17. Vinylbörse am 28. Juni 2014 in Klagenfurt

Man muss schon von einer guten Tradition sprechen, denn immerhin findet die Vinylbörse vor den Geschäftsräumen von dimarco.at in Klagenfurt nunmehr bereits zum 17. Mal statt. Und auch diesmal richtet man sich mit einem breit aufgestellten Angebot an alle Musik-Liebhaber, gleichgültig, welches Genre.

Von Michael Holzinger (mh)
24.06.2014

Share this article


Nicht weniger als 10.000 Schallplatten aus den Bereichen Pop, Rock, Jazz, Soul, Funk Independent und Klassik verspricht auch die aktuelle Vinylbörse in der Kärntner Landeshauptstadt zu bieten, die zum nunmehr bereits 17. Mal in der Bahnhofstrasse 26 in Klagenfurt am Samstag, dem 28. Juni 2014 stattfindet.

Ab 10:00 haben Musikliebhaber hier also einmal mehr die Gelegenheit, aus einer immens großen Auswahl ihre Sammlung zu erweitern, zu Tauschen und zu Stöbern.

Selbstverständlich steht auch an diesem Tag Marco Zidej von dimarco.at mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, sich von der Faszination der hochwertigen Musikwiedergabe mittels Schallplatte überzeugen zu lassen, denn diese Vinylbörse findet genau vor dessen Geschäftsräumen statt, in denen der passionierte Vinyl-Liebhaber und leidenschaftliche Sammler ein breites Produktsortiment im Bereich Schallplatten-Spieler, und allem, was dazu gehört, aufbietet. Bis 18:00 ist auch dazu Gelegenheit in der Bahnhofstrasse zu Klagenfurt!

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

Ort

Datum

Uhrzeit