Apple bietet Update für Apple iTunes 11.0.3 an

Apple offeriert nunmehr ein Update für die Medien-Verwaltungssoftware Apple iTunes. Ab sofort ist die Version 11.0.3 die aktuellste, die kostenlos für Apple OS X sowie Microsoft Windows angeboten wird und mit einigen sinnvollen Detailverbesserungen, aber keinen wirklich überwältigenden Neuerungen aufwarten kann.

Von Michael Holzinger (mh)
17.05.2013

Share this article


Apple iTunes 11 ist die wohl mit Abstand umstrittenste Version der Medienverwaltungs-Software aus Cupertino. Zahlreiche Neuerungen in der Bedienung, dem Dateimanagement und nicht zuletzt der Benutzeroberfläche haben dazu geführt, dass mit der Einführung dieser Version heftige Diskussionen stattfanden, und sich wohl auch so mancher bislang überzeugte Anwender nach Alternativen umsah.

An manchen Ecken und Kanten hat Apple zwar bereits etwas „gefeilt“, viele der größten Kritikpunkte wird man aber wohl nicht mehr ausbügeln, denn diese werden, in nahezu „guter Tradition“, vielfach von Apple als innovative Neuerung verstanden, an die sich Anwender eben zu gewöhnen hätten.

So findet man auch beim neuesten Update, das nunmehr zur Verfügung steht, keine wirklich wesentlichen Verbesserungen, auch wenn dies Apple in Aussicht stellt. Vielmehr handelt es sich beim nunmehr angebotenen Apple iTunes 11.0.3 um ein Wartungs-Update, das einmal mehr Leistungsverbesserungen, etwa beim Durchsuchen und Sortieren großer Mediatheken sowie diverse, nicht näher genannte Fehlerbehebungen mit sich bringen soll.

Darüber hinaus stehen aber auch einige Detailverbesserungen bzw. Erweiterungen zur Verfügung, die durchaus so manchen Anwender erfreuen dürften.

So wurde etwa der so genannte MiniPlayer erweitert, der nunmehr Album-Cover in einer neu gestalteten Darstellung anzeigt. Zudem ist nun auch im MiniPlayer eine Statusleiste vorhanden. Ebenso wurde die Darstellung „Musiktitel“ erweitert, die nunmehr ebenfalls Albumcover bietet. Mehrfachalben, also Alben, die mehrere CDs umfassen, werden nunmehr laut Apple korrekt als „Einzelalbum“ dargestellt.


Wie bislang steht Apple iTunes natürlich auch als neue Version iTunes 10.0.3 kostenlos zur Verfügung, und kann ab sofort direkt auf der entsprechenden Webseite des Unternehmens geladen werden. Wer bereits die bislang erhältliche Version installiert hat, wird wohl bereits über die automatische Update-Funktion über die neue Version informiert worden sein.

Share this article