Foto © AURALiC Limited

AURALiC Lightning DS für Apple iPhone und Apple iPod touch in Version 2.4

Bereits seit Dezember 2015 lief eine umfangreiche Beta-Phase, nun ist die finale Version erhältlich: mit der AURALiC Lightning DS App für Apple iPhone und Apple iPod touch in Version 2.4 lassen sich nun die Streaming-Lösungen AURALiC ARIES Mini sowie AURALiC ARIES Wireless Streaming Bridge besonders flexibel steuern.

Kurz gesagt...

Nun steht für die besonders komfortable Steuerung der Streaming-Lösungen von AURALiC die neue AURALiC Lightning DS App für Apple iPhone und Apple iPod touch in Version 2.4 zur Verfügung.

Wir meinen...

Einmal mehr tritt AURALiC Limited den Beweis an, wie wichtig dem Unternehmen der Produkt-Support ist. Es vergeht nahezu kein Monat, in dem es nicht neue Firmware-Versionen, neue Versionen der Apps zur Steuerung der Streaming-Lösungen des Herstellers gibt. Vorbildlich! Nun steht die AURALiC Lightning DS App 2.4 für Apple iPhone und Apple iPod touch zur Verfügung.
Hersteller:AURALiC Limited
Vertrieb:audioNEXT GmbH
Preis:kostenloser Download

Von Michael Holzinger (mh)
25.01.2016

Share this article


Mit der nunmehr verfügbaren App AURALiC Lightning DS 2.4 für Apple iPhone und Apple iPod touch steht eine weitere Möglichkeit zur Verfügung, die Streaming-Lösungen aus dem Hause AURALiC Limited besonders flexibel und intuitiv zu steuern.

Diese App eignet sich gleichermaßen für die Steuerung der AURALiC ARIES Wireless Streaming Bridge, der AURALiC ARIES LE Wireless Streaming Bridge, sowie des AURALiC ARIES Mini, wobei die Entwickler besonderes Augenmerk auf eine optimale Umsetzung für die letztlich doch deutlich kleineren Displays des Apple iPhone bzw. Apple iPod touch gegenüber dem Apple iPad legten.

So wurde das Design derart konzipiert, dass die Steuerung allein mit einer Hand ermöglicht wird. Gerade bei Smartphones ist dies ja die Regel, dass man ganz einfach mit dem Daumen auf dem Display navigiert, und so tunlichst alle Funktionen im wahrsten Sinne „in Griffweite“ sein sollten.

Ebenso wurde viel Wert auf eine möglichst hohe Geschwindigkeit beim Navigieren durch das Musikarchiv gelegt, das sich etwa auf einer NAS (Network Attached Storage) oder einer USB-Festplatte befindet, und nicht nur auf der internen Festplatte des AURALiC ARIES Mini. Die Performance wurde hier so drastisch optimiert, dass diese ihresgleichen suche, zeigt sich der Hersteller überzeugt, der in diesem Zusammenhang darauf verweist, dass die Meta-Daten lokal am Apple iPhone bzw. Apple iPod touch gespeichert werden, um schneller verfügbar zu sein. Die Daten müssen somit nicht ständig über WiFi abgerufen und aktualisiert werden, was natürlich eine deutliche Performance-Steigerung mit sich bringt.

Neu ist auch, dass die Kontrolle der Lautstärke nun direkt über die Hardware-Tasten der mobilen Devices erfolgen kann.

Besondere Aufmerksamkeit wurde auch der Integration von TIDAL zuteil. Hier sollen sich nun Informationen zu den Interpreten direkt abrufen lassen, wobei auch das Entdecken neuer Musik erleichtert werden soll, da die Künstler-Biographien komplett verschlagwortet sind, und damit etwa weitere Projekte der jeweiligen Künstler ausgewiesen, und direkt verlinkt sind.

Die neue Version der AURALiC Lightning DS App 2.4 für Apple iPhone und Apple iPod touch weist somit bereits jetzt einige Merkmale auf, die bislang in anderen Versionen der App nicht zu finden sind. Allerdings verspricht der Hersteller, diese ehestmöglich auch in der Version für Apple iPad zu implementieren. Zudem weist die neueste Version für Apple iPhone und Apple iPod touch bereits ein paar Icons auf, die auf künftige Features hinweisen, und die als Indiz gesehen werden können, dass AURALiC Limited fürs kommende Jahr viel Neues präsentieren wird…

Share this article