ABBA „Gold“ als Doppel LP

„Mamma Mia, here I go again…“ wird man wohl das ein oder andere mal vor sich hin summen, wenn man dieses Album immer und immer wieder neu auflegt: ABBA „Gold“ liefert alle Hits der schwedischen Formation in tadelloser Qualität auf Doppel LP.

Von Michael Holzinger (mh)
29.08.2014

Share this article


Ich gestehe, ich bin absolut kein ABBA-Fan, die Disco-Ära ging mehr oder weniger spurlos an mir vorüber, wahrscheinlich ganz einfach deswegen, da ich dann doch ein paar Tage zu jung dafür bin, und diese Ära bereits abebbte, als ich bewusst damit begann, Musik zu hören. Schließlich löste sich ABBA im Jahr 1982 auf, da war ich gerade einmal 10 Jahre alt. Man könnte also auch sagen, ABBA und ich, wir sind der selbe Jahrgang, ich habe mich aber länger gehalten ;)

An ABBA kommt man einfach nicht vorbei, das muss man unumwunden festhalten. Zuviele Hits stammen aus der Feder von Benny Andersson und Björn Ulvaeus, und wurden erstklassig von den beiden sowie Agnetha Fältskog und Anni Frid Lyngstad interpretiert, und zudem in feinster Qualität auf Tonträger gebannt, sodass man unweigerlich auch nach all den Jahren mit diesen ständig in Berührung kommt. Und so wie die Songs ausgelegt sind, sind es zumeist reinste Ohrwürmer, die sich fest verankern und die man nie wieder „los wird“.

Zudem gehört ein Album von ABBA einfach in jede Sammlung, und wenn es nur dazu da ist, um die „richtige“ Musik zur Hand zu haben, wenn etwa Freunde zu Besuch sind und nach „guter“ Musik verlangen, die „man auch kennt…“

Also entschied ich mich, bei der neuestes Ausgabe des wohl bekanntesten Best of-Albums von ABBA, ABBA „Gold“ zuzuschlagen, einfach, damit man das eben auch mal hat. Zumal dieses Album nunmehr nicht nur als Download und Audio CD neu aufgelegt wurde, sondern eben auch auf Vinyl, und zwar im Rahmen der „Back to Black“-Serie von Universal Music.

Da stand das Album nun einige Zeit, nach wie vor verschweisst und jungfräulich im Regal, bis meine Frau beim Katalogisieren der Alben diese Scheibe von ABBA in Händen hielt und anmerkte, dass die ja noch nicht einmal geöffnet wurde.

Also, aufgeschnippselt, und ab damit auf den Plattenteller, und siehe da, schon nach den ersten Takten war klar, hier hat man es mit einer wirklich sehr feinen Scheibe zu tun. Tadellos tönt es aus den Speakern, mit überraschend guter Auflösung, sehr schöner Dynamik und auch richtig „Punch“, Disco-Sound vom Feinsten!

Das erstmals 1992 als Audio CD und LP von Polygramm veröffentlichte Album umfasst tatsächlich alle Hits der Schweden, sodass man das auch in der neuesten Version als Doppel LP mit 19 Titeln ausgelegte Album auflegt, und selbst als nicht so ABBA-afiner Musikhörer nahezu jeden Song problemlos mitsummen, zumeist auch sattelfest beim Text, mitsingen kann. Kein Wunder also, dass es sich bei ABBA „Gold“ um eins der meistverkauften Alben weltweit handelt…

Eine klare Empfehlung an all jene, die ebenso wie ich „irgendwas“ von ABBA in ihrer Sammlung haben wollen, hier erhält man „alles“, und das in bester Qualität. Übrigens, im nicht wirklich sehr aufwendig gestalteten Cover findet man auch einen Download-Code für alle Songs im MP3-Format, sodass man auch fürs Streaming-System oder unterwegs bestens versorgt ist.

Share this article

Cover

Responsive image

Facts

Album

ABBA Gold

Künstler

ABBA

Komponist

ABBA

Genre

Jahr

1992 (2014)

Format

Audio CD, Download, Vinyl