Responsive image HiFi News

Astell & Kern A&norma SR25 - Der neue „Kleine“…

Foto © Astell & Kern (iRiver Ltd.)

Einmal mehr erweitert iRiver Ltd. das Angebot an portablen Hi-res Audio-Playern der Marke Astell & Kern, und zwar um eine Lösung, die sich am untersten Preisspektrum des Sortiments einreiht. Mit dem neuen Astell & Kern A&norma SR25 soll dennoch ein DAP zur Verfügung stehen, der kaum Wünsche offen lässt und mit tadelloser Ausstattung aufwartet.

Kurz gesagt...

Mit dem Astell & Kern A&morma SR25 steht der neue Einstieg in die Welt portabler Hi-res Audio-Player bei der Marke Astell & Kern von iRiver Ltd. zur Verfügung.

Wir meinen...

Die Marke Astell & Kern brachte schon so manch Produktgeneration hervor und kann jeweils auf eine sehr breite Produktpalette verweisen. Nun wird die aktuelle Generation einmal mehr um eine Lösung erweitert, die sich sich am unteren Ende einreiht, und zwar den neuen Astell & Kern A&norma SR25. Der Astell & Kern A&Norma SR25 tritt die Nachfolge des Astell & Kern A&norma SR15 an, der wiederum als Nachfolger des Astell & Kern AK70 MKIII bzw. Astell & Kern AK70 galt. Der neue Astell & Kern A&norma SR25 gleicht seinem direkten Vorgänger auf den ersten Blick sehr, allerdings ist in seinem Inneren nahezu alles neu konzipiert, sodass sich der neue Astell & Kern A&norma SR25 doch deutlich von seinem Vorgänger abhebt. Der neue Astell & Kern A&norma SR25 ist, so der Hersteller, das zweite Modell Der Astell & Kern A&norma Standard Line.
Hersteller:iRiver Ltd.
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Preis:€ 799,-

Von Michael Holzinger (mh)
11.05.2020

Share this article


Das Unternehmen iRiver Ltd. beschäftigt sich bereits seit Jahrzehnten mit dem Thema portable Audio-Player. Man zählte gar zu den ersten Herstellern, die auf unter HiFi-Enthusiasten eher belächelten „MP3-Player“ setzten und diese auf breiter Front am Markt etablierte. Doch dann hob man die Marke Astell & Kern aus der Taufe, und hier adressierte man allen voran besagte HiFi-Enthusiasten, und zwar mit so genannten DAP (Digital Audio Player), die eben nicht auf verlustbehaftetes MP3 setzten, sondern allen voran auf Audio-Daten in FLAC oder anderen verlustfreien Darreichungsformen. Auch hier kann man iRiver Ltd. ganz klar als Vorreiter anführen, denn auch diese Produktgattung wurde durch großes Engagement des Herstellers „salonfähig“ gemacht.

Die Marke Astell & Kern brachte schon so manch Produktgeneration hervor und kann jeweils auf eine sehr breite Produktpalette verweisen. Nun wird die aktuelle Generation einmal mehr um eine Lösung erweitert, die sich sich am unteren Ende einreiht, und zwar den neuen Astell & Kern A&norma SR25. Der Astell & Kern A&Norma SR25 tritt die Nachfolge des Astell & Kern A&norma SR15 an, der wiederum als Nachfolger des Astell & Kern AK70 MKII bzw. Astell & Kern AK70 galt. Der neue Astell & Kern A&norma SR25 gleicht seinem direkten Vorgänger auf den ersten Blick sehr, allerdings ist in seinem Inneren nahezu alles neu konzipiert, sodass sich der neue Astell & Kern A&norma SR25 doch deutlich von seinem Vorgänger abhebt. Der neue Astell & Kern A&norma SR25 ist, so der Hersteller, das zweite Modell Der Astell & Kern A&norma Standard Line.

So kommt beim neuen Astell & Kern A&Norma SR25 nunmehr ein Quad-Core-Prozessor zum Einsatz, der einen gewaltigen Leistungsschub mit sich bringen soll. Dem Prozessor stehen nunmehr 64 GByte NAND Speicher zur Seite, wobei dieser für Audio-Daten mittels microSD Cards um bis zu 1 TByte erweitert werden kann. Dies sollte wohl selbst für sehr umfangreiche Mediatheken reichen, sodass man die eigene Lieblingsmusik tatsächlich immer mit dabei hat.

Auch das Betriebssystem ist neu, schließlich gilt es, die zahlreichen technischen Neuerungen auch tatsächlich vollends nutzen zu können. Dazu gehört etwa das 3,6 Zoll WVGA Touchscreen TFT-Display des Astell & Kern A&norma SR25, das eine Auflösung von 720 x 1.280 Bildpunkten bietet, sodass der Hersteller von einem HD Display spricht.

Die Signalverarbeitung übernehmen gleich zwei Cirrus Logic CS43198 DACs, der neue Astell & Kern A&norma SR25 setzt somit auf ein so genanntes Dual-DAC Design. Damit ist er in der Lage, Audio-Daten in Linear PCM mit bis zu 32 Bit und 384 kHz im Bit-to-bit-Playback ebenso wiederzugeben, wie DSD bis hin zu DSD256. Die Liste der unterstützten Datenformate reicht von MP3, OGG Vorbis, APE, AAC und WMA über WAV, AIFF, ALAC, FLAC, DFF und DSF bis hin zu Daten kodiert in MQA.

Die Signalverarbeitung kann aber nicht nur für Daten hinterlegt im lokalen Speicher genutzt werden, der neue Astell & Kern A&norma SR25 dient ebenso als portabler DAC, wobei für die Verbindung mit einem PC oder Mac eine USB-C Schnittstelle zur Verfügung steht.

Kontakt zur Außenwelt kann der neue Astell & Kern A&norma SR25 zudem über Bluetooth aufnehmen, wobei er über ein Bluetooth 4.2 Modul verfügt und hierbei die Profile A2DP und AVRCP, sowie die Codeces SBC, AAC, aptX, aptX HD sowie LDAC unterstützt. Die Möglichkeiten des neuen Astell & Kern A&norma SR25 bei Bluetooth reichen also bis hin zu Hi-res Audio.

Auch WLAN wird geboten, wobei hierbei ein Modul nach IEEE 802.11n zur Verfügung steht über WiFi kann der neue Astell & Kern A&norma SR25 auch als dlna-zertifizierter UPnP-Streaming-Client genutzt werden, somit direkt auf eigene Inhalte im Netzwerk zugreifen.

Auch Streaming-Dienste stehen hiermit zur Verfügung, wobei hier allen voran TIDAL angeführt wird, denn iRiver Ltd. setzt zwar prinzipiell unter der Haube auf Google Android als Betriebssystem, davon bekommt der Anwender aber auf Grund einer eigenen, geschlossenen Oberfläche nichts mit und es können nur Anwendungen installiert werden, die auch von den Entwicklern „freigeben“ werden.

Apropos Betriebssystem, etwaige Updates werden in bewährter Art über so genannte OTA Updates vorgenommen (Over the air).

Der neue Astell & Kern A&norma SR25 verfügt nicht nur über eine unsymmetrische 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse für den Anschluss eines Kopfhörers, er verfügt zudem auch über eine symmetrische 2,5 mm Klinkenbuchse, wobei im ersten Fall 2 mV, im zweiten 4 mV Leistung zur Verfügung stehen sollen.

Der integrierte 3.150 mAh 3,7 mV Lithium-Polymer-Akku des neuen Astell & Kern A&norma SR25 soll eine Spieldauer von bis zu 21 Stunden aufweisen, wobei das Laden an einem 5V 2A Netzteil über USB rund zweieinhalb Stunden benötigt.

Der neue Astell & Kern A&norma SR25 verfügt über ein besonders elegantes Aluminium-Gehäuse mit der bei der Marke Astell & Kern derzeit vorherrschenden futuristischen Formgebung. Das Design wird als Moon Silver bezeichnet und das Gerät bringt mit Abmessungen von 63,5 x 108,3 x 16,1 mm 178 g auf die Waage.

Der neue Astell & Kern A&norma SR25 steht ab sofort im Fachhandel zur Verfügung. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 799,- angegeben.

Share this article