Foto © Music Hall Audio

Audio Tuning Vertriebs GmbH übernimmt Vertrieb von Music Hall Audio

Der österreichische Vertrieb Audio Tuning Vertriebs GmbH erweitert einmal mehr sein Produktsortiment. Ab sofort zeichnet man in Österreich für die Produkte der Marke Music Hall Audio verantwortlich.

Kurz gesagt...

Ab sofort ist mit Audio Tuning Vertriebs GmbH ein neuer Vertrieb für die Produkte der Marke Music Hall Audio in Österreich verantwortlich.

Wir meinen...

Dass man mit Music Hall Audio eine Marke ins Angebot nimmt, deren Schwerpunkt neben klassischen HiFi-Komponenten allen voran auf Schallplatten-Spielern liegt, ergibt für Audio Tuning Vertriebs GmbH durchaus interessante Möglichkeiten für die Zukunft. Die Lösungen aus dem Hause Music Hall Audio seien eine interessante Alternative zum Produktsortiment von Pro-Ject Audio Systems, da sie einer anderen Philosophie folgen und damit eine neue Klangvariante im Angebot des Vertriebs für den österreichischen Fachhandel darstellen.

Von Michael Holzinger (mh)
31.07.2017

Share this article


Audio Tuning Vertriebs GmbH zählt ganz klar als jener Vertrieb Österreichs, der mit Abstand das größte Produktsortiment vorweisen kann. So erstaunt es kaum, dass man nunmehr einmal mehr dieses Angebot erweitert, wohl aber, dass es sich dabei ausgerechnet um die Produkte der Marke Music Hall Audio handelt.

Music Hall Audio unter der Leitung von Roy Hall gilt seit Jahr und Tag natürlich allen voran in den USA als einer der führenden Hersteller im Bereich klassischer Elektronik, aber eben auch der Analog-Technik, mit starkem Schwerpunkt auf Schallplatten-Spieler. Dass sich nun ausgerechnet Audio Tuning Vertriebs GmbH der Produkte von Music Hall Audio annimmt, entbehrt nicht einer gewissen Brisanz, schließlich wird der Vertrieb von Heinz Lichtenegger, und damit Mister Pro-Ject Audio Systems geleitet…

Aus der Sicht von Audio Tuning Vertriebs GmbH erscheint diese Erweiterung des Produktsortiments im Vertriebsprogramm aber durchaus sinnvoll, denn die Lösungen von Music Hall Audio seinen nicht schlechter oder besser als jene der Marke Pro-Ject Audio Systems, sondern schlicht anders, stellen somit eine unterschiedliche Klangvariante dar. Man könne damit weitere Kundenschichten erreichen, in dem man eine größere Vielfalt offeriere, so Audio Tuning Vertriebs GmbH in einer entsprechenden Stellungnahme. Zudem biete das Produktsortiment von Music Hall Audio allen voran im Bereich Schallplatten-Spieler die ein oder andere Lösung, die Pro-Ject Audio Systems bislang nicht im Angebot habe, etwa in Form des Music Hall usb-1 ein klassisches DJ-Laufwerk, laut Einschätzung von Audio Tuning Vertriebs GmbH einer der besten Vertreter jener Laufwerke, die sich am legendären Technics SL-1200 orientieren.

Die Elektronik aus dem Hause Music Hall Audio erweitere das Produktsortiment des Vertriebs um klassische 44er Lösungen im Bereich Best-buy.

Vertriebstechnisch sei man bemüht, die Lösungen aus dem Hause Music Hall Audio bewusst enger gezogen aufzustellen, will sich hierbei allen voran auf den klassischen Fachhandel konzentrieren, um der Marke mit einer höheren Exklusivität gerecht zu werden.

Share this article