Apple iTunes 10.2.1 - Das Update für‘s Update...

Irgendwie ist es wie das Update für‘s Update. Kaum war Apples iTunes 10.2 für Microsoft Windows und Apple MacOS X verfügbar, schon schiebt das Unternehmen mit der Version 10.2.1 eine neue Version nach.

Von Michael Holzinger (mh)
09.03.2011

Share this article


Allerdings gibt Apple keinerlei Informationen darüber preis, was nun an diesem Update anders sein sollte, als in der ursprünglichen Version. In der Beschreibung finden sich genau die gleichen Angaben, die Apple bereits im Zuge des Updates auf die Version 10.2 für iTunes anführte. Man kann also davon ausgehen, dass offensichtlich ein paar Bugs bei den internen Tests unentdeckt blieben, die erst durch Kunden offengelegt und nunmehr scheinbar bereinigt sind. Insofern empfiehlt es sich, das Update auf die Version 10.2.1 ebenfalls durchzuführen und die Medien-Verwaltungssoftware für Microsoft Windows und Apple MacOS X auf den neuesten Stand zu bringen.

Michael Holzinger

Share this article