Foto © Arcam

Arcam stattet AV-Receiver mit Dolby Vision, HDR10 und HLG aus

Einmal mehr überrascht die englische HiFi-Schmiede A & R Cambridge Ltd. treue Kunden der Marke Arcam mit einem Update, das wohl so mancher nicht in dieser Form erwartet hätte. Mit einem Firmware-Update werden etliche AV-Receiver der Marke Arcam für Dolby Vision, HDR10 und HLG gerüstet.

Kurz gesagt...

Mit Hilfe eines nunmehr verfügbaren Firmware-Updates wird eine Vielzahl an AV-Receivern von Arcam für Inhalte in Dolby Vision gerüstet, ebenso für HDR10 und HLG.

Wir meinen...

Dies nennt man wohl perfekten Kunden-Support! Einmal mehr bietet die englische HiFi-Schmiede A & R Cambridge Ltd. für ausgewählte AV-Receiver ein Firmware-Update an, die diese für Inhalte in Dolby Vision, HDR10 und HLG rüstet. Darunter finden sich auch Modelle, die bereits seit geraumer Zeit am Markt sind!
Hersteller:A & R Cambridge Ltd.
Vertrieb:R.M.S. State of the Art Audiovisual Products
Deutschand:GP Acoustics GmbH
Preis:kostenloses Firmware-Update

Von Michael Holzinger (mh)
30.08.2017

Share this article


Home Cinema, dies bedeutet für viele längst sich nicht mehr mit Full HD zu begnügen, es muss schon mehr sein, nämlich 4K bzw. Eine so genannte Ultra HD Auflösung. Doch mit mehr „Pixel“ allein ist es dabei nicht getan, auch andere Faktoren sind hier entscheidend für eine bessere Qualität, allen voran natürlich eine kontrastreichere Darstellung. Hier gelten Standards wie Dolby Vision und HDR, aber auch HLG als entscheidend, sodass deren Unterstützung ein durchaus entscheidendes Ausstattungsmerkmal bei Lösungen für moderne Heimkino-Systeme ist.

Ganz offen gesagt, bei so manchem Hersteller geht eine Unterstützung all dieser Standards vielfach mit der Anschaffung der neuesten Generation einher. Andere schlagen einen anderen, kundenfreundlicheren Weg ein, und statten auch bestehende Geräte über Firmware-Updates mit all diesen genannten Funktionen aus.

So etwa die englische HiFi-Schmiede A & R Cambridge Ltd., die ja eine der wenigen verbliebenen Hersteller ihrer Klasse sind, die sich nach wie vor mit dem Thema Heimkino überhaupt beschäftigen, und somit unter anderem AV-Receiver anbieten.

Bereits im letzten Jahr überraschte A & R Cambridge Ltd. mit einem Firmware-Update, das ausgewählte AV-Receiver der Marke Arcam für die Wiedergabe von Inhalten mit DTS:X rüstete, und zwar den Arcam AVR-390, Arcam AVR550 und Arcam AVR850.

Nun erfolgt ein weiteres Firmware-Update, und zwar für die Modelle Arcam AVR390, Arcam AVR550, Arcam AVR850 sowie Arcam SR250. Mit diesem Update (AVR Software v4.31) sind die AV-Receiver in der Lage, Inhalte nicht nur in Dolby Vision, sondern ebenso HDR und HLG zu verarbeiten.

Und das Beste natürlich zum Schluss, auch dieses Firmware-Update bietet A & R Cambridge Ltd. Kunden völlig kostenlos an. Die entsprechenden Downloads finden sich in der Support-Sektion der jeweiligen Modelle auf der Webseite des Herstellers.

Share this article