Foto © AURALiC Limited

AURALiC G Series - Streamer, Processor, DAC und Super Clock…

Erstmals wird AURALiC Ltd. im Rahmen der High End 2017 die neue AURALiC G Series präsentieren, allen voran in Form des AURALiC G2 und AURALiC VEGA G2. G2, das steht laut AURALiC Ltd. aber keineswegs für die zweite Generation, vielmehr wird damit eine neue Produktreihe initiiert, die über den bisherigen Modellen und damit klar im High-end Segment angesiedelt sei.

Kurz gesagt...

Im Rahmen der High End 2017 wird AURALiC Ltd. erstmals die neuen Lösungen der AURALiC G Series präsentieren, die AURALIC G2 Modellreihe, die mit AURALiC G2 und AURALiC VEGA G2 begründet wird.

Wir meinen...

Nachdem AURALiC Ltd. ja bereits mit den bisherigen Lösungen feinste HiFi-Systeme ablieferte, sei es nun in Form hervorragender D/A-Wandler, ganz zu schweigen von den Streaming-Lösungen rund um die AURALiC Lightning Platform, wird es ganz besonders spannend, wenn das Unternehmen in Form der neuen AURALiC G Series eine Produktreihe ankündigt, die oberhalb allen bisherigen Lösungen angesiedelt sei.
Hersteller:AURALiC Ltd.
Vertrieb:audioNEXT GmbH
Preis:k.A.

Von Michael Holzinger (mh)
15.05.2017

Share this article


Noch sind es nicht allzu viele Details, die die HiFi-Schmiede AURALiC Ltd. rund um ihre neuesten Lösungen preis gibt. Es sind vor allem erste Produktfotos von Prototypen, die das Unternehmen seit einigen Tagen etwa im Rahmen seiner Social Media-Auftritte wie Facebook oder Twitter lanciert.

Dabei ist es nicht irgendwer, der diese Informationshäppchen über neue Produkte aufbrachte, niemand geringerer als Xuanqian Wang selbst, seines Zeichens CEO von AURALiC Ltd., lancierte die ersten Produktbilder von der AXPONA Show in Chicago und gab zumindest einen allerersten, wenngleich nur dezenten Ausblick auf das, was da an Neuerungen unmittelbar bevor steht.

Man dürfe sich auf die neue AURALiC G Series freuen, so Xuanqian Wang, die als komplett neue Produktreihe konzipiert sei, und mit einem Streamer, dem AURALiC ARIES G2 Streaming Transporter, sowie einem DAC, dem AURALiC VEGA G2 Streaming DAC, begründet wird. Man dürfe in Folge mit vier Lösungen rechnen, sodass in Summe ein Streamer, ein Processor, ein DAC und eine Super Clock im Rahmen der AURALiC G Series zur Verfügung stünden

G2, das stünde keineswegs für Generation 2, also die zweite Generation. Vielmehr, wir haben es schon angedeutet, handle es sich um eine völlig neue Produktlinie, die über der bisherigen angesiedelt sei. Xuanqian Wang spricht also vielmehr von Grade 2, um die Gedanken hinter der neuen Produktbezeichnung zu erläutern. Spannend dabei ist, dass Xuanqian Wang wörtlich meint:

„G2 is a series of sophisticated digital source equipments with AURALiC's latest technology, there are four models currently planned: Streamer, Processor, DAC and Super Clock. They can be used individually or together as a powerful digital source system through AURALiC's recent developed interface called Lightning Link. One thing I want to make clear is that G2 is a upper level product line, the models in this product line are not suppose to replace any of current product but as you may image from the name: since we have G2 (Grade 2), there could be G1 in the future.“ Xuanqian Wang - President und CEO AURALiC Ltd.

Fest steht, dass die ersten Lösungen der neuen AURALiC G2 Series, der AURALiC ARIES G2 Streaming Transporter und der AURALiC VEGA G2 Streaming DAC sein werden, die aber ebenfalls wohl erst im September 2017 auf den Markt kommen. Im November 2017 sollen dann besagter Processor, der AURALiC SIRIUS G2 Upsampling Processor, und die Super Clock mit der Bezeichnung AURALiC LEO G2 Femto Reference Clock folgen. Allesamt werden aber erstmal ihre Premiere in München feiern.

Share this article