Responsive image Audio

Audio Physic feiert 35jähriges Jubiläum - AVANTI 35, TEMPO 35 und STEP 35

Foto © Audio Physic GmbH

Wie könnte man als renommierter Lautsprecher-Produzent einen Geburtstag besser begehen, als mit der Präsentation neuer Lautsprecher-Systeme… So präsentiert Audio Physic GmbH dieser Tage gleich drei Jubiläumslautsprecher-Systeme basierend auf legendären Lösungen, die zur Feier des 35. Geburtstags konzipiert wurden.

Kurz gesagt...

Einen Design-Klassiker, ein kleines Soundwunder sowie einen perfekten Allrounder bietet Audio Physic GmbH nunmehr anlässlich des 35jährigen Jubiläums in komplett überarbeiteten Versionen an.

Wir meinen...

Natürlich ist nichts naheliegender für einen Lautsprecher-Entwickler, dass man ein rundes Jubiläum wie den 35. Geburtstag mit der Präsentation besonderer Lautsprecher-Systeme feiert. So hält es auch Audio Physic und präsentiert dieser Tage gleich drei neue Lautsprecher-Systeme. Allerdings, so gänzlich neu sind diese nicht, vielmehr lässt Audio Physic ganz bewusst drei Legenden „wiederauferstehen“, und zwar in technisch komplett überarbeiteter Art und Weise. Audio Physic AVANTI 35, Audio Physic TEMPO 35 und Audio Physic STEP 35 wurden die drei Jubiläumsmodelle getauft und sollen sich als perfekter Allrounder, Design-Klassiker und kleines Soundwunder präsentieren.
Hersteller:Audio Physic GmbH
Vertrieb:Styria HiFi
Deutschand:Audio Physic GmbH

Von Michael Holzinger (mh)
20.07.2020

Share this article


Seit nunmehr nahezu 35 Jahren werden im sauerländischen Brilon Lautsprecher-Systeme entwickelt und in Handarbeit produziert. Hier residiert einer der renommiertesten Lautsprecher-Produzenten, und zwar das Unternehmen Audio Physic GmbH, wobei man sich das Ziel gesetzt hat, klangstarke Lösungen mit einzigartiger natürlicher Stereo-Bühne zu realisieren, somit Musik in tunlichst natürlicher Form zu reproduzieren. Das Unternehmen sammelte über die Jahrzehnte hinweg eine bemerkenswerte Expertise und überzeugt mit Liebe zum Detail, und so manche Lösung aus Brilon hat neue Maßstäbe gesetzt.

Natürlich ist nichts naheliegender für einen Lautsprecher-Entwickler, dass man ein rundes Jubiläum wie den 35. Geburtstag mit der Präsentation besonderer Lautsprecher-Systeme feiert. So hält es auch Audio Physic und präsentiert dieser Tage gleich drei neue Lautsprecher-Systeme. Allerdings, so gänzlich neu sind diese nicht, vielmehr lässt Audio Physic ganz bewusst drei Legenden „wiederauferstehen“, und zwar in technisch komplett überarbeiteter Art und Weise. Audio Physic AVANTI 35, Audio Physic TEMPO 35 und Audio Physic STEP 35 wurden die drei Jubiläumsmodelle getauft und sollen sich als perfekter Allrounder, Design-Klassiker und kleines Soundwunder präsentieren.

35 Jahre habe Audio Physic Pionierarbeit im Erforschen und Einsetzen neuer Materialien und Strukturen in der Lautsprecher-Entwicklung geleistet, so das Unternehmen. Diesem Anspruch sollen auch die drei neuen Jubiläumsmodelle zur Geltung bringen, sodass es sich zwar um Klassiker des Herstellers aus Brilon handelt, die aber ein komplett neues Innenleben aufweisen.

„Seit unserer Gründung im Jahr 1985 sind wir getrieben von einem Gedanken: „Nothing, but Music“. Wir wollen Lautsprecher bauen, die man nicht hört. Die in der Musik verschwinden. Musik zum Leben erwecken, physisch jedes Detail greifbar machen.“ - Wolfgang Lücke, Geschäftsführer Audio Physic

Mit der neuen Audio Physic AVANTI 35 soll, wie bereits erwähnt, ein perfekter Allrounder mit neu abgestimmten Bass-Fundament zur Verfügung stehen, so die Beschreibung des deutschen Herstellers, wobei man für sich in Anspruch nimmt, dass diese neue Maßstäbe in Design und Verarbeitung, aber vor allem auch in der Musikwiedergabe setze. Herzstück der neuen Audio Physic AVANTI 35 ist somit allen voran ein neuer Tieftöner, der, laut Hersteller, als unsichtbarer Basseinschub realisiert wurde und in Kombination mit einer neuen Frequenzweiche die Basswiedergabe auf ein neues Niveau hebe. Ebenso wurde die Mittelton-Kammer überarbeitet und setzt nun auf die Audio Physic Wabenkonstruktion. Das Klangbild der neuen Audio Physic AVANTI 35 soll damit insgesamt druckvoller werden, dabei aber natürlich die typische DNA von Audio Physic nicht verlieren.

Mit der Audio Physic TEMPO 35 soll ein Design-Klassiker neu aufgelegt werden, wobei man hierbei als auffälligste Neuerung auf einen neuen Look setzt. So wünschten sich Kunden etwa eine neue Frontabdeckung aus Stoff, die mittels Magneten fixiert wird. Natürlich legte man aber auch beim Innenleben Hand an und setzt nunmehr auf einen HHCM III Mittelton-Treiber, eine neu konzipierte Frequenzweiche, sowie ein VCT III Anschluss-Terminal. Man zeigt sich überzeugt, dass die neue Audio Physic TEMPO 35 durch die neuen Ausstattungsmerkmale eine nie dagewesene Souveränität udn Perfektion ausstrahle.

Mit „Bass, Bass…“ beschreibt Audio Physic das dritte neue Lautsprecher-System, die Audio Physic STEP 35, die auch als kleines Soundwunder bezeichnet wird. Es ist der kleinste unten den drei neuen Speakern anlässlich des 35. Geburtstags, wobei er jedoch nicht nur durch sein besonders elegantes Aussehen, sondern auch auf Grund seiner technischen Ausstattung durchaus auftrumpfen könne. So kommt hier ein HHCM III Tief- Mittenton-Treiber, eine neue Frequenzweiche und ein VCT III Anschluss-Terminal zum Einsatz, wobei man, wie eben beschrieben, allen voran auf einen souveränen Bass trotz kompakter Abmessungen besonders viel Wert legte.

Audio Physic GmbH gibt an, dass die Audio Physic AVANTI 35 ab sofort mit einer Glasoberfläche verfügbar sei, Holzoberflächen stehen im Spätsommer 2020 zur Verfügung.

Bei der Audio Physic TEMPO 35 muss man sich noch bis Spätsommer in Geduld üben, dann aber soll diese in Schwarz und Weiss, jeweils in Hochglanz lackiert, zudem in Walnuss und Ebony angeboten werden.

Auch die Audio Physic STEP 35 wird erst ab Spätsommer zur Verfügung stehen, und zwar in Schwarz Hochglanz sowie Weiss Hochglanz, zudem ebenfalls Walnuss und Ebony.

Ausdrücklich hebt Audio Physic hervor, dass die eigenen Produkte ausschließlich über den hochwertigen Fachhandel vertrieben werden, da man nur so sicherstellen könne, dass der Kunde einerseits eine kompetente Beratung, zudem einen exzellenten Service erhält.

Share this article