Apple aktualisiert Remote für iOS auf Version 2.1.1

Eigentlich war es klar, dass nach allen Updates wie iOS 4.3, Apple iTunes 10.2.1 und den damit einhergehenden neuen Funktionen auch die App Apple Remote für iOS in einer neuen Version fällig wird. Nun steht mit der Version 2.1.1 das Update als kostenloser Download im iTunes App Store zur Verfügung.

Von Michael Holzinger (mh)
16.03.2011

Share this article


Die kostenlos erhältliche App Remote von Apple dient zur Steuerung der Musik- und Videowiedergabe über Apple iTunes und Apple TV und kann auf Apple iPhone, iPod touch und iPad eingesetzt werden. Nachdem Apple mit iOS 4.3 für iPhone, iPod touch und iPad, iOS 4.2 für Apple TV der zweiten Generation sowie iTunes 10.2.1 für Microsoft Windows und Apple MacOS X die gesamte Plattform auf den neuesten Stand gebracht hat und damit einige interessante neue Funktionen einführte, musste nun natürlich auch für Apple Remote ein entsprechendes Update folgen. Dieses steht nun mit Apple Remote 2.1.1 als kostenloser Download im iTunes App Store zur Verfügung.

Apple gibt sich wie zumeist eher zugeknöpft, wenn es um Details der enthaltenen Neuerungen bzw. Verbesserungen geht und führt lediglich eine bessere Verbindung mit Apple TV, eine allgemeine Verbesserung der Stabilität und Leistung sowie eine neue Taste zum zurückspringen bei der Wiedergabe von Videos an.

Share this article