Foto © AKG

AKG N20 - Verlockende Optik und überzeugender Klang?

Erstmals muss man sich bei diesem In-ear Kopfhörer nicht zwischen einer Ausführung für Apple iOS oder Google Android entscheiden. Der neue AKG N20 verfügt über eine MFi-zertifizierte Universal-Fernbedienung, und unterstützt somit beide „Welten“, zudem soll er mit hochwertiger Verarbeitung, Eleganz und nicht zuletzt erstklassigem Klang überzeugen.

Kurz gesagt...

Mit den In-ear Kopfhörern AKG N20, erstmals ausgestattet mit einer MFi-zertifizierten Universal-Fernbedienung, will AKG neue Maßstäbe in diesem Marktsegment setzen.

Wir meinen...

Endlich ist es vorbei mit der Trennung zwischen Apple und allen anderen, die so genannte MFi-Zertifizierung des AKG N20 sorgt dafür, dass diese In-ear Kopfhörer mit Universal-Fernbedienung sowohl bei Smartphones mit Google Android sowie Apple iOS anstandslos ihren Dienst verrichten.
Hersteller:AKG
Vertrieb:Harman International
Preis:€ 129,-

Von Michael Holzinger (mh)
05.03.2015

Share this article


Als perfekte Begleiter für unterwegs, und zwar im Zusammenspiel mit jedwedem mobilen Device, empfiehlt der traditionsreiche Kopfhörer-Spezialist AKG die neuen In-ear Kopfhörer AKG N20. Dafür wartet man hier mit einer Vielzahl an interessanten Ausstattungsmerkmalen auf, allen voran natürlich einem besonders ansprechenden Klang, aber ebenso einem eleganten Design, edler Verarbeitung und Komfort bei der Bedienung.

AKG N20

Der neue AKG N20 ist nach Angaben des Herstellers etwa der weltweit erste Kopfhörer überhaupt, der mit einem so genannante MFi-Zertifikat aufwarten kann. Dahinter verbirgt sich die die hier integrierte Universal-Fernbedienung, die wie bei vielen Lösungen für Apple iPhone über drei Tasten zur Wiedergabesteuerung, zur Lautstärke-Regelung sowie zum Annehmen und Beenden von Telefonanrufen verfügt. Wie bereits beschrieben, klappte dies allerdings nur mit dem Apple iPhone, Smartphones anderer Hersteller mit dem Betriebssystem Google Android blieben hier außen vor, und man musste separate Lösungen für diese erwerben. Durch die MFi-Zertifzierung soll nunmehr sichergestellt sein, dass das die Universal-Fernbedieung des AKG N20 sowie das integrierte Mikrofon sowohl an Google Android- als auch Apple iOS-Geräten tadellos funktioniert, sodass die Wiedergabe gesteuert, und Anrufe angenommen und beendet werden können.

AKG N20

AKG verspricht zudem, dass für den neuen AKG N20 ausschließlich solide Materialien eingesetzt wurden, allen voran ein Gehäuse in Edelstahl-Optik, wobei die Entwickler auf eine geschlossene Bauweise setzten, um einen besonders kräftigen Bass zu erzielen. Im Zusammenspiel mit einem möglichst komfortablen, sicheren Sitz, erreicht durch drei Paar Ohrstöpsel in unterschiedlichen Größen, soll zudem eine sehr gute Abschirmung gegenüber Umgebungslärm sichergestellt sein.

Beim Kabel setzt nun auch AKG auf einen flachen Querschnitt, der ein Verheddern und somit einen lästigen Kabelsalat erstaunlich gut unterbindet. Das Kabel mündet natürlich in einem 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker und ein Adapter für Inflight-Entertainment-Systeme ist im Lieferumfang enthalten.

„AKG hat den Anspruch, das beste Audio-Zubehör für Smartphones und Tablets her- zustellen. Daher sind die AKG N20 In-Ear-Kopfhörer entworfen, um problemlos mit jedem Gerät zu funktionieren, “ erklärt Michael Mauser, Geschäftsführer von HARMAN Lifestyle. „Unsere Kunden wollen herausragende Klangqualität und einzig- artiges Design, ohne sich Sorgen über Kompatibilität machen zu müssen.“

Der neue AKG N20 soll nach Angaben des Herstellers voraussichtlich im Juni 2015 im Fachhandel erhältlich sein. Als unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis gibt der Hersteller für den AKG N20 € 129,- an.

Share this article