Foto © Advance Acoustic

Advance Acoustic AIR25 Bluetooth Speaker

Mit dem neuen Advance Acoustic AIR25 präsentiert nunmehr auch die französische HiFi-Schmiede Advance Acoustic einen kompakten, portablen Bluetooth Speaker, der mit besonders einfacher Handhabung und überzeugendem Klang aufwarten soll.

Kurz gesagt...

Nachdem Advance Acoustic bereits zahlreiche Lösungen rund um Bluetooth im Angebot hat, folgt nunmehr mit dem Advance Acoustic AIR25 ein portabler Bluetooth Speaker.

Wir meinen...

Bluetooth ist schon lange ein wesentlicher Standard bei Advance Acoustic, denn man offerierte zahllose Lösungen, die über Bluetooth die Einbindung mobiler Devices in verschiedenste Audio-Lösungen ermöglichten. Allein portable Bluetooth Speaker hatte man bislang noch nicht im Angebot, und genau das soll sich nun mit dem neuen Advance Acoustic AIR25 Bluetooth Speaker ändern.
Hersteller:Advance Acoustic
Vertrieb:Styria HiFi
Deutschand:quadral GmbH & Co. KG

Von Michael Holzinger (mh)
01.03.2017

Share this article


Die französische HiFi-Schmiede Advance Acoustic sieht in Bluetooth seit geraumer Zeit einen durchaus essentiellen Standard, denn dieser ermöglicht es, dass Kunden auf besonders einfache Art und Weise insbesondere mobile Devices wie Smartphones und Tablets als Teil ihrer Audio-Lösungen einzusetzen. Daher zählte Advance Acoustic zu den ersten etablierten Herstellern, die entsprechende Lösungen anboten, zunächst etwa verschiedenste Adapter, in Folge aber ebenso eine direkte Einbindung in klassische HiFi-Lösungen verschiedenster Preisklassen.

Eins was bislang aber nicht im Angebot der Franzosen zu finden war, sind jene Produkte, die man zumeist mit Bluetooth in Verbindung bringt, nämlich portable Bluetooth Speaker.

Diese Lücke schließt man nunmehr etwa mit dem neuen Advance Acoustic AIR25 Bluetooth Speaker.

Hierbei soll es sich um einen besonders kompakten portablen Speaker handeln, der mit Abmessungen von 218 x 74 x 88 mm aufwartet, und damit dennoch 1,16 kg auf die Waage bringt. Dies sei, so der Hersteller, einem besonders robusten, soliden Gehäuse geschuldet, das die beste Grundlage für satten Klang darstellt.

Auch wenn Bluetooth über ein Bluetooth 4.0 Modul natürlich wohl die primäre Art der Verbindung darstellt, steht beim Advance Acoustic AIR25 Bluetooth Speaker ein AUX-Eingang in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse als Alternative zur Verfügung. Ein Wort noch zu Bluetooth selbst, der neue Advance Acoustic AIR25 Bluetooth Speaker verfügt zwar leider nicht über eine Unterstützung des Codec apt-X, dafür bietet er NFC, sodass das Koppeln entsprechend ausgestatteter Smartphones und Tablets besonders einfach erfolgen kann. Die Reichweite gibt der Hersteller übrigens mit den üblichen zehn Metern an.

Der Advance Acoustic AIR25 Bluetooth Speaker ist mit einem integrierten Mikrofon ausgestattet, sodass man ihn auch als Freisprech-Einrichtung nutzen kann. Hierbei soll es sich um ein HQ Mic handeln, das eine besonders gute Sprachqualität sicherstellt. Natürlich lassen sich damit auch Sprachsteuerungslösungen wie etwa Apple Siri direkt über den Advance Acoustic AIR25 Bluetooth Speaker nutzen.

Die Bedienung erfolgt mittels Taster, die beleuchtet sind, sobald der ebenfalls integrierte Umgebungssensor erkennt, dass es dunkel oder dämmrig ist.

Der integrierte LiIo-Akku des Advance Acoustic AIR25 Bluetooth Speaker soll eine Spieldauer von bis zu zwölf Stunden bieten, wobei der Hersteller darauf hinweist, dass diese Angabe für eine Lautstärke von 50 Prozent gilt. Über einen USB-Port kann der neue Advance Acoustic AIR25 Bluetooth Speaker nicht nur geladen werden, er steht damit auch für Smartphones und Tablets als so genannte Power Bank zur Verfügung.

Share this article