Apple aktualisiert iTunes auf Version 11.0.5

Apple bietet nunmehr ein kleines Update für die Medien-Verwaltungssoftware Apple iTunes an. Dieses trägt die Versionsnummer 11.0.5 und steht ab sofort zum Download bereit.

Von Michael Holzinger (mh)
23.08.2013

Share this article


Wer für die Verwaltung von Musik, Videos und Apps die Medien-Verwaltungssoftware Apple iTunes nutzt, der kann nunmehr ein neues Update laden. Ab sofort steht Apple iTunes in der Version 11.0.5 zur Verfügung.

Das Update bietet jedoch keinerlei Neuerungen, vielmehr handelt es sich um ein reines Wartungsupdate. Auch hier widmet sich Apple ausschließlich einem einzigen Problem. So gibt der Konzern in der Beschreibung des Updates an, dass dieses ein wichtiges Update sei, da es Probleme mit iTunes in der Cloud behebe, durch die es beim Einkaufen dazu kommen konnte, dass „unerwartete“ Objekte geladen oder wiedergegeben wurden, was immer dies heißen mag. Wir zumindest konnten bislang kein derartiges, „unerwartetes“ Verhalten feststellen. Zumindest nicht, in dem von Apple beschriebenem Zusammenhang.

Auf die neueste Version wird der Anwender ohnedies automatisch hingewiesen. Zudem kann diese natürlich direkt von der entsprechenden Webseite des Konzerns geladen werden.

Share this article