Responsive image Audio

Gold Note Machiavelli Gold MKII und Gold Note Machiavelli Red MKII

Foto © Gold Note

„Rediscover your Vinyls“, dazu ruft die italienische HiFi-Schmiede Gold Note auf, und meint, mit den neuesten Lösungen der Gold Note Machiavelli Series, konkret mit den beiden neuen MC Tonabnehmer-Systemen Gold Note Machiavelli Gold MKII und Gold Note Machiavelli Red MKII genau die richtigen Lösungen dafür zur Hand zu haben.

Kurz gesagt...

Die Gold Note Machiavelli Series an MC Tonabnehmer-Systemen soll nunmehr in zweiter Generation zur Verfügung stehen, und zwar in Form der Systeme Gold Note Machiavelli Gold MKII und Gold Note Machiavelli Red MKII.

Wir meinen...

Schon bisher standen mit den beiden Tonabnehmer-Systemen Gold Note Machiavelli Gold und Gold Note Machiavelli Red Lösungen zur Verfügung, die sich durch ihre ganz besonders feinsinnige Darbietung auszeichneten, so die Einschätzung der Italiener. Dies habe man nunmehr mit der neuesten Generation in Form des neuen Gold Note Machiavelli Gold MKII und Gold Note Machiavelli Red MKII nochmals verbessert, und zwar durch die Optimierung speziell zweier Eckdaten. So sollen die neuen MC Cartridges von Gold Note eine höhere Ausgangsspannung und eine optimierte Impedanz aufweisen.
Hersteller:Gold Note
Vertrieb:TAD Audiovertrieb GmbH
Preis:Gold Note Machiavelli Gold MKII € 2.750,-
Gold Note Machiavelli Red MKII € 1.590,-

Von Michael Holzinger (mh)
29.03.2019

Share this article


Akamai Audio by Akamai s.r.l., das ist jenes Unternehmen, das hinter der in HiFi-Kreisen seit Jahr und Tag bestens bekannten Marke Gold Note steht. Der Hersteller aus Firenze kann auf eine durchaus breit aufgestellte Produktpalette verweisen, wobei dennoch das Thema Vinyl stets eine wesentliche Rolle spielt.

So findet man unter der Marke Gold Note nicht nur verschiedenste Schallplatten-Spieler, die allesamt gekonnt mit italienischem Charme spielen und selbst hohen Erwartungen an die Qualität genügen wollen, sondern ebenso eine Reihe von Phono-Vorstufen und nicht zuletzt auch Tonabnehmer-Systeme.

Gleich mehrere Serien bietet das Unternehmen an, beginnend bei Gold Note Vasari als MM Cartridges, Gold Note Donatello, Gold Note Tuscany und Gold Note Machiavelli allesamt als MC Cartridges.

Letztgenannte Produktlinie, also Gold Note Machiavelli, soll sich nunmehr in neuer Generation präsentieren, konkret als Gold Note Machiavelli MKII Edition, und zwar in Form der neuen Systeme Gold Note Machiavelli Gold MKII und Gold Note Machiavelli Red MKII.

Schon bisher standen mit diesen beiden Tonabnehmer-Systemen Lösungen zur Verfügung, die sich durch ihre ganz besonders feinsinnige Darbietung auszeichneten, so die Einschätzung der Italiener. Dies habe man nunmehr mit der neuesten Generation in Form des neuen Gold Note Machiavelli Gold MKII und Gold Note Machiavelli Red MKII nochmals verbessert, und zwar durch die Optimierung speziell zweier Eckdaten. So sollen die neuen MC Cartridges von Gold Note eine höhere Ausgangsspannung und eine optimierte Impedanz aufweisen.

Herzstück beider neuen Systeme ist einen besonders steifen Nadelträger, wobei man hier einerseits beim Material selbst, aber auch der Aufhängung ansetzte, um auch die Struktur der gesamten Konstruktion zu verbessern, und so das Ziel, eine noch detaillierte Abbildung zu garantieren, auch tatsächlich zu erreichen. Auch etwaigen klangschädigende Vibrationen rückte man damit nochmals effektiver zu Laibe. Ein weiteres Detail der neuen Generationen betrifft die Anschluss-Pins, die hier natürlich vergoldet ausgeführt sind.

Beim Gold Note Machiavelli Gold MKII handelt es sich um ein so genanntes MC Low Output Phono Cartridge, das auf einen Nadelträger aus Boron setzt und über einen Line Contact Nadelschliff mit 5 x 20 μm verfügt. Die Impedanz wird mit 30 Ohm angegeben, der Ausgangspegel mit 0,4 mV, und der Frequenzbereich mit 10 Hz bis 40 kHz, wobei der Hersteller betont, dass man das neue Tonabnehmer-System mit einer Vielzahl an Phono-Vorstufen ohne Step-up Transformer einsetzen könne. Der empfohlene Abschlusswiderstand wird vom Hersteller mit 470 Ohm, die Auflagekraft mit 1,8 bis 2,1 g angegeben. Die Wicklungen sind hier aus Kupfer ausgeführt, und als Magnet kommt Samarium-Cobalt zum Einsatz. Für das Gehäuse setzen die Entwickler beim neuen Gold Note Machiavelli Gold MKII auf eine 7050 Duraluminium Legierung, wobei natürlich ein goldener Schriftzug den Typ des MC Systems visualisiert.

Das neue Gold Note Machiavelli Red MKII wird als MC High Output Phono Cartridge beschrieben, wobei hier ein Nadelträger aus Aluminium sowie ein Diamant mit 7,5 × 15,5 μm Micro Elliptical Schliff zum Einsatz kommt. Auch hier setz man auf eine Spule mit Wicklungen aus Kupfer in Verbindung mit Samarium-Cobalt Magnet. Die Impedanz wird für das Gold Note Machiavelli Red MKII mit 40 Ohm angegeben, die Ausgangsspannung soll 0,5 mV betragen, wobei ein Frequenzbereich zwischen 10 Hz und 40 kHz abgebildet werden kann. Als Abschluss-Widerstand empfiehlt der Hersteller 47 kOhm und die Auflagekraft soll im Bereich zwischen 1,8 und 2,1 g liegen. Das aus 7050 Duraluminium Legierung gefertigte Gehäuse ziert hier natürlich ein roter Schriftzug.

Gold Note spricht bei beiden Systemen davon, dass es sich um die besten High-performance MC Phono Cartridges handle, die man bislang entwickelte. Da schon die bisherigen Versionen sich großer Beliebtheit in audiophilen Vinyl-Kreisen erfreuen konnten, dürfte so mancher also sehr gespannt auf die neuen Modelle Gold Note Machiavelli Gold MKII und Gold Note Machiavelli Red MKII sein. Die beiden neuen Tonabnehmer-Systeme aus Italien sollen in Bälde auch hierzulande im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird für das Gold Note Machiavelli Gold MKII mit € 2.750,-, jener für das Gold Note Machiavelli Red MKII mit € 1.590,- angegeben.

Share this article