Foto © audionet GmbH

audionet GmbH back in business…

Im Herbst letzten Jahres stand es nicht gut um die High-end HiFi-Schmiede Audionet. Die Idektron GmbH & Co. KG und damit die Marke Audionet war nach langen teils heftigen Turbulenzen in derart gravierende Schieflage geraten, dass eine Insolvenz die Folge war. Nun geht man unter neuer Leitung als audionet GmbH an den Start.

Kurz gesagt...

Unter neuer Führung von Stefan Schwehr meldet sich die High-end HiFi-Schmiede audionet GmbH zurück.

Wir meinen...

Dr. Stefan Schwehr ist neuer Eigentümer und Geschäftsführer der audionet GmbH, und zudem vor allem Halter der Marken- und Design-Rechte der Marke Audionet, wobei das Unternehmen weiterhin seinen Sitz in Berlin haben wird, wenngleich an neuem Standort. Das erklärte Ziel des neuen Eigentümer sei es, die Gene von Audionet zu stärken, die Fortsetzung der kompromisslosen Umsetzung aller wissenschaftlich-theoretischen Grundlagen zur Maximierung des Hörerlebnis und nicht zuletzt die klangliche Marktführerschaft auch im digitalen Segment zu forcieren und auszubauen.
Hersteller:audionet GmbH
Vertrieb:audionet GmbH

Von Michael Holzinger (mh)
01.04.2019

Share this article


Der Markt ist seit Jahr und Tag auch für ausgewiesene High-end Hersteller kein leichter. Dies musste schon so manch Unternehmen leidvoll feststellen, so auch das Unternehmen Idektron GmbH & Co. KG, das die Marke Audionet präsentierte. Schon lange munkelte man in der Branche über diverse Probleme des Unternehmens, und die im April 2018 im Vorfeld der High End 2018 geschlossene Partnerschaft mit IDC Klaassen International Distribution & Consulting zur Optimierung des Vertriebs war nur ein trügerischer Lichtblick. Denn bereits im Oktober 2018 wurde diese Partnerschaft mit teils drastischen Worten als beendet erklärt. Der Grund dafür wurde ebenfalls bekannt, denn bereits Ende Juli 2018 offenbarte eine Beratungsfirma, das Unternehmen Lüders & Partner GmbH, dass es um Idektron GmbH & Co. KG. sehr schlecht bestellt sei, sodass mit Oktober 2018 die unweigerliche Insolvenz folgte.

Schon bald kursierten Meldungen, dass die Marke Audionet damit nicht endgültig Geschichte sein sollte, dass hart an einer Lösung gearbeitet werde, wenn auch unter komplett neuer Flagge.

Und genau das kann nunmehr das neu gegründete Unternehmen audionet GmbH verkünden, und zwar unter der Führung von Dr, Stefan Schwehr.

Dr. Stefan Schwehr ist neuer Eigentümer und Geschäftsführer der audionet GmbH, und zudem vor allem Halter der Marken- und Design-Rechte der Marke Audionet, wobei das Unternehmen weiterhin seinen Sitz in Berlin haben wird, wenngleich an neuem Standort.

Dr. Stefan Schwehr sei mit dieser neuen Position an seine Wurzeln zurück gekehrt, verkündet die neue audionet GmbH. Er könne hier seine Erfahrung als Führungskraft in der Automobilindustrie und Vorstand sowie Geschäftsführer der Zulieferbranche einbringen und sei zudem als promovierter Elektro-Ingenieur ein ausgewiesener Technik-Experte. So verfüge er über langjährige Erfahrungen in der Innenraum-Akustik, automobilen High-end Sound-Anlagen und der Verstärker-Technologie, sodass neue innovative Impulse in das Unternehmen eingebracht werden.

Ganz wesentlich ist natürlich, dass das Unternehmen audionet GmbH Garantie und Service innerhalb der Garantiezeit für bereits bestehende Kunden der Marke Audionet übernimmt, und zwar freiwillig, wie das Unternehmen betont, denn: „Das gehöre sich so für eine anständige Firma“, wie Dr. Schwehr in der entsprechenden Aussendung zitiert wird.

Darüber hinaus will man natürlich an den bestehenden Tugenden festhalten, gleichzeitig aber eben auch neue Impulse setzen.

„Das erstklassige Geräteangebot von Audionet wird weiterentwickelt und um einige zukunftsweisende Elemente ergänzt werden.“ - Stefan Schwehr, Geschäftsführer audionet GmbH

Das erklärte Ziel sei es, die Gene von Audionet zu stärken, die Fortsetzung der kompromisslosen Umsetzung aller wissenschaftlich-theoretischen Grundlagen zur Maximierung des Hörerlebnis und nicht zuletzt die klangliche Marktführerschaft auch im digitalen Segment zu forcieren und auszubauen.

Bereits zur anstehenden High End 2019 will sich das Unternehmen audionet GmbH in München in neuer Stärke präsentieren können.

Share this article