sempre-audio.at Premium Partner - Das neue Gütesiegel für den Fachhandel

Die Zeiten von „Geiz ist geil!“ und anderen „Blödmann-Sprüchen“ sind längst vorüber. Erfolg auf lange Sicht kann eben nicht mit Marktschreierei erzielt werden, sondern ausschließlich durch überzeugende Leistung. Dies gilt ganz allgemein im Geschäftsleben, aber insbesondere auch im spannenden Segment der Unterhaltungselektronik. Am Ende des Tages entscheidet ausschließlich die Qualität über Erfolg oder Misserfolg.

Von Michael Holzinger (mh)
30.03.2011

Share this article


Seit Jahr und Tag schwärmt die Industrie von der sogenannten Konvergenz der Welten, dem Zusammenwachsen von Telekommunikation, IT und Unterhaltungselektronik. Nun ist dies längst Realität geworden, und zwar auf einem beeindruckenden Qualitätsniveau bei Bild als auch Ton und mit einer enormen Flexibilität und - wenn man Lösungsorientiert denkt - einer sehr intuitiven Bedienung. Viele Kunden sind von all diesen Möglichkeiten begeistert, allerdings in vielen Fällen auch sehr verunsichert.

Geiz ist somit, mit Verlaub, ganz und gar nicht geil, sondern im besten Fall viel zu kurzfristig gedacht. Was hingegen wirklich geil ist, um auf diesem doch recht profanen Niveau zu bleiben, ist vielmehr eine durchdachte, in sich stimmige Lösung, die perfekt die persönlichen Ansprüche erfüllt.

Doch derartige Lösungen findet der Kunde weder bei Online-Anbietern noch in der Großfläche. Denn hier zählt nach wie vor ausschließlich der Verkauf einzelner Produkte zu möglichst billigen Preisen. Wer auf diversen Preisvergleichs-Webseiten an erster Stelle ist, wähnt sich am Ziel. Das mag für manche Kunden zutreffen, der überwiegende Teil aber ist auf der Suche nach Lösungen und durchaus bereit, faire Preise zu zahlen. Vor allem dann, wenn er auf einen Fachmann trifft, der ihm mit Rat und Tat zur Seite steht und individuell berät. Hier eröffnen sich dem Fachhandel völlig neue Chancen, sofern er dem Wort Fachhandel an sich wirklich gerecht werden kann und sein Angebot dahingehend optimiert.

Die Chancen sind da

Wir können nicht oft genug darauf hinweisen, noch nie war das Interesse der Kunden an hochwertigen Lösungen der Unterhaltungselektronik so groß wie heutzutage. Es ist vor allem die eingangs bereits erwähnte Konvergenz der Welten, die dafür verantwortlich ist. Noch nie wurde etwa derart viel Musik konsumiert wie heutzutage. Möglich machen dies die allgegenwärtigen mobilen Audio-Player etwa in Smartphones. Diese Geräte sind zudem mitverantwortlich, dass der Bedarf an vernetzten Lösungen immens groß ist, denn Kunden wollen Musik, Fotos und Videos auch zuhause zumeist in jedem Raum genießen, und - wenn es geht - zentral auf einen Datenbestand zugreifen. Die Welt der IT erlaubt dies inklusive einer intuitiven, zentralen Bedienung. Und wer bereits bei seinem Smartphone auf hochwertige Kopfhörer setzt, der will dieses Qualitätsniveau auch im Wohnzimmer genießen. Zum brillanten Bild des nagelneuen Fernsehers braucht es also auch ein entsprechend hochwertiges Audio-System.

Das Wort „Fachhandel“ mit Inhalt füllen

Das hohe Interesse der Kunden wird aber vom Handel zumeist nicht wahrgenommen bzw. das Angebot stimmt mit den Bedürfnissen der Kunden nicht überein. Allzu oft verliert sich der Handel in einem auf Dauer geradezu ruinösen Preiskampf, der nicht zu gewinnen ist und auch an den Bedürfnissen vieler Kunden vorbei geht. Denn wie bereits erwähnt, nicht der kleinste Preis zählt, sondern vielmehr ein vernünftiges Preis/Leistungsverhältnis. Und Leistung, das ist in der heutigen komplexen Welt der Unterhaltungselektronik vor allem ein guter Service bestehend aus einem lösungsorientierten Angebot, kompetenter Fachberatung und das alles zu einem fairen Preis.

Natürlich darf man sich keinen Illusionen hingeben, die Zeiten sind rauer geworden und der Wettbewerb hart. Und kein Kunde wird freiwillig auf einen möglichst günstigen Preis verzichten, aber wirklich kompetente Beratung ist eben dann zumeist doch deutlich mehr wert als ein paar Euro Preisdifferenz zum billigsten Anbieter. Die wohl größte Herausforderung für den Handel besteht somit darin, das Wort Fachhandel mit Inhalt zu füllen und seiner primären Aufgabe perfekt gerecht zu werden.

So sind Anforderungen an den Fachhandel mit all den Möglichkeiten der modernen Unterhaltungselektronik sowie den immer mehr verschwindenden Grenzen zur IT und Telekommunikation immens gestiegen. Um die Bedürfnisse anspruchsvoller Kunden perfekt erfüllen zu können, reicht es somit längst nicht mehr, ein Spezialist für einzelne Produkte zu sein. Um ein Beispiel zu nennen: dem Kunden einen tollen Fernseher zu verkaufen, ist längst nicht alles. Für ein beeindruckendes audiovisuelles Erlebnis ist die passende Audio-Lösung unerlässlich. Und sehr bald gibt‘s wohl keinen Fernseher mehr ohne Netzwerk-Anschluss. Das bedeutet, der Fernseher-Verkäufer muss ebenso bei HiFi bewandert und auch in Teilen der IT sattelfest sein. Zudem muss er auch dann mit Kompetenz glänzen, wenn der Kunde das audiovisuelle System mit seinem Tablet oder iPhone steuern möchte, bzw. seine Fotos, Videos und Musik-Daten von diesem mobilen Device am Fernseher und HiFi-System genießen will. Ein teils radikales Umdenken ist also gefragt.

Stellt sich ein Fachhändler dieser Herausforderung, so eröffnet ihm dies immense Chancen! Denn, um dies nochmals explizit zu betonen, der Kunde giert geradezu nach Systemen, die seinen Anforderungen gerecht werden, und ihn mit einem perfekten Bild, und ebenso wesentlich, aber leider vielfach sträflich vernachlässigt, einem perfekten Klang verwöhnen und zudem einfach zu bedienen sind. All dies können moderne, innovative Lösungen der Unterhaltungselektronik leisten. Das Angebot der Industrie ist breit aufgestellt, die Kunst liegt darin, aus der Vielfalt die richtigen Produkte zu einer Gesamtlösung zusammen zu stellen.

Das österreichische Web-Portal sempre-audio.at versteht sich nicht nur als unabhängiges Informations- und Community-Portal rund um das Thema Audio, Video sowie Netzwerk-Technologie und mobile Audio mit hohem Qualitätsanspruch für den Konsumenten als auch Fachhandel, sondern von Anbeginn an zudem auch als Schnittstelle zwischen Endkunden und dem Handel. Es ist also eine wesentliche Aufgabe, den Fachhandel in seinen Bestrebungen zu unterstützen, das Angebot auf die neuen Anforderungen hin auszurichten. Denn dadurch profitieren letztendlich auch unmittelbar interessierte Kunden. Und diese interessierten Kunden sollen über die Plattform sempre-audio.at nicht nur stets aktuelle Informationen über neue Produkte finden, sondern zugleich den kompetenten Ansprechpartner im Handel.

Vielfalt statt Einheitsbrei...

In zahllosen Gesprächen mit Fachhändlern, der Industrie, aber natürlich auch Endkunden kristallisierten sich vor allem zwei Probleme heraus: der klassische Unterhaltungselektronik-Fachhandel ist heillos überfordert mit der immensen Flut an Produkten, die die Industrie mitunter geradezu im Monatsrhythmus vom Stapel lässt. Es ist somit sehr schwer, mitunter sogar unmöglich, dabei noch den Überblick zu bewahren oder gar alle Produkte perfekt zu kennen. Daher verfallen so manche Händler der Versuchung, sich auf Produkte zu konzentrieren, die mehr oder weniger „Selbstläufer“ sind. Allerdings sind derartige Produkte an jeder Ecke zu haben, entsprechend beinhart wird daher der Preiskampf ausgefochten. Um einen - zugegeben - etwas hinkenden Vergleich zu bemühen: es ist fast so, als würden plötzlich alle Händler ausschließlich nur eine Handvoll an Modellen von zwei, drei Automobil-Herstellern verkaufen. Und zwar alle in der gleichen Farbe. Egal, ob nun eine Familie mit drei Kindern, der gemütliche Pensionist oder die sportliche Karrierefrau, allen wird eine „Einheits-Kutsche“ aufs Auge gedrückt. Vielfalt sieht anders aus. Dabei gäbe es so viele Marken mit zahllosen Modellen, in beliebigen Farben und in den unterschiedlichsten Klassen. Von all den tollen Extras ganz zu schweigen...

Um auch das nochmals zu betonen: nicht jeder Kunde will „High-end“, sondern ausschließlich die für seine Bedürfnisse und im Rahmen des zur Verfügung stehenden Budgets richtige Lösung, sei es nun im Einstiegssegment, in der guten Mittelklasse, oder tatsächlich eine in jeder Beziehung feine High-end-Variante. Es gibt eben nicht nur Rolls Royce, Lamborghini oder Aston Martin, viele sind mit Recht stolz auf ihren Mazda, Peugeot, Renault, VW oder Toyota...

Und es ist genau die Vielfalt, die der Kunde sucht, um aus einem breiten Angebot die für ihn passende Lösung auswählen zu können. Um bei unserem Vergleich zu bleiben, ein sparsamer, günstiger Kombi ist für eine junge Familie genau das Richtige, aber sicher kein PS-strotzender Offroader, kein kompakter City-Flitzer, kein schnittiges Coupé, keine edle Luxus-Limousine oder gar ein schneidiger Sportwagen. Es ist also essentiell wichtig, dass auch in der Welt der Unterhaltungselektronik wieder mit einem allgemein gültigen Maß gemessen wird, in einer Sprache gesprochen wird. Bei all dem im Alltag fair ausgetragenem Wettbewerb zwischen den Händlern ist es unumgänglich, wieder die Dinge beim Namen zu nennen und nicht Einheitsware als High-end anzupreisen. Der Kunde will die für ihn passende Lösung zu einem fairen Preis, und nicht marktschreierisch angepriesenes „High-end“ zum kleinsten Preis, das in Wahrheit nicht mehr ist als Mittelmaß.

Qualitätsoffensive für den Fachhandel

Gleichgültig, ob Einstieg- oder High-end Segment, wirklich entscheidend ist die Qualität des Angebots. Auch wer eine günstige Lösung sucht, will gut beraten werden. Um dem Kunden ein neutrales Bild des Fachhandels und dessen unterschiedlichste Angebote liefern zu können, hat sich sempre-audio.at in Zusammenarbeit mit der Industrie und dem Fachhandel dazu entschlossen, ein neues Gütesiegel einzuführen, das als klares Zeichen für Kompetenz in den unterschiedlichsten Bereichen dienen soll.

Das sogenannte sempre-audio.at Premium Partner-Programm soll, ganz den Bedürfnissen der Kunden entsprechend, als klares Zeichen für ein lösungsorientiertes Angebot, eine kompetente Beratung und vor allem eine praxisgerechte Präsentation dienen.

Das wohl wesentlichste Kriterium ist somit eine möglichst perfekte Präsentation von Lösungen, nicht nur einzelner Produkte, begleitet von einer fachkundigen Beratung. Denn genau das ist es ja, was der Kunde erwartet. Faszination für hochwertige AV- und HiFi-Lösungen kann man nicht durch einen Verkauf von der Palette oder aus dem Regal vermitteln, sondern nur durch eine klassische Good, Better, Best-Vorführung, die dem Kunden ganz klar Unterschiede aufzeigt und die Möglichkeiten der von ihm gewünschten Lösung zugänglich macht. Nur wenn man dem Kunden vermitteln kann, welche Qualität zu teils erstaunlich günstigen Preisen möglich ist, wird man ihn davon überzeugen können.

Aufteilung in sechs Segmente

Um dem Angebot des Marktes, aber auch den Anforderungen der Kunden bestmöglich gerecht zu werden, umfasst das neue Gütesiegel sechs Bereiche:

  • HiFi
  • High-end
  • Home Cinema
  • IT goes HiFi
  • Multi-Room
  • Mobile Audio

Denn auch wenn der optimale Verkäufer ein Universal-Genie auf allen Gebieten sein sollte, ist dies natürlich völlig utopisch. Und das spiegelt sich bereits im Fachhandel wider. Viele Händler haben sich längst auf einige Bereiche spezialisiert und bedienen diese dann wirklich perfekt. Genau das sollen die sechs Teilbereiche des neuen sempre-audio.at Premium Partner-Programms abbilden, sodass der Kunde anhand des neuen Gütesiegels den für seine Bedürfnisse richtigen Ansprechpartner finden kann.

Ein Qualitäts-Siegel muss kostenlos sein

Im Gegensatz zu manch anderen Programmen ist das neue Gütesiegel sempre-audio.at Premium an keinen Mitgliedsbeitrag gebunden. Das Gütesiegel ist für den Fachhandel selbstverständlich kostenlos. Es widerspricht unserer Ansicht nach dem Grundsatzgedanken eines verlässlichen, seriösen Gütesiegels, wenn dieses an die Bezahlung etwa eines Jahresbetrags gekoppelt ist, wie dies bei so manch anderem Programm leider der Fall ist.

Für das Team von sempre-audio.at ist es sehr wesentlich, dass das Gütesiegel sempre-audio.at Premium Partner somit ein echtes Zeichen für Kompetenz ist, und nicht durch einen „Mitgliedsbeitrag“ erkauft werden kann. Es steht zudem allen österreichischen Fachhändlern im Bereich der Unterhaltungselektronik offen. Allerdings sind die Anforderungen an den Fachhandel durchaus ambitioniert, aber nur so kann das Gütesiegel vom Konsumenten als seriös und echtes Qualitätsmerkmal anerkannt werden.

Breite Unterstützung von Seiten der Industrie

Ein weiterer wesentlicher Aspekt des neuen sempre-audio.at Premium Partner-Programms ist eine breite Unterstützung führender Distributoren und der Industrie, und somit auch von dieser Seite ein klares Bekenntnis zu mehr Qualität und einem lösungsorientierten Angebot.

Erstmals wird das neue Partner-Programm in Zusammenarbeit mit EURONICS Austria reg.Gen.m.b.H. im Rahmen der Fachhandels-Messe Frühjahrsordertage 2011 in Salzburg Anfang April präsentiert.

„Bereits im Rahmen der Futura 2010 haben wir eindrucksvoll demonstriert, welche Chancen sich für unsere Fachhandelspartner durch die perfekte Kombination von TV, IT und Audio eröffnen.“ meint etwa Alexander Klaus, Geschäftsführer von Red Zac, über das neue Programm von sempre-audio.at. „Die Unterstützung der Initiative sempre-audio.at Premium Partner ist für uns daher ein weiterer wesentlicher Schritt in unserem Bestreben, dem Thema Audio einen ebenso hohen Stellenwert einzuräumen wie TV und vernetzten Lösungen. Denn dies ist ganz klar der Weg, den der Fachhandel im Bereich der Unterhaltungselektronik einschlagen muss.“

Sein Kollege der Geschäftsleitung von Red Zac, Mag. Peter Osel ergänzt: „Perfekter Klang ist genauso wichtig wie ein gutes Bild, und somit essentiell für die vernetzte Welt der Unterhaltungselektronik. Die Initiative der Plattform sempre-audio.at kann den Fachhandel in Zusammenarbeit mit der Industrie dabei unterstützen, den Anforderungen der Kunden bestmöglich gerecht zu werden. Gleichzeitig dient das unabhängige Gütesiegel als verlässliches Zeichen für den Kunden, kompetent und lösungsorientiert beraten zu werden.“

Mit Audio Tuning Vertriebs GmbH konnte eine weitere Größe am österreichischen Markt für das neue Programm gewonnen werden. „Hochwertige HiFi-Lösungen begeistern nur dann, wenn der Kunde klare Unterschiede zwischen verschiedenen Lösungen und Preisen erkennen kann.“ sagt Heinz Lichtenegger, Geschäftsführer der Audio Tuning Vertriebs GmbH. „Wir sind davon überzeugt, dass eine perfekte Vorführung im Stil good - better - best der einzig richtige Ansatz und somit ein wesentliches Qualitätskriterium für den Fachhandel ist, um noch mehr Menschen für ansprechende Musik-Wiedergabe und somit ein wunderbares Hobby gewinnen zu können. Daher begrüssen und unterstützen wir die Initiative rund um das sempre-audio.at Premium Partner-Programm."

Mit der in Bregenz beheimateten Novis Electronics GmbH zählt ein weiterer wesentlicher Industrie-Partner zu den Unternehmen, die das neue Gütesiegel unterstützen. „Für die Novis Group mit ihrem umfangreichen Angebot an renommierten Marken der Unterhaltungselektronik ist es besonders wichtig, im intensiven Kontakt mit dem Fachhandel zu stehen“ sagt Jodok Kaufmann, Geschäftsführer der Novis Electronics GmbH. „So bieten Hersteller wie Marantz überaus innovative Lösungen an, die nicht nur perfekte Bild- und Tonqualität liefern, sondern mit flexiblen Netzwerk-Möglichkeiten auch eine völlig neue Art der Interaktion und die Nutzung verschiedenster Inhalte erlauben. Dies gilt natürlich auch für die Produkte der Firma Sonos, die als Vorreiter und Marktführer im Bereich der Multiroom Audio-Systeme gilt. Derartige Lösungen erfordern ein qualifiziertes Fachpersonal, das alle Vorzüge und die herausragende Qualität dem Kunden richtig vermitteln und ihn dafür begeistern kann. Daher sind wir überzeugt, dass das sempre-audio.at Premium Partner-Programm neben unserer eigenen intensiven Unterstützung für den Fachhhandel ein weiterer wichtiger Schritt ist, den wir somit voll unterstützen.“

„Die DPA feiert 2011 ihr 40jähriges Firmen-Jubiläum und wir sehen mehr denn je die Notwendigkeit adäquater, wertiger Produktpräsentationen inklusive Vorführung und Beratung im Fachhandel.“ gibt Mag. Thomas Mandl von der Digital-Professional-Audio Vertriebsgesellschaft m.b.H. (DPA) als Beweggrund für die Unterstützung des Programms an und ergänzt: „Neben unseren eigenen Workshops für den Fachhandel ist es uns daher ein ganz besonderes Anliegen, Projekte wie das Gütesiegel von sempre-audio.at zu unterstützen.“

Mit Sony konnte ein weiterer Big Player des österreichischen Marktes für das Programm gewonnen werden. „Für Sony ist das sempre-audio.at Premium Partner-Programm ein weiterer Schritt, die gute Beziehung zum Fachhandel zu vertiefen und gemeinsam das Thema „Klang“ voranzutreiben. Sony kann als einziger Hersteller die komplette Produktpalette vom TV über Audio-Produkte für Jedermann bis hin zum hochwertigen High-end Heimkino-Receiver bieten.“ so Patrick Janesch, Product Manager Home Audio/Video bei Sony. „Dieses Wissen wollen wir gemeinsam mit dem Handel an den Kunden weitergeben. Und in diesem Sinne ist das neue Konzept ein weiterer Schritt nicht nur in Richtung eines perfekten Bildes, sondern auch perfekten Klanges in den eigenen vier Wänden.“

Mit Monitors & More ist einer der führenden Anbieter im Bereich Home Cinema sowie Zubehör-Produkten mit an Bord. So meint Markus König, Geschäftsführer der Monitors and More IT-Handels GmbH: „Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass viele Kunden eine gut funktionierende hochqualitative Lösung haben wollen. Dafür sind sie auch bereit, Geld auszugeben. Der good, better, best – Ansatz, den sempre-audio.at in seinem Premium Partner-Programm für Fachhändler verfolgt, ist hier genau richtig. Schließlich ist der Verkauf von hochwertigen Komponenten für den Händler immer ein besseres Geschäft als die Massenware. Aus unserer Sicht muss der Funke „Erlebnis Heimkino“ über die optimale Präsentation im Geschäft auf den Endkunden überspringen. Dazu gehören im Kern 2-3 vorführbereite Projektoren, eine gute elektrische Leinwand und natürlich die passenden Umgebungsbedingungen. Image-Gewinn und das beste Gratis-Werbemittel – Mundpropaganda – sind die zu erwartende Belohnung.“

Mit Harman konnte ein weiterer Big-Player im AV- als auch mobile Audio-Segment gewonnen werden. Kurt Lindner, Vertriebsleiter Österreich Consumer Division von Harman meint dazu: „In einer visuell dominierten Welt und einem von TV getriebenen Markt überzeugen unsere hochwertigen Audio-Lösungen insbesondere dort, wo der Kunde sie erleben kann und fachkundige Beratung ihm die Vorzüge aufzeigt. Dies gilt gleichermaßen für unsere Harman Kardon Audio-Lösungen als Ergänzung zum TV, für klassisches HiFi, wie auch für Musikgenuss aus MP3-Playern, Computern oder Mobiltelefonen, für die wir in Form von AKG-Kopfhörern und JBL-Lautsprecher-Systemen Lösungen entwickelt haben, die durch Qualität überzeugen. Daher freut sich Harman die Qualitätsoffensive, die mit dem sempre-audio.at Premium Partner-Programm verbunden ist, unterstützen zu können und so die Zusammenarbeit mit dem Fachhandel zu intensivieren und dem Kunden Orientierung in Form des sempre-audio.at Premium Partner Gütesiegels für solche Händler zu bieten, die (Harman-)Lösungen kompetent präsentieren.“

Zudem sind wir sehr erfreut, mit E&W das führende Fachhandels-Magazin Österreichs für eine umfangreiche Medienkooperation im Rahmen des sempre-audio.at Premium Partner-Programms gewonnen zu haben. Die Kollegen der E&W werden alle Aktivitäten rund um das neue Gütesiegel redaktionell begleiten.

Win-win Situation

„Geiz ist geil“ ist passé, der Kunde will nicht als Blödmann angesehen werden, sondern wünscht sich einen kompetenten Ansprechpartner. Dieser zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden richtig analysiert und durch Kompetenz die bestmögliche Lösung offerieren, diese in praxisgerechter Umgebung präsentieren und erklären kann. Und genau das soll das neue Gütesiegel sempre-audio.at Premium Partner garantieren.

Das Gütesiegel wird ausschließlich von sempre-audio.at verliehen, und zwar anhand festgelegter Kriterien, deren wesentlicher Inhalt die praxisgerechte Präsentation der Produkte sowie die Kompetenz des Fachhandels ist. Somit ist sichergestellt, dass den Kunden die von ihnen gewünschten Lösungen in optimaler Form präsentiert werden, sodass die finale Kaufentscheidung auf der Basis von praktischen Erfahrungen getroffen werden kann.

Interessierte Fachhändler können sich direkt etwa per Email an sempre-audio.at wenden, um detaillierte Informationen sowie das Antragsformular zu erhalten und einen Besuchstermin zu vereinbaren. Kunden finden ab Ende April ein entsprechend erweitertes Händler-Verzeichnis auf sempre-audio.at.

Michael Holzinger

Share this article

Related posts