Responsive image Audio

Advance Paris WTX-700 - Plug & Play Audio-Streaming über Bluetooth

Foto © Advance Acoustic

Musik über Bluetooth zu streamen, ist die mit Abstand einfachste Art und Weise, die Vorteile mobiler Devices wie allen voran Smartphones im HiFi-Umfeld zu nutzen. Sollte das eigene Audio-System keine Bluetooth Schnittstelle aufweisen, so helfen Lösungen wie etwa der neue Advance Paris WTX-700.

Kurz gesagt...

Mit dem Advance Paris WTX-700 steht die neueste Generation eines kompakten Plug & Play Streaming-Moduls für Bluetooth der Marke Advance Paris zur Verfügung.

Wir meinen...

Nun tritt mit dem neuen Advance Paris WTX-700 der Nachfolger des Advance Acoustic WTX 500 Airblue Receiver an, und einmal mehr handelt es sich dabei um eine Lösung, die überaus kompakt ausgefallen ist, somit eigentlich als eine Art Dongle bezeichnet werden kann. Der kleine Adapter wird in bewährter Art und Weise einfach an einen freien Cinch-Eingang eines Audio-Systems angeschlossen, und schon kann damit Musik über Bluetooth direkt vom Smartphone oder Tablet übertragen werden.
Hersteller:Advance Acoustic
Vertrieb:Styria Hifi GmbH
Deutschand:quadral GmbH & CO. KG
Preis:€ 129,-

Von Michael Holzinger (mh)
14.11.2019

Share this article


Es ist noch gar nicht so lange her, dass Bluetooth geradezu als „Teufelszeug“ im HiFi-Segment galt, als eine drahtlose Signalübertragung, die unweigerlich mit Qualitätseinbussen einher geht und damit keinen gangbaren Weg darstellt, um Musik etwa vom Smartphone auf ein Audio-System zu übertragen. Doch die Zeiten haben sich geändert.

Einerseits hat sich ein gewisser Pragmatismus eingestellt, die Erkenntnis, dass man auf Grund gesteigerten Komforts und simpler Handhabung dann doch das ein oder andere Mal ein Auge zudrücken könne und eine nicht ganz optimale Qualität in Kauf nimmt, schließlich bietet Bluetooth die Möglichkeit, gänzlich ohne Netzwerk-Infrastruktur auf die Schnelle Musik aus verschiedensten Quellen zu übertragen. Zudem hat sich auch der Bluetooth Standard weiter entwickelt, sodass heutzutage Technologien zur Verfügung stehen, die keinerlei Einbussen in der Qualität bedürfen.

Ein Vorreiter im Bereich simpler aber überaus flexibler und damit praktischer Lösungen für den Einsatz von Bluetooth im HiFi-Umfeld war mit Sicherheit das französische Unternehmen Advance Acoustic. Bereits im Jahr 2012 stellten die Franzosen den Advance Acoustic WTX 500 Airblue Receiver vor, eine wirklich simple, einfach zu handhabende Lösung, die nahezu jedwedes Audio-System um Bluetooth aufrüsten konnte. Es handelte sich um einen kleinen Plug & Play Adapter, der einfach an einen freien Cinch-Eingang angesteckt wurde, und schon konnte man Audio-Signale über Bluetooth übertragen, Dank aptX Unterstützung gar frei von qualitätsmindernder Kompression in „CD-Qualität“.

Nun tritt mit dem neuen Advance Paris WTX-700 der Nachfolger des Advance Acoustic WTX 500 Airblue Receiver an, und einmal mehr handelt es sich dabei um eine Lösung, die überaus kompakt ausgefallen ist, somit eigentlich als eine Art Dongle bezeichnet werden kann. Der kleine Adapter wird in bewährter Art und Weise einfach an einen freien Cinch-Eingang eines Audio-Systems angeschlossen, und schon kann damit Musik über Bluetooth direkt vom Smartphone oder Tablet übertragen werden.

So besteht auf den ersten Blick kein wirklicher Unterschied zwischen jener Lösung aus dem Jahr 2012 und der neuesten Generation, wobei sich der neue Advance Paris WTX-700 nun in Silber präsentiert, aber natürlich in bewährter Form aus Kunststoff gefertigt ist. Schließlich sollte ein optimaler Empfang garantiert sein, und zwar ohne externe Antenne…

Im Inneren aber, da blieb natürlich nichts beim alten, vielmehr setzten die Franzosen beim neuen Advance Paris WTX-700 natürlich auf den neuesten Standard Bluetooth 5.0, wobei man sich hierbei auf eine Lösung des Spezialisten Qualcomm verlässt. Damit ist unter anderem eine deutlich stabilere Datenübertragung garantiert. Neben aptX wie bisher unterstützt der neue Advance Paris WTX-700 zudem aptX HD, sodass Signale nicht nur in „CD-Qualität“, sondern zudem gar Hi-res Audio mit zumindest 24 Bit und 48 kHz übertragen werden können. Darüber hinaus wird auch AAC unterstützt, sodass die Apple Welt zumindest eine Übertragung in „CD-Qualität“ nutzen kann. Zur Not wird natürlich auch das verlustbehaftete SBC unterstützt, dies sei der Vollständigkeit wegen an dieser Stelle angeführt.

Damit die Wiedergabe auch tatsächlich von den neuen Möglichkeiten bei der Signalübertragung profitiert, kommt beim neuen Advance Paris WTX-700 ein hochwertiger Wandler aus dem Hause Texas Instruments zum Einsatz, der Signale gar mit 32 Bit und 384 kHz wandelt. Nicht zuletzt darum bezeichnet der Hersteller den neuen Adapter als Advance Paris WTX-700 High Definition Audio Wireless Multicodec Receiver.

Die Stromversorgung übernimmt beim neuen Advance Paris WTX-700 ein externes 5 V Netzteil, das natürlich im Lieferumfang enthalten ist. Der neue Advance Paris WTX-700 soll bereits ab sofort im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller gibt für diese Lösung einen unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von € 129,- an.

Share this article

Related posts