Gianmaria Testa im Festspielhaus St. Pölten

„Vitamia“, so lautet der Titel des aktuellen Albums von Gianmaria Testa, der natürlich einige Songs davon mit in die Set-List aufnahm, den Abend aber darüber hinaus mit vielen Liedern älterer Alben bestritt, und somit ein überaus breites Spektrum seines bisherigen Schaffens darbot und die Besucher im Festspielhaus St. Pölten begeisterte.

 
Bereits im letzten Jahr gastierte der italienische Künstler Gianmaria Testa mit seinem nach wie vor aktuellen Album „Vitamia“ in Österreich, etwa zunächst im Wiener Konzerthaus, aber auch im Stadttheater in Gmunden. In diesem Jahr standen, nach Innsbruck, zwei weitere Konzerte in Österreich auf dem Tour-Plan, zunächst am Freitag, dem 22. Februar 2013 in St. Pölten, Tags darauf ging es weiter in das längst ausverkaufte Orpheum in Graz.

Diesmal begleiteten ihn wieder drei fantastische Musiker, und zwar Giancarlo Bianchetti an der Gitarre, Nicola Negrini am Kontrabass und E-Bass, sowie Philippe Garcia am Schlagzeug.

Gemeinsam bestritten die Herren ein geradezu fulminantes Konzert, wobei nicht zuletzt das immens breite Spektrum begeisterte. So beweist Gianmaria Testa auf besagtem Album „Vitamia“ etwa, dass er sich nicht nur auf die leiseren Töne versteht, sondern es so manche Thematik eben erfordert, dass er zur durchaus verzerrten Fender Stratocaster greift. Aber auch hier versteht er sich geradezu meisterhaft darauf, das komplette Dynamik-Spektrum, alle Nuancen darzubieten und ein immens breites „Farbspektrum“ aufzufächern, das alle Schattierungen des Lebens abbildet. So reite sich Lied an Lied, wobei der überaus gelungene Spannungsbogen beeindruckte, anhand dessen Gianmaria Testa sein Publikum auf die Reise durch diesen Abend geleitete, und in bewährter Art und Weise solange spielte, bis sein Weinglas auf der Bühne gelehrt, und alles gesagt war, was er an diesem Abend zu sagen hatte.

sempre-audio.at Live - Gianmaria Testa und Gabriele Mirabassi in der Sargfabrik sempre-audio.at Live - Gianmaria Testa und Gabriele Mirabassi in der Sargfabrik
Ein außergewöhnlicher Abend erwartete die Besucher am 19. November 2013 in der Sargfabrik in Wien: Gianmaria Testa, gemeinsam mit Gabriele Mirabassi, ein fantastisches Gespann…
Vorschau: Gianmaria Testa „Men at work - Live in Germany“ Vorschau: Gianmaria Testa „Men at work - Live in Germany“
Voraussichtlich am 14. Oktober 2013 erscheint das neue Live-Album des italienischen Barden Gianmaria Testa als umfangreiche CD- und DVD-Box.