Foto © Audio Reference Vertriebs GmbH

Audio Reference Vertriebs GmbH übernimmt Velodyne Acoustics

Bereits seit über 20 Jahren ist das Unternehmen Audio Reference Vertriebs GmbH als deutscher Vertrieb direkter Partner des Subwoofer-Spezialisten Velodyne Acoustics. Nun gab Mansour Mamaghani, Geschäftsführer von Audio Reference Vertriebs GmbH bekannt, Velodyne Acoustics übernommen zu haben und nunmehr alles daran zu setzen, das Unternehmen wieder als Marktführer im Bereich kompakter Hochleistungs-Subwoofer zu positionieren.

Kurz gesagt...

Unter der neuen Führung von Audio Reference Vertriebs GmbH soll Velodyne Acoustics wieder zum Marktführer für kompakte Hochleistungs-Subwoofer werden.

Wir meinen...

Audio Reference Vertriebs GmbH verbindet seit Jahr und Tag eine ganz besondere Beziehung mit dem US-amerikanischen Unternehmen Velodyne Acoustics LLC., schließlich ist man seit über 20 Jahren der für Velodyne Acoustics. Über die Jahre hinweg habe sich ein freundschaftliches Verhältnis zu David Hall entwickelt, das nunmehr die Grundlage der Übernahme bildete, so Mansour Mamaghani, Geschäftsführer Audio Reference Vertriebs GmbH.

Von Michael Holzinger (mh)
03.12.2019

Share this article


Das Unternehmen Velodyne Acoustics LLC. wurde im Jahre 1983 von David Hall begründet, und zwar als ausgewiesener Spezialist für Subwoofer. Velodyne Acoustics war damit in den letzten Jahren eines der wenigen verbliebenen Unternehmen, dass sich ausschließlich der Entwicklung und Fertigung von Subwoofern widmete, wenngleich im Jahr 2012 auch Kopfhörer hinzu kamen.

Doch in letzter Zeit war die Zukunft von Velodyne Acoustics mehr als ungewiss. So entschloss sich Unternehmensgründer David Hall dazu, neben seinem ebenfalls bereits im Jahr 1983 gegründeten weiteren Unternehmen Velodyne Marine nunmehr das Unternehmen Velodyne LiDAR zu gründen, und zwar bereits im Jahre 2016. Velodyne LiDAR ist im Silicon Valley angesiedelt, genauer gesagt in San Jose, und gilt als Spezialist für die so genannte Lidar Technology, einer Laser-basierten Vermessungstechnologie, die im wesentlichen eine essentielle Grundlage für autonomes Fahren darstellt. Es erstaunt keineswegs, dass David Hall angesichts der Entwicklungen in diesem Bereich allen voran hier seine Zukunft sieht und damit spezielll Velodyne Acoustics nur mehr eine untergeordnete Rolle spielt.

Nun aber steht fest, Velodyne Acoustics hat Zukunft, denn wie das deutsche Unternehmen Audio Reference Vertriebs GmbH nunmehr bekannt gab, habe man sich dazu entschlossen Velodyne Acoustics LLC. zu übernehmen.

Audio Reference Vertriebs GmbH verbindet seit Jahr und Tag eine ganz besondere Beziehung mit dem US-amerikanischen Unternehmen, schließlich ist man seit über 20 Jahren der für Velodyne Acoustics. Über die Jahre hinweg habe sich ein freundschaftliches Verhältnis zu David Hall entwickelt, das nunmehr die Grundlage der Übernahme bildete, so Mansour Mamaghani, Geschäftsführer Audio Reference Vertriebs GmbH. Dennoch, ein Jahr intensiver Verhandlungen liege nunmehr hinter Mansour Mamaghani, aber nun sei die Übernahme fixiert und man beginne sofort damit, überaus ehrgeizige Ziele zu verfolgen. So habe man sich vorgenommen, Velodyne Acoustics wieder zum Marktführer für kompakte Hochleistungs-Subwoofer zu machen. Man räumt ein, dass dies wohl einige Zeit in Anspruch nehmen werde, aber mit der bereits erfolgten Zusammenstellung des Acoustics-Designteams sowie der Übernahme sämtlicher Patente, Designs und Werkzeuge für die Produktion von Velodyne Acoustics sei bereits eine solide Grundlage gelegt.

"Seit über 20 Jahren bin ich mit Audio Reference deutscher Vertriebspartner von Velodyne Acoustics. Im Laufe der Jahre habe ich zu David Hall, der die Marke gegründet und aufgebaut hat, nicht nur eine enge Geschäftsbeziehung entwickelt, sondern auch ein freundschaftliches Vertrauensverhältnis. Ich freue mich deshalb besonders, dass mir David Hall nach mehr als einem Jahr intensiver Verhandlungen Velodyne Acoustics verkauft hat, damit er sich in Zukunft ganz auf sein junges Velodyne LIDAR-Geschäft konzentrieren kann." - Mansour Mamaghani, Geschäftsführer Audio Reference Vertriebs GmbH

Die Webseite des Unternehmens würde bereits binnen weniger Tage in neuer Form zur Verfügung stehen und man sei gerüstet, künftig den weltweiten Vertrieb von Velodyne Acoustics in der Zentrale von Audio Reference Vertriebs GmbH in Hamburg zu steuern und abzuwickeln.

Share this article