Foto © Devialet

Devialet Expert Pro nun Roon Ready

Mit Hilfe einer neuen Firmware sei nun die Devialet Expert Pro Serie der französischen HiFi-Schmiede Devialet nun als Roon Ready ausgewiesen. Dies gab das Unternehmen gemeinsam mit der Software-Schmiede Roon Labs LLC. bekannt.

Kurz gesagt...

Gemeinsam mit Roon Labs LLC. verkündet Devialet, dass die Devialet Expert Pro Series nun als Roon Ready ausgewiesen wird.

Wir meinen...

Zu den Partnern von Roon Labs LLC. gehört nun auch die französische High-end HiFi-Schmiede Devialet, die nunmehr verkünden kann, dass die Systeme der Devialet Expert Pro Series als Roon Ready ausgewiesen sind. Für diese Integration verschiedenster Hardware-Lösungen spricht, dass mit Roon die derzeit flexibelste, zuverlässigste Hi-res Audio Multiroom-Streaming-Plattform zur Verfügung steht, die zudem mit der mit Abstand intuitivsten Bedienung aufwarten kann. Und je mehr Partner Roon Labs LLC. gewinnen kann, umso mehr steigt natürlich die Attraktivität des gesamten Systems insgesamt.
Hersteller:Devialet
Vertrieb:Devialet

Von Michael Holzinger (mh)
14.02.2019

Share this article


Immer mehr etablierte HiFi-Hersteller setzen bei ihren Streaming-Lösungen auf eine Plattform, die sich damit binnen kürzester Zeit zu einer Art Standard entwickeln konnte, und zwar das System Roon der gleichnamigen Software-Schmiede Roon Labs LLC. Roon Labs LLC. kann gleich mit einer Vielzahl an Vorteilen aufwarten. Der wohl für potentiale Partner entscheidendste ist, dass sich Roon Labs LLC. bislang tatsächlich als reiner Software-Anbieter versteht, denn abgesehen davon, dass man mit dem Roon NUCLEUS und Roon NUCLEUS+ eigene Musik-Server als zentrale Schnittstelle für die eigene Plattform anbietet, hegt man keinerlei Ambitionen, als Hardware-Hersteller aufzutreten. Musik-Streaming Systeme überlässt man somit ganz und gar den Partnern, liefert denen allerdings einfach zu implementierende Software-Schnittstellen, so genannte APIs, sodass diese ihre Lösungen mit überschaubaren Aufwand für Roon rüsten können.

Für diese Integration verschiedenster Hardware-Lösungen spricht, dass mit Roon die derzeit flexibelste, zuverlässigste Hi-res Audio Multiroom-Streaming-Plattform zur Verfügung steht, die zudem mit der mit Abstand intuitivsten Bedienung aufwarten kann. Und je mehr Partner Roon Labs LLC. gewinnen kann, umso mehr steigt natürlich die Attraktivität des gesamten Systems insgesamt.

Zu den Partnern von Roon Labs LLC. gehört auch die französische High-end HiFi-Schmiede Devialet, die nunmehr verkünden kann, dass die Systeme der Devialet Expert Pro Series als Roon Ready ausgewiesen sind.

Roon Ready bedeutet, dass die entsprechende Hardware direkt von der Streaming-Plattform erkannt, und auf möglichst direkte Art und Weise eingebunden wird. So stellt etwa RAAT, der so genannte Roon Advanced Audio Transport, ein Bit-perfektes Streaming sicher, im konkreten Fall der Devialet Expert Pro Series können somit Daten in Linear PCM mit bis zu 24 Bit und 192 kHz, sowie DSD mit DSD64 übertragen werden. Auch die hohe Stabilität, die hier erzielt wird, spricht für Roon, ebenso, dass man verschiedenste Systeme unterschiedlichster Hersteller im Multiroom-Verbund problemlos nutzen kann.

Auch eine so genannte Zweiweg-Kontrolle wird garantiert. So kann man etwa die die Systeme der Devialet Expert Pro Series direkt mit Roon steuern, und zwar mit allen hier zur Verfügung stehenden Apps für Desktop Systeme (Microsoft Windows und Apple OS X), als auch bei Smartphones und Tablets mit Apple iOS oder Google Android. Die entsprechenden Parameter wie etwa Kontrolle der Lautstärke werden nicht von der Software, sondern direkt von der Hardware umgesetzt, somit auch am Front-Panel entsprechend angezeigt. Ebenso werden Veränderungen dieser Parameter direkt am Gerät selbst von der Software übernommen. Der komplette Signalpfad ist dabei für den Anwender stets transparent sichtbar, inklusive aller etwaiger DSP-basierter Signalbearbeitungen und Signal-Konvertierungen wie Upsampling usw.

Einzige Voraussetzung, um Roon künftig mit den Stereo Systemen Devialet Expert 140 Pro, Devialet Expert 220 Pro und Devialet Expert 250 Pro bzw. den Dual Mono-Systemen Devialet Expert 210 Pro Dual, Devialet Expert 440 Pro Dual oder Devialet Expert 1000 Pro Dual einzusetzen, ist die neueste Firmware, die Devialet nunmehr in Form der Firmware 13.1 zur Verfügung stellt.

Anlässlich der neuen Partnerschaft bietet Devialet übrigens ein besonderes Angebot. Wer sich neu für einen Devialet Expert 140 Pro, Devialet Expert 220 Pro oder Devialet Expert 250 Pro entscheidet, erhält eine einjährige Roon Lizenz gleich dazu. Entscheidet man sich gar für einen Devialet Expert 210 Pro Dual, Devialet Expert 440 Pro Dual oder Devialet Expert 1000 Pro Dual, dann spendiert der Hersteller gar eine Lifetime Subscription für Roon. Dieses Angebot gelte bis 30. Juni 2019 bzw. solange der Vorrat reiche…

Share this article

Related posts