Responsive image Audio

Nubert gönnt sich und Kunden neue nuBox 325 Jubilee und nuBox 425 Jubilee zum 25er…

Foto © Nubert electronic GmbH

Einmal kompakt, einmal als Stand-Ausführungen, so präsentieren sich die neuen Lösungen uBox 325 Jubilee und nuBox 425 Jubilee, die, wie der Name unschwer erkennen lässt, als limitierte Sondermodelle angeboten werden. Der Grund dafür ist, dass Nubert electronic GmbH dieser Tage ein rundes Jubiläum feiert, und zwar den 25. Geburtstag der Nubert . Da ist es klar, dass man aus diesem Anlass zwei Modelle präsentiert, die alle Stärken der Nubert nuBox Lautsprecher-Serie in sich vereinen sollen.

Kurz gesagt...

Anlässlich des 25. Geburtstags der Nubert nuBox Serie von Nubert electronic GmbH präsentiert das Unternehmen zwei Jubiläums-Sondermodelle, und zwar die Nubert uBox 325 Jubilee und Nubert nuBox 425 Jubilee.

Wir meinen...

Jene Maxime, die seit jeher für Lösungen der Nubert nuBox Serie gilt, so Nubert electronic GmbH, habe man sich natürlich auch für jene Modelle gesetzt, die nunmehr anlässlich des 25. Geburtstags der Nubert nuBox Serie präsentiert werden, und zwar die beiden Sondermodelle Nubert nuBox 325 Jubilee und Nubert nuBox 425 Jubilee. Dass es sich hierbei um ganz besondere Lösungen handelt, steckt ja bereits unübersehbar im Namen, wobei ersteres Modell ein kompaktes Regal-Lautsprecher-System darstellt, das zweite ein Stand-Lautsprecher-System. Beide bieten fortschrittlichste Technologien, wobei man sich hier allen voran bei der Nubert nuLine Serie orientierte, sodass diese Lösungen mit einem ganz besonders herausragenden Preis-Leistungsverhältnis aufwarten.
Hersteller:Nubert electronic GmbH
Vertrieb:Nubert electronic GmbH
Preis:Nubert nuBox 325 Jubilee € 225,-
Nubert nuBox 425 Jubilee € 375,-

Von Michael Holzinger (mh)
17.04.2019

Share this article


Es war im Jahre 1994, als die Nubert Speaker Factory zwei Kompakt-Lautsprecher-Systeme sowie drei Stand-Lautsprecher-Systeme auf den Markt brachte und damit die Grundlage für die in Folge die Nubert nuBox Serie begründen sollte. Eine Lautsprecher-Familie, die maßgeblich dazu beitrug, dass sich das Unternehmen, das in späterer Folge als Nubert electronic GmbH firmieren sollte, zu einem der führenden Lautsprecher-Produzenten Deutschlands aufstieg und auch über die Grenzen des Landes hinaus Erfolge feiern konnte - bis heute.

Die Besonderheit der Lösungen aus dem Hause Nubert electronic GmbH bestand und besteht darin, im speziellen natürlich ganz besonders bei besagter Nubert nuBox Serie, dass es sich hierbei um Lösungen handelt, die sich zumeist an besonders preissensible, durchaus aber anspruchsvolle Kunden richten, und zwar längst sowohl im klassischen Stereo-Bereich als auch Home Cinema-Segment.

Völlig zu Recht spricht Nubert electronic GmbH davon, dass viele Musik- und Filmfans mit den unterschiedlichsten Modellen der Nubert nuBox Serie den Einstieg in die faszinierenden Welten von HiFi und Heimkino fanden und finden. Immer wieder aufs Neue wird den Lösungen ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis angesichts ihrer klanglichen Qualitäten zu fairen Preisen attestiert. Das ursprüngliche und nach wie vor geltende Ziel des 1975 von Günther Nubert gegründeten Unternehmens Nubert electronic GmbH zeige sich ganz besonders in dieser Baureihe, und zwar, maximales Klangvermögen zu bezahlbaren Preisen anzubieten.

Diese Maxime, so Nubert electronic GmbH, habe man sich natürlich auch für jene Modelle gesetzt, die nunmehr anlässlich des 25. Geburtstags der Nubert nuBox Serie präsentiert werden, und zwar die beiden Sondermodelle Nubert nuBox 325 Jubilee und Nubert nuBox 425 Jubilee. Dass es sich hierbei um ganz besondere Lösungen handelt, steckt ja bereits unübersehbar im Namen, wobei ersteres Modell ein kompaktes Regal-Lautsprecher-System darstellt, das zweite ein Stand-Lautsprecher-System. Beide bieten fortschrittlichste Technologien, wobei man sich hier allen voran bei der Nubert nuLine Serie orientierte, sodass diese Lösungen mit einem ganz besonders herausragenden Preis-Leistungsverhältnis aufwarten.

Auch wenn es sich um Jubiläumsmodelle anlässlich des 25. Geburtstags der Nubert nuBox Serie handelt, den man dieser Tage im April feiert, so muss man natürlich auch ein wenig die Kosten im Auge behalten, gerade wenn man so aufgestellt ist, wie Nubert electronic GmbH. Insofern ist es also durchaus spannend, wenn Nubert electronic GmbH davon spricht, dass man, wie eben erwähnt, auf Technologien der Nubert nuLine Serie setzt, schließlich spielt diese in einem gehobenerem Preissegment. Dies gelang, so der Hersteller, da das Entwickler-Team durch konsequente Konzentration auf das klanglich Wesentliche bei gleichzeitigem Einsatz bewährter, aber günstiger Fertigungsmethoden und Materialien setzte.

So setzt man bei den beiden Sondermodellen auf eine Front seidenmatter Lackierung, bei den übrigen Gehäuseseiten auf eine hochwertige Folienbeschichtung. Zudem wurden Merkmale der Nubert nuLine Serie wie etwa serienmässige Klangwahlschalter und Bi-wiring-Terminals eingespart.

Als deutlich wesentlicher erachteten es die Entwickler, auf modernste Hochleistungs-Chassis zu setzen, ebenso auf ausgefeilte Frequenzweichen, denn genau diese Ausstattungsmerkmale sind es letztlich, die maßgeblich für jene Leistungsperformance verantwortlich sind, die die beiden neuen Modelle Nubert nuBox 325 Jubilee und Nubert nuBox 425 Jubilee auszeichnen sollen. Der Hersteller spricht hier gar von einem für diese Preis- und Größenklasse verblüffend faszinierende Klangerlebnis, wobei man die Lösung so auslegte, dass der für Nubert typische bassstarke, dennoch ausgewogene Klang realisiert werden konnte.

Aber auch allein durch das Aussehen sollen sich die neuen Sondermodelle Nubert nuBox 325 Jubilee und Nubert nuBox 425 Jubilee in Szene setzen können, sind sie doch in vier durchaus sehr außergewöhnlichen Farbkombinationen verfügbar. Beim Korpus setzten die Designer bei allen Modellen konsequent auf den Farbton Graphit, wohingegen die Vorderseite in den Farben Honey, Mint, Coral oder ebenfalls Graphit angeboten wird. Abnehmbare Frontbespannungen mit Akustik-Stoff, ausgeführt in meliertem Grau sollen einen zusätzlichen interessanten Farbakzent bieten, und werden mittels Magneten in Position gehalten.

Das Stand-Lautsprecher-System Nubert nuBox 425 Jubilee orientiert sich an einem der erfolgreichsten Modelle im gesamten Sortiment von Nubert electronic GmbH, der Nubert nuLine 84 und ist als 2,5-Wege-Bassreflex-System ausgeführt und setzt auf zwei so genannten Longstroke-Tieftöner mit jeweils 180 mm Polypropylen-Membran in Kombination mit einem Hochtöner in Form einer 25 mm Seidengewebe-Kalotte.

Mit einer Impedanz von 4 Ohm und einem Wirkungsgrad von 84,5 dB weist dieses Lautsprecher-System eine Nennbelastung von 280 Watt auf und eignet sich für eine Musik-Belastung bis hin zu 380 Watt. Das Lautsprecher-System soll in der Lage sein, einen Frequenzbereich zwischen 37 Hz und 22 kHz abzubilden.

Mit Abmessungen von 86 x 21 x 25,5 bzw. 27 cm inklusive Stoffrahmen bringt es die neue Nubert nuBox 425 Jubilee auf 19 kg.

Die Nubert nuBox 325 Jubilee soll, davon ist der Hersteller überzeugt, die Stärken ihrer Vorgängermodelle wie etwa der Nubert nuBox 383 oder Nubert nuBox 360 in sich vereinen, somit als kompakte, preisgünstige, vielseitige und stimmgewaltige Lösung in Erscheinung treten, wobei sie gleichermaßen für kompakte HiFi-Systeme als auch im Verbund mit anderen Lautsprecher-Systemen als Surround-Lösung als Surround- aber auch Front-Speaker geeignet sei. Der Hersteller räumt diesbezüglich ein, dass sich diese Lösung natürlich am wohlsten in kleinen bis mittelgroßen Räumen fühle, oder aber, wenn es um kurze bzw. mittlere Hörabstände gehe.

Die Nubert nuBox 325 Jubilee ist als 2-Wege-Bassreflex-System ausgelegt und weist damit einen 180 mm Longstroke-Tieftöner mit Polypropylen-Membran und einen 25 mm Seidengewebe-Kalotten-Hochtöner auf. Damit soll das Lautsprecher-System, das eine Impedanz von 4 Ohm, einen Wirkungsgrad von 84 dB, sowie eine Nennbelastung von 150 Watt bzw. Musikbelastung von 200 Watt aufweist, einen Frequenzbereich zwischen 49 Hz und 22 kHz abbilden können.

Mit Abmessungen von lediglich 34 cm in der Höhe, 21 cm in der Breite, und 31 cm Tiefe bzw. 32,4 cm Tiefe inklusive Stoffrahmen dürfte diese Lösung problemlos in jedwedem Raum ihren Platz finden, wobei sie eine Masse von 9 kg aufweist.

Die beiden neuen Lautsprecher-Systeme anlässlich des 25. Geburtstags der Nubert nuBox Serie sind ab sofort verfügbar. Der Preis wird vom Hersteller mit € 225,- für das Modell Nubert nuBox 325 Jubilee und € 375,- für die Nubert nuBox 425 Jubilee angegeben.

Share this article