Foto © Sonos Inc.

Apple Music nun über Sonos Wireless HiFi System verfügbar

Mit Sonos Inc. integriert nun der erste Multiroom-Spezialist den Musik-Dienst Apple Music. Damit stehen alle Funktionen, die Apple Music für seine Abonnenten bereit hält, auch über alle Produkte aus dem Hause Sonos Inc. zur Verfügung. Ebenso natürlich die Abermillionen Musik-Titel…

Kurz gesagt...

Wie angekündigt, steht nunmehr nach einer ausführlichen Beta-Phase allen Kunden Apple Music über das Multiroom-Streaming-System aus dem Hause Sonos Inc. zur Verfügung.

Wir meinen...

Eigentlich war es bereits unmittelbar zur Präsentation von Apple Music klar, dass Sonos Inc. einmal mehr mit zu den ersten Herstellern im Multiroom-Streaming-Segment gehören wird, der dieses neue Angebot direkt unterstützt. Nun ist es soweit: ab sofort steht Apple Music direkt über das Sonos Wireless HiFi System zur Verfügung.
Hersteller:Sonos Inc.
Vertrieb:Novis Electronics GmbH
Preis:kostenloses Update

Von Michael Holzinger (mh)
11.02.2016

Share this article


Bereits zur Präsentation von Apple Music kamen erste Gerüchte auf, Sonos Inc. würde einer der ersten Unternehmen im Bereich Streaming, die auf Apple Music setzen könnten. Ein Gerücht, das sich recht rasch als Fakt heraus stellte, denn tatsächlich kündigte der Streaming-Spezialist alsbald die baldige Integration von Apple Music in das Sonos Wireless HiFi System an.

Allerdings gönnte sich Sonos Inc. zunächst, in bewährter Art und Weise, eine ausgiebige, sehr breit angelegte Beta-Phase, um die reibungslose Integration sicher zu stellen. Diese ist nunmehr abgeschlossen, und Apple Music steht allen Kunden des Sonos Wireless HiFi System ab sofort zur Verfügung.

Damit haben Musik-Freunde nunmehr Zugriff auf alle Funktionen und Möglichkeiten, die mit Apple Music einhergehen, und zwar besonders komfortabel und intuitiv über die Sonos Controller App.

Um diese Möglichkeiten zu aktivieren, ist natürlich in erster Linie ein Abonnement bei Apple Music erforderlich, ganz klar. Zudem muss der neue Dienst über die Option „Musikdienst hinzufügen“ ausgewählt werden. Dann ist nur noch ein einloggen erforderlich, und schon steht über die Sonos Control App alles zur Verfügung, inklusive handverlesener Radio-Sender, die über Apple Music offeriert werden, und Beats 1.

„Das Feedback der Apple Music Nutzer auf Sonos während der Beta-Phase war fantastisch. Sonos und Apple Music ermöglichen zuhause ein unglaubliches Hörerlebnis - und wir freuen uns, dieses Erlebnis jetzt allen Sonos Kunden zu ermöglichen“

...wird Eddy Cue, Senior Vice President of Internet Software and Services bei Apple Inc. von Sonos Inc. zitiert.

Und Sonos Inc. selbst meint in der Person von John MacFarlane, CEO des Unternehmens:

“Diese Partnerschaft ist ein schönes Beispiel für zwei Unternehmen, denen Musik am Herzen liegt und die sich zusammengeschlossen haben, um Musikliebhabern ein großartiges Musikerlebnis zuhause zu ermöglichen.“

Die entsprechenden Updates der Sonos Controller App stehen natürlich für alle Plattformen zur Verfügung, also Apple iOS, Google Android, Microsoft Windows und Apple OS X.

Share this article