Responsive image Audio

AudioSolutions Overture - Runderneuerte Einstiegs-Serie in dritter Generation

Foto © AudioSolutions

Es sei eine neue Version der Einstiegslinie AudioSolutions Overture, die dieser Tage mit den ersten Modellen AudioSolutions O304F sowie AudioSolutions O305F präsentiert werde. Diese neue Produktlinie des Lautsprecher-Spezialisten aus Litauen soll ganz in der Tradition des Unternehmens stehen und sich als ambitionierte High-end Produkte mit überragenden klanglichen Eigenschaften zu sehr attraktiven Preisen präsentieren.

Kurz gesagt...

Mit der AudioSolutions Overture Serie soll eine runderneuerte Einstiegslinie zur Verfügung stehen, deren Vorboten die AudioSolutions O304F und AudioSolutions O305F darstellen.

Wir meinen...

Zunächst sollen es zwei Modelle sein, die AudioSolutions aus der neuen Generation der AudioSolutions Overture Series auf den Markt bringt, und zwar die Lösungen AudioSolutions O304F und AudioSolutions O305F. Bei beiden Modellen handelt es sich um Stand-Lautsprecher-Systeme, die man als Vorbote zu der insgesamt fünf Modelle umfassenden Produktreihe ankündigt.
Hersteller:AudioSolutions
Vertrieb:Cottbus HiFi
Preis:AudioSolutions O304F € 3.500,-
AudioSolutions O305F € 4.100,-

Von Michael Holzinger (mh)
04.08.2020

Share this article


Bereits seit dem Jahr 2011 entwickelt und fertigt das Unternehmen AudioSolutions Lautsprecher-Systeme, wobei man sich dem Motto „The Art and Science of Speaker Engineering“ verpflichtet fühlt. Gegründet wurde das Unternehmen in Litauen von Gediminas Gaidelis, der nicht nur Inhaber, sondern ebenso Entwickler ist und auf eine langjährige Expertise im Lautsprecher-Bau verweisen kann.

AudioSolutions präsentiert nunmehr eine neuer Version der Einstiegslinie AudioSolutions Overture, wobei man für diese bereits dritte Generation Modelle verspricht, die sich von ihren jeweiligen Vorgängern deutlich unterscheiden sollen. So gibt das Unternehmen aus Litauen an, sowohl am Gehäuse, an den Chassis, aber auch an der Frequenzweiche Änderungen vorgenommen zu haben, um dem ausgewiesenen Ziel, mit dieser Produktlinie Lösungen auf hohem Niveau zu dennoch attraktiven Preisen anbieten zu können, noch mehr als bislang gerecht zu werden.

Zunächst sollen es zwei Modelle sein, die AudioSolutions aus der neuen Generation der AudioSolutions Overture Series auf den Markt bringt, und zwar die Lösungen AudioSolutions O304F und AudioSolutions O305F. Bei beiden Modellen handelt es sich um Stand-Lautsprecher-Systeme, die man als Vorbote zu der insgesamt fünf Modelle umfassenden Produktreihe ankündigt.

Grundlage aller Modelle der neuen AudioSolutions Overture Serie der dritten Generation sei ein Aufbau im so genannten Box-in-a-Box Prinzip, so der Hersteller. Diese Art und Weise das Gehäuse zu konzipieren, habe man etwa in den besonders hochklassigen Produktreihen AudioSolutions Virtuoso und AudioSolutions Figaro eingesetzt, und nunmehr für die neue AudioSolutions Overture Modellreihe übernommen. So setzen sich die Speaker der dritten Generation auf einen leichten inneren und einen schwereren äußeren Gehäuseaufbau, wobei die beiden Komponenten durch eine dämpfende Schicht aus Polyurethan separiert sind.

Bei den Treibern für die neue Modellgeneration der AudioSolutions Overture Serie vertraut Gediminas Gaidelis auf die Erfahrungen, die man aus der Entwicklung der bereits angeführten AudioSolutions Figaro Serie sammeln konnte. So habe man die Tief- und Mittelton-Chassis für die neuen AudioSolutions Overture Generation bei den Magneten und Schwingspulen angepasst, so die Beschreibung des Herstellers. Der modifizierte Kalottenhochtöner sei präzise auf die Nutzung im von AudioSolutions perfektionierten, leicht vergrößerten Mini-Horn-Vorsatz ausgerichtet worden. Die phasenlineare Frequenzweiche verwendet besonders dicke Leiterplatten und nach Angaben des Herstellers hochklassige eisenlose Kupferspulen.

Wie bereits erwähnt, soll die neue AudioSolutions Overture Serie in dritter Generation letztlich fünf Modelle umfassen, wobei zunächst mit den beiden Stand-Lautsprecher-Systemen AudioSolutions O304F und AudioSolutions O305F Dreiweg-Systeme auf den Markt kommen. Hierbei vertraut man auf einen Mittelton-Treiber, der den laut Ansicht des Herstellers so wichtigen Bereich zwischen 1.000 und 2.000 Hz abdeckt. So sollen etwaige Übernahme-Verzerrungen einer Frequenzweiche vermieden werden. Das spezielle Konstruktionsprinzip der Speaker erlaube es zudem, den Hochtöner erst ab 3.000 Hz anzubinden, was dessen Belastbarkeit und Pegelfestigkeit zugute komme.

Interessant ist, dass die beiden ersten Modelle der neuen Generation mit einer identischen Bestückung bei den Treibern im Hoch- und Tiefton-Bereich aufwarten, sich diese allein im Durchmesser der Tiefton-Treiber unterscheiden.

So weisen die Systeme AudioSolutions O304F und AudioSolutions O305F jeweils eine 2,5 cm Gewebe-Kalotte aus dem Hause Seas auf und sind mit 15,2 cm Spezial-Papier-Membran-Treibern von SB Acoustics im Mittenton-Bereich ausgestattet. Bei den Tiefton-Treibern setzt man bei der AudioSolutions O304F auf zwei 15,2 cm Chassis, bei der AudioSolutions O305F auf zwei 18,3 cm Treiber.

Bei der Herstellung setzt AudioSolutions fast durchgängig auf reine Handarbeit. Lediglich der Teil der verbauten Elemente, bei denen maximale Präzision gefragt ist, entsteht an CNC-Maschinen. Die eigentliche Montage jedoch erfolgt durch erfahrene Mitarbeiter.

Die neue Modellgeneration der AudioSolutions Overture Lautsprecher-Serie wird in mehreren Ausführungen erhältlich sein. Die Frontpartie fertigt AudioSolutions wahlweise in Hochglanz Schwarz oder Hochglanz Weiß. Der Korpus ist in der Standardversion immer Matt Schwarz. Reine Holzvarianten sind gegen Aufpreis verfügbar, so der Hersteller. Der Kunde kann hier zwischen Eiche, Mahagoni und Wenge wählen. Im Lieferumfang befinden sich Spikes mit M6-Gewinde, passende Unterleg-Scheiben, sowie magnetisch haftende Frontbespannungen.

Die beiden Vorboten der neuen AudioSolutions Overture Serie sollen ab sofort im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller gibt für die neue AudioSolutions O304F einen empfohlenen Verkaufspreis von € 3.500,-, und für die neue AudioSolutions O305F € 4.100,- an, wobei diese Angaben natürlich als Paarpreise zu verstehen sind.

Share this article