Foto © Apple Inc.

Apple iPhone Lightning Dock - Nun doch eine Docking-Station für Apples iPhone…

Seit Jahr und Tag findet man auf den Apple iPhones bereits den so genannten Apple Lightning Connector, doch bislang stand von Apple kein passender Dock zur Verfügung. Keiner hat eigentlich wirklich noch damit gerechnet, dass ein derartiges Device überhaupt angeboten wird, doch nun steht er zur Verfügung, der Apple iPhone Lightning Dock.

Hersteller:Apple Inc.
Vertrieb:Apple Inc.
Preis:€ 45,-

Von Michael Holzinger (mh)
29.05.2015

Share this article


Über Jahre hinweg stattete Apple alle mobilen Devices mit dem so genannten 30 Pin Universal Connector aus, zunächst die Apple iPod-Reihe, in Folge ebenso das Apple iPhone und das Apple iPad. Damit gelang es Apple, eine Art Standard zu etablieren, insbesondere auch im Bereich der Unterhaltungselektronik, denn auf einfachste Art und Weise konnten damit die mobilen Devices von Apple als Quelle fungieren. Nicht zuletzt durch die lange Treue zu dieser Schnittstelle wurden komplette Produktkategorien geschaffen, die über Jahre hinweg ein einträgliches Geschäft für so manchen Hersteller bildeten.

Doch dann verabschiedete sich Apple von dieser Schnittstelle. Der 30 Pin Universal Connector wurde vom Lightning Connector abgelöst. Deutlicher kleiner, einfacher zu handhaben, all dies sprach für diese neue Schnittstelle, dennoch erlang er bei weitem nicht die Bedeutung für Lösungen der Unterhaltungselektronik, wie sein Vorgänger.

Apple iPhone Lightning Dock - Nun doch eine Docking-Station für Apples iPhone…

Denn inzwischen war es nicht mehr nötig, mobile Devices tatsächlich mit Lösungen der Unterhaltungselektronik zu verbinden, denn nicht zuletzt den Wechsel von Apple weg vom 30 Pin Universal Connector hin zum Lightning Connector nutzten viele Unternehmen in diesem Bereich dazu, auf Streaming zu setzen, und zwar insbesondere auf Bluetooth, sodass man damit auch dem stark wachsenden Markt an Smartphones mit Google Android gerecht wurde.

Apple iPhone Lightning Dock - Nun doch eine Docking-Station für Apples iPhone…

Wie unbedeutend ein so genannter Dock also längst war, kann etwa auch daran festgemacht werden, dass Apple selbst keine entsprechende Lösung mit Apple Lightning Connector mehr anbot.

Kaum jemand hat also mehr tatsächlich damit gerechnet, dass das Unternehmen aus Cupertino wieder einen Dock auf den Markt bringt, dennoch, jetzt gibt es ihn wieder. Mit dem Apple iPhone Lightning Dock steht nunmehr tatsächlich wieder ein Dock für Apples iPhone zur Verfügung, und dieser präsentiert sich so, wie man ihn auch aus der Zeit des 30 Pin Universal Connector kennt. Über einen Lightning-Anschluss an der Rückseite lässt sich ein passendes Kabel anschließen, um das Apple iPhone samt Dock mit einem Netzteil, oder aber mit einem Mac oder PC zu verbinden.

Zudem steht an der Rückseite des sehr flachen Apple iPhone Lightning Dock ein Kopfhörer-Anschluss in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse zur Verfügung, die auch zum Anschluss von Aktiv-Lautsprecher-Systemen genutzt werden kann.

Der Apple iPhone Lightning Dock ist jedoch alles andere als günstig. Satte € 45,- muss man dafür im Apple Online Store hinblättern.

Share this article