Responsive image Audio

Audeze LCD-MX4 - Für Tonmeister, aber nicht nur…

Foto © Audeze LLC.

Er sei eine ideale Kombination aus den Modellen Audeze LCD-X und Audeze LCD-4, der neue Audeze LCD-MX4 des kalifornischen Kopfhörer-Spezialisten Audeze LLC. und empfehle sich als Lösung für Producer und Mastering-Engineers, könne somit höchste Anforderungen an eine präzise, untrügliche Wiedergabe erfüllen.

Kurz gesagt...

Als Lösung speziell für Tonmeister wurde der neueste Spross aus dem Hause Audeze LLC. konzipiert, der neue Audeze LCD-MX4.

Wir meinen...

Der neue Audeze LCD-MX4 sei eine Idealkombination aus dem Modellen Audeze LCD-X und Audeze LCD-MX4, weise somit die leichtgängige Membran und Leiterbahn des Audeze LCD-X, und den besonders leistungsstarken Antrieb des LCD-4 mit 1,5 Tesla auf, sodass sich der Audeze LCD-MX4 als sehr leichter, dennoch sehr leistungsstarker Kopfhörer als neuester Spross der Audeze LCD Collection präsentiert und sich damit vor allem für professionelle Anwender eigne.
Hersteller:Audeze LLC.
Vertrieb:audioNEXT GmbH
Preis:€ 3.599,-

Von Michael Holzinger (mh)
21.10.2017

Share this article


Das kalifornische Unternehmen Audeze LLC. gilt seit Jahr und Tag als ausgewiesener Spezialist für exklusive Kopfhörer. Es ist allen voran die Technologie, auf die das Unternehmen setzt, die deren Lösungen aus dem breiten Angebot an Produkten in diesem Segment ganz besonders hervorheben, denn Audeze LLC. Gilt geradezu als Meister bei der Entwicklung von so genannten magnetostatischen Kopfhörern. Diese zeichnen sich allesamt durch eine besonders akkurate Abbildung aus, und zwar sowohl den damit abzubildenden Frequenzbereich, als auch die Dynamik betreffend. Das Angebot des Unternehmens umfasst bereits eine sehr breit aufgestellte Produktpalette, wobei man neben Over-ear, On-ear, auch längst In-ear Kopfhörer anbietet, allesamt basierend auf der von Audeze LLC. entwickelten speziellen Planar Magnetic Headphones Technology.

Im Bereich Over-ear Kopfhörer stellt insbesondere die so genannte Audeze LCD Collection einen ganz essentiellen Produktbereich dar, der zahlreiche wirklich famose Kopfhörer-Modelle umfasst. Diese Serie wird nunmehr erneut erweitert, und zwar um den neuen Audeze LCD-MX4.

Diesem neuen Audeze LCD-MX4 wird eine ganz besondere Rolle zuteil, denn dieses Kopfhörer-Modell richtet sich nach Herstellerangaben speziell an Tonmeister, an professionelle Anwender im Bereich der Musik- bzw. Multimedia-Produktion im Allgemeinen. Tontechniker, Producer und Mastering Engineers sollen mit dem Audeze LCD-MX4 angesprochen werden, also all jene, die besonders hohen Wert auf eine tunlichst akkurate, unverfälschte Wiedergabe setzen und ein Werkzeug für diese Aufgabe suchen, dass selbst bei stundenlangem Gebrauch komfortabel zu tragen ist. Damit ist aber auch klar, dass sich der neue Audeze LCD-MX4 ebenso an besonders ambitionierte HiFi-Enthusiasten richtet, die ja schließlich die gleichen Anforderungen beim Musik-Genuss haben.

Ausdrücklich verweist der Hersteller darauf, dass man natürlich auch beim neuesten Modell Audeze LCD-MX4 auf bewährte Technologien vertraute. So soll der neue Audeze LCD-MX4 etwa eine ideale Kombination aus den Modellen Audeze LCD-X und Audeze LCD-4 darstellen, was man auch sichtlich bereits mit der Namensgebung des neuesten Modells zum Ausdruck bringen will.

So soll der neue Audeze LCD-MX4 etwa die leichtgängige Membran und Leiterbahn des Audeze LCD-X aufweisen, kombiniert mit dem besonders leistungsstarken Antrieb des Audeze LCD-4, wobei das Unternehmen hierfür eine Magnetkraft von beachtlichen 1,5 Tesla als Referenz angibt.

Hierbei kommt natürlich in bewährter Art und Weise die bereits erwähnte Planar Magnetic Driver Technology zum Einsatz, der Hersteller spricht also von einem offenen Konzept mit Planar Magnetic Transducer und Double Fluxor Magnets basierend auf Neodymium-Magneten. Die besonders leichte, nach Angaben des Herstellers ultradünne Uniforce Diaphragm-Membran weist einen Durchmesser von nicht weniger als 106 mm auf und ist damit in der Lage, jedwedes Detail der Musik-Wiedergabe darzubieten. So deckt der neue Audeze LCD-MX4 einen Frequenzbereich zwischen 5 Hz und 50 kHz auf, wobei die Impedanz des Kopfhörers lediglich 20 Ohm beträgt. Dies sei besonders wichtig, da der Audeze LCD-MX4 somit an nahezu jeder Quelle optimale Ergebnisse liefere. Dazu trägt zudem eine Empfindlichkeit von 105 dB bei.

Gerade im professionellen Einsatz ist es wesentlich, dass der Kopfhörer sehr robust und langlebig ausgeführt ist. Somit betont der Hersteller ganz besonders, dass man allein auf hochwertigste Materialien und eine solide Konstruktion setzte, die gleichzeitig aber ein sehr geringes Gewicht erlaubt, was wiederum für einen hohen Tragekomfort entscheidend ist. Eine solide Bügelkonstruktion mit Carbon Fiber Headband, ein Gehäuse aus Magnesium-Legierung, Merkmale wie diese sollen Robustheit und Langlebigkeit garantieren, ein leichtgängiger Verstell-Mechanismus für eine optimale Passform, ein Kopfband sowie eine Polsterung der Ohrmuscheln aus Memory Foam überzogen mit Leder sollen für Komfort sorgen.

Für den Einsatz im professionellen Umfeld haben sich die Entwickler von Audeze LLC. beim neuen Audeze LCD-MX4 noch ein sehr interessantes Detail ausgedacht. So wird für den neuen Audeze LCD-MX4 ein spezielles Plug In Set zur Verfügung stehen, das die Entwickler Audeze REVEAL tauften. Diese Plug Ins sollen mit einer Vielzahl an professionellen Musik-Produktionssystemen kompatibel sein, und eine optimale Anpassung für den neuen Audeze LCD-MX4 erlauben.

Ein paar Details abschließend noch zum Kabel, natürlich weist der Audeze LCD-MX4 ein abnehmbares Kabel auf, wobei dieses mittels 4-Pin Mini-XLR am Kopfhörer montiert wird.

Im Lieferumfang des neuen Audeze LCD-MX4 wird ein hochwertiges, solides Transport-Case zu finden sein, so das Versprechen des Herstellers.

Nach Angaben des Herstellers wird der neue Audeze LCD-MX4 voraussichtlich ab Mitte November 2017 im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird für den neuen Audeze LCD-MX4 mit € 3.599,- angegeben.

Share this article