschließlich 14. April 2019 einen Preisnachlass von immerhin 10 Prozent, allerdings nur für jene, die diesen direkt über den Online-Store des Anbieters erwerben und hier den Gutscheincode N8Player beim Checkout angeben.

Share this article