Foto © Arcam

Arcam MusicLife App nun auch für Google Android

Es hat ein wenig gedauert, aber nun steht die so genannte Arcam MusicLife App nicht mehr allein für mobile Devices mit dem Betriebssystem Apple iOS zur Verfügung, sondern kann ebenso für die Plattform Google Android genutzt werden.

Kurz gesagt...

Ab sofort steht auch Anwendern eines Smartphones mit Google Android die Arcam MusicLife App zur komfortablen Steuerung ausgewählter Lösungen der Marke Arcam zur Verfügung.

Wir meinen...

Arcam MusicLife soll es Anwendern ermöglichen, Musik von Datenquellen im eigenen Netzwerk wiederzugeben, also etwa Musik, die auf einer zentralen Netzwerk-Speicherlösung, einer so genannten NAS, hinterlegt ist. Natürlich ist darüber hinaus aber auch der Zugriff auf verschiedenste Online-Angebote direkt möglich, wie etwa Internet Radio, Podcasts, sowie die Dienste TIDAL, Qobuz, Deezer, Napster und HIGHRESAUDIO.

Von Michael Holzinger (mh)
26.10.2018

Share this article


Der eleganteste Weg, Audio-Streaming-Lösungen zu steuern, ist natürlich über Smartphones und Tablets und entsprechende Apps. Somit ist es für Hersteller derartiger Systeme immens wichtig, tunlichst auf allen relevanten Plattformen vertreten zu sein, somit Apple iOS und Google Android.

Nun kann auch die englische HiFi-Schmiede A & R Cambridge Ltd. für ausgewählte Lösungen der Marke Arcam eine passende App sowohl für Apple iOS als auch Google Android präsentieren, und zwar die Arcam MusicLife App.

Es sei eine besondere Freude und wohl die Erfüllung eines langjährigen Wunsches, so Rado Mezek vom österreichischen Vertrieb R.M.S. State of the Art Audiovisual Products, dass man nunmehr vermelden kann, dass Arcam MusicLife App auch für Google Android zur Verfügung steht.

Arcam MusicLife soll es Anwendern ermöglichen, Musik von Datenquellen im eigenen Netzwerk wiederzugeben, also etwa Musik, die auf einer zentralen Netzwerk-Speicherlösung, einer so genannten NAS, hinterlegt ist. Natürlich ist darüber hinaus aber auch der Zugriff auf verschiedenste Online-Angebote direkt möglich, wie etwa Internet Radio, Podcasts, sowie die Dienste TIDAL, Qobuz, Deezer, Napster und HIGHRESAUDIO - natürlich inklusive HRA Streaming, sempre-audio.at berichtete.

Die Arcam MusicLife App ist zu einer Reihe von Lösungen der Marke Arcam kompatibel. So lassen sich die Systeme Arcam CDS50, Arcam CDS27, Arcam UDP411, Arcam Solo Movie, Arcam Solo Music direkt damit steuern, und zwar über die „Airable Funktion“. Die App kann zudem dazu genutzt werden, bei den Verstärkern der neuen Arcam HDA Range, aber auch den bereits genannten Lösungen Arcam Solo Movie sowie Arcam Solo Music und Netzwerk-fähigen AR-Receivern der Marke Arcam die Lautstärke zu kontrollieren und eine Quellenwahl vorzunehmen.

Natürlich steht die Arcam MusicLife App kostenlos im Apple iTunes App Store, und nunmehr auch im Google PLAY Store zur Verfügung.

Share this article