Responsive image High End 2018

Astell & Kern A&norma SR15 - Der Nachfolger des AK70 und AK70 MkII

Foto © Astell & Kern (iRiver Ltd.)

Das so genannte Rebranding bei iRiver Limited und der Marke Astell & Kern schreitet zügig voran. Erstmals präsentierte das Unternehmen in München im Rahmen der High End 2018 den neuen Astell & Kern A&norma SR15, und damit den ausgewiesenen Nachfolger des Astell & Kern AK70 bzw. Astell & Kern AK70 MkII.

Kurz gesagt...

Er stelle die neue Messlatte für kompakte Hi-res Audio-Player dar, davon zeigt sich iRiver Limited beim neuen Player der Marke Astell & Kern überzeugt, dem Astell & Kern A&norma SR15.

Wir meinen...

Nachdem iRiver Ltd. im letzten Jahr mit dem Astell & Kern A&Ultima SP1000 eine komplett neue Produktlinie einführte, folgt nun eine weitere in Form der Astell & Kern A&normal und damit dem neuen Astell & Kern A&norma SR15. Dieser soll, davon ist der Hersteller überzeugt, eine neue Messlatte im Bereich Portabler Hi-res Player im Einstiegssegment darstellen und bestens dafür gerüstet sein, jedwedes Detail der Musik auch unterwegs jederzeit zur Geltung zu bringen.
Hersteller:iRiver Ltd.
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Deutschand:Headphone Company
Preis:€ 749,-

Von Michael Holzinger (mh)
14.05.2018

Share this article


Erste Anzeichen dafür, dass das Unternehmen iRiver Limited eine durchaus tiefgreifende Neustrukturierung des Produktangebots bei der Marke Astell & Kern vornimmt, waren bereits im Zuge der High End 2017 zu beobachten. Damals stellte das Unternehmen erstmals den Astell & Kern A&Ultima SP1000 als erste Lösung der so genannten Astell & Kern A&ultima Linie vor. In diesem Jahr geht der Reigen an Produktneuheiten weiter, denn nunmehr stellt man in München im Rahmen der High End 2018 nicht nur den neuen Astell & Kern A&futura SE100, sondern zudem den Astell & Kern A&norma SR15 vor.

Der neue Astell & Kern A&norma SR15 begründet die neue Astell & Kern A&norma Produktlinie, die, so der Hersteller, die neue Standard-Linie des Unternehmens bei portablen Hi-res Audio-Playern darstellen soll. Dem neuen Astell & Kern A&norma SR15 wird somit die Aufgabe zuteil, die Nachfolge des Astell & Kern AK70 bzw. ganz konkret dem Astell & Kern AK70 MkII anzutreten.

Damit ist klar, der neue Astell & Kern A&norma SR15 stellt den neuen Einstieg bei Astell & Kern dar, der somit Einsteigern einen Zugang zu Hi-res Audio-Playern mit besonders hohem Qualitätsanspruch zu ermöglichen.

Um diese Aufgabe zu erfüllen, sei der neue Astell & Kern A&norma SR15 geradezu vollgepackt mit Funktionen, die bislang den doch mitunter erheblich kostspieligeren Lösungen des Unternehmens vorbehalten, gar teils allein in den Flaggschiff-Modellen zu finden waren.

So vertraut der neue Astell & Kern A&norma SR15 als Herz auf einen nach Angaben des Herstellers Master-HiFi-Level-DAC, konkret handelt es sich um einen Dual-DAC Aufbau basierend auf Cirrus Logic CS43198, wobei die Datenverarbeitung mittels Quad-Core Prozessor erfolgt um mehr als ausreichend Performance zu erzielen, sodass nicht nur eine tadellose Signalverarbeitung, sondern ebenso eine stets flüssige, gleichzeitig intuitive Bedienung garantiert ist.

Der Astell & Kern A&norma SR15 ist in der Lage, Daten im Linear PCM-Format mit bis zu 24 Bit und 192 kHz nativ zu verarbeiten, versteht sich aber ebenso auf die Wiedergabe von DSD, ebenfalls nativ. Audio-Daten mit 32 Bit und bis zu 352 kHz können ebenso wiedergegeben werden, allerdings erfolgt hier ein Downsampling auf letztlich 24 Bit und 176 kz, so der Hersteller. Dies gilt auch für Daten in DSD mit DSD 128, wobei dann auf DoP, also DSD over PCM mit ebenfalls 24 Bit und 176 kHz gesetzt wird.

In bewährter Art und Weise erlaubt der neue Astell & Kern A&norma SR15 auch den Einsatz als DAC, wobei dessen USB-Port nicht nur für PCs und Macs geeignet ist, sondern durch OTG-Kompatiblität auch mit Smartphones und Tablets. Auch Daten werden natürlich auf den Astell & Kern A&norma SR15 mittels USB übertragen, wobei er hierbei als USB Mass Storage Device fungiert. Ebenso wird der integrierte Akku über USB geladen, darauf sei an dieser Stelle ebenfalls hingewiesen.

Der Astell & Kern A&norma SR15 verfügt über 64 GByte NAND Speicher, und kann mittels eines microSD Card Slots auf bis zu 400 GByte erweitert werden.

Neben dem bereits erwähnten USB-Port in Form eines USB Micro-B Anschluss stehen am neuen Astell & Kern A&norma SR15 eine klassische 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse für asymmetrische, und eine 2,5 mm 4-pol Klinkenbuchse für symmetrische Kopfhörer zur Verfügung.

Verbindung kann der neue Astell & Kern A&norma SR15 zudem über WiFi aufnehmen, wobei das integrierte Modul dem Standard IEEE 802.11n entspricht. Darüber hinaus verfügt der neue Astell & Kern A&norma SR15 auch über Bluetooth, wobei ein Modul mit Bluetooth 4.1 verbaut ist, das neben A2DP, AVRCP auch aptX und gar aptX HD unterstützt. Entsprechende Kopfhörer vorausgesetzt, kann der neue Astell & Kern A&norma SR15 damit sogar „drahtlos“ Hi-res Audio übertragen, zumindest mit bis zu 24 Bit und 48 kHz.

Die Bedienung erfolgt in erster Linie über das sehr großzügig ausgelegte Touchscreen-Display, das eine so genannte WVGA-Auflösung, also 480 x 800 Bildpunkte sowie eine Bilddiagonale von 3,3 Zoll aufweist. Beim Astell & Kern A&norma SR15 kommt erstmals in der günstigsten Produktlinie das User-Interface des A&ultima SP1000 zum Einsatz, das nach Ansicht des Herstellers eine besonders intuitive Bedienung erlaubt. Natürlich findet sich an der Seite zudem ein Drehgeber zur Kontrolle der Lautstärke, ebenso drei Taster zur direkten Wiedergabesteuerung.

Durchaus spannend ist das komplett neue Design-Konzept des Astell & Kern A&norma SR15, das natürlich an die neue Design-Linie angelehnt ist und auf ein solides Gehäuse aus Aluminium vertraut. Das Display ist im wahrsten Sinne des Wortes sehr schräg, schließlich wurde dies um eine Grad nach Links „gekippt“. Dies sollte eine komfortable Bedienung durchaus erleichtern, da das Gerät damit wohl sehr gut in der Hand liegt…

Der integrierte Lithium-Polymer Akku des neuen Astell & Kern A&norma SR15 erlaube mit 3.1450 mAh und 3,7 V eine mehr als ausreichend lange Spieldauer, selbst wenn man den gesamten Tag Musik in bester Qualität genießen will.

Mit Abmessungen von 99,7 mm in der Höhe, 57,5 mm in der Breite, und 16,1 mm in der Tiefe bringt es der neue Astell & Kern A&norma SR15 auf gerade einmal 154 g.

Nach Angaben des Herstellers wird der neue Astell & Kern A&norma SR15 zum empfohlenen Verkaufspreis von € 749,- angeboten werden.

Share this article

Related posts