Responsive image HiFi News

Audeze EL-8 Titanium - Kopfhörer mit CIPHER-Lightning-Kabel für Apple iPhone, iPod und iPad

Foto © Audeze LLC.

In erster Linie für den Betrieb mit mobilen Devices aus dem Hause Apple ist der neue Audeze EL-8 Titanium konzipiert, denn es handelt sich hierbei um einen so genannten Apple Mai Certified Kopfhörer, der allein über einen Apple Lightning Connector Verbindung zu Apple iPhone, iPod oder iPad aufnimmt, und die Signalverarbeitung mit DAC und ausgeklügelten DSP-Algorithmen samt Kopfhörer-Verstärker bereits integriert hat.

Kurz gesagt...

Exklusiv für mobile Devices aus dem Hause Apple ist der neue Audeze EL-8 Titanium konzipiert, ein Apple MFi-zertifizierter Kopfhörer im exquisiten Produkt-Design von BMW DesignWorksUSA.

Wir meinen...

Beste Klangqualität verspricht Audeze LLC. für den neuen Audeze EL-8 Titanium, der als MFi-zertifizierter Kopfhörer in erster Linie für Apple iDevices entwickelt wurde. Das hier verwendete CIPHER-Lightning-Kabel weist einen integrierten DSP, DAC und Kopfhörer-Verstärker auf, über das eine 24 Bit Signalverarbeitung auf hohem Niveau realisiert wird, um den magnetostatischen Kopfhörer die beste Grundlage für erstklassige Klangqualität zu bieten.
Hersteller:Audeze LLC.
Vertrieb:audioNEXT GmbH
Preis:€ 945,-

Von Michael Holzinger (mh)
08.03.2016

Share this article


Er wurde bereits im Rahmen der Consumer Electronics Show 2016 Anfang des Jahres in Las Vegas präsentiert - wir berichteten - nun ist der auch hierzulande erhältlich, der Audeze EL-8 Titanium.

Hierbei handelt es sich um einen durchaus außergewöhnlichen Kopfhörer, denn der Audeze EL-8 Titanium ist in erster Linie für mobile Devices aus dem Hause Apple konzipiert. Einen Anschluss in der üblichen Form mit 3,5 mm oder 6,3 mm Klinkenstecker gibt es zwar auch hier mit entsprechendem Kabel, primär kommt aber allein ein Kabel mit Apple Lightning Connector zum Einsatz, wobei der Hersteller selbst vom so genannten CIPHER-Lightning-Kabel spricht.

Der Audeze EL-8 Titanium ist also eine rein „digitale“ Lösung, die komplette Signalverarbeitung erfolgt hier über den Kopfhörer, besser gesagt durch das CIPHER-Ligntning-Kabel, das einen DAC, eine DSP-basierte Signalverarbeitung, sowie einen Kopfhörer-Verstärker umfasst, und damit dem als Planar Magnetic Headphone ausgelegten Audeze EL-8 Titanium die optimale Grundlage für bestmöglichen Klang bieten soll.

Der Hersteller Audeze LLC. spricht gar von einer wahren High-end Lösung, selbst wenn es sich, wie beschrieben, in erster Linie auf so genannte Apple iDevices konzentriert.

Grundlage dafür ist, dass Signale vom Apple iPhone, Apple iPad oder Apple iPod auf digitalem Weg an den Audeze EL-8 Titanium übertragen werden, und dieser als Apple MFi-zertifizierter Kopfhörer allein die komplette Signalverarbeitung übernimmt. Damit werden im Prinzip alle wesentlichen Schwachstellen der Apple iDevices ausgeschaltet, nämlich dessen D/A-Wandler sowie die analogen Ausgangsstufen, die kaum in der Lage sind, hochwertige Kopfhörer adäquat zu betreiben.

Die komplette Elektronik des Audeze EL-8 Titanium ist direkt im Kabel untergebracht, und dies ist zunächst ein DSP, der Signale mit 24 Bit verarbeitet, um in Form eines Equalizers die Wiedergabe individuell dem eigenen Geschmack, oder aber auch nur der jeweiligen Umgebung anpassen zu können. Etwas mehr Bass, wenn man unterwegs ist, eine eher ausgewogene, neutrale Abstimmung in ruhiger Umgebung, all dies kann sehr einfach mit Hilfe einer entsprechenden App, der so genannten Audeze App für Apple iOS, sehr diffizil festgelegt werden, wobei hier auch Presets zur Verfügung stehen. Ganz wichtig hierbei: die mittels der Audeze App vorgenommenen Einstellungen wirken sich auf sämtliche Tonausgaben aus, gleichgültig, ob man nun etwa verschiedenste Streaming-Dienste nutzt oder Musik direkt aus dem Speicher der mobilen Devices wiedergibt, diese sind also nicht auf einzelne Apps beschränkt.

Auch der D/A-Wandler findet sich direkt im CIPHER-Lightning-Kabel des Audeze EL-8 Titanium, ebenso ein Kopfhörer-Verstärker, der dafür sorgt, dass die Treiber stets optimal angesteuert werden um somit ihr volles Potential auszuschöpfen.

Der Audeze EL-8 Titanium setzt auf so genannte magnetostatische Treiber, die einen Durchmesser von nicht weniger als 100 mm aufweisen, und über die Audeze-exklusive Fluxor-Magnettechnologie, nano-skaligen Membranen und Voice-Coil-Technologie verfügen. Als Antrieb kommen besonders leistungsstarke Neodym-Magneten zum Einsatz. Dies alles soll dafür sorgen, dass der Audeze EL-8 Titanium einen Schalldruckpegel von über 130 dB entfalten kann, und zwar bei einer Empfindlichkeit von 100 dB, einer Impedanz von 30 Ohm, und einem Frequenzumfang von 10 Hz bis hinauf zu 50 kHz.

Diese Angaben verdeutlichen bereits die hohen Ansprüche, die der Audeze EL-8 Titanium erfüllen soll, und sind ein klares Indiz dafür, dass der Hersteller wohl zu Recht von einer mobilen High-end Lösung spricht.

Der Audeze EL-8 Titanium ist als geschlossene Konstruktion aufgebaut, sodass Umgebungslärm bereits dadurch weitgehend unterdrückt wird, zumal es sich um eine Ohr-umschließenden Kopfhörer handelt.

Wie bei Audeze LLC. üblich, präsentiert sich auch der Audeze EL-8 Titanium als überaus hochwertig verarbeitete und sehr elegante Lösung, wobei für das Design einmal mehr BMW DesignWorksUSA verantwortlich zeichnet. Dies alles führt dazu, dass der Audeze EL-8 Titanium mit 480 g sicher nicht einer der leichtesten Kopfhörer seiner Klasse ist, dennoch soll er sich durch einen hohen Tragekomfort auszeichnen, so das Versprechen des Herstellers.

In das Kabel mit Apple Lightning Connector ist übrigens auch ein Mikrofon integriert, das einerseits als Freisprech-Einrichtung genutzt werden kann, aber auch für die Spracherkennung Siri von Apple iOS zur Verfügung steht.

Ganz allein auf Apple iDevices will sich Audeze LLC. dann doch auch beim neuen Audeze EL-8 Titanium nicht verlassen, schließlich kann es ja durchaus vorkommen, das selbst treueste Apple-Anhänger ihren Audeze EL-8 Titanium auch an ein anderes Device anschließen wollen. Daher findet man im LIeferumfang neben dem CIPHER-Lightning-Kabel ein herkömmliches Kopfhörer-Kabel mit 2 m Länge und 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker. ein Adapter für 6,3 mm Stereo Klinkenbuchsen ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Der neue Audeze EL-8 Titanium soll bereits ab sofort in Deutschland und Österreich verfügbar sein, wobei der Vertrieb audioNEXT GmbH für diese Lösung einen empfohlenen Verkaufspreis von € 945,- angibt.

Share this article

Related posts