Foto © Audirvana

Audirvana Plus 2.3 mit Integration von Qobuz

In Kürze steht für die Player- und Medien-Verwaltungssoftware Audirvana Plus ein Update zur Verfügung, das eine direkte Integration des Dienstes Qobuz mit sich bringt. Somit kann auf das Streaming-Angebot des Anbieters zugegriffen werden.

Kurz gesagt...

In Kürze steht für die Player- und Medien-Verwaltungssoftware Audirvana Plus ein Update zur Verfügung, das eine direkte Integration des Dienstes Qobuz mit sich bringt. Somit kann auf das Streaming-Angebot des Anbieters zugegriffen werden.

Wir meinen...

Mit Audirvana Plus in der Version 2.3 wird erstmals der Dienst Qobuz direkt integriert. Damit können Kunden dieser Software für Apple OS X Audio-Daten nicht nur lokal in Hi-Res wiedergeben, sei es Linear PCM oder DSD, sondern auch direkt auf das Streaming-Angebot von Qobuz zugreifen und bereits dort erworbene Audio-Daten ebenfalls direkt abspielen.
Hersteller:Audirvana
Vertrieb:Audirvana
Preis:€ 59,-

Von Michael Holzinger (mh)
26.10.2015

Share this article


Die Software Audirvana Plus gilt unter HiFi-begeisterten Mac-Anwendern als eine überaus flexible Lösung, um Audio-Daten in den unterschiedlichsten Formaten in bester Qualität wiedergeben zu können. Die Software erlaubt das so genannte Bit-perfect Playback und setzt auf eine optimale Signalverarbeitung bei der Wiedergabe, kann über einen Direct Mode direkt auf etwaige D/A-Wandler zugreifen, und über diese Audio-Daten in den jeweils nativen Auflösungen wiedergeben. Audio-Daten lassen sich so nicht nur in Linear PCM bis hin zu Hi-Res Audio abspielen, etwa in den Formaten FLAC, WAV oder AIFF, sondern ebenso DSD. Über eine sehr komfortable Library-Funktion erlaubt Audirvana Plus zudem die Verwaltung ganzer Mediatheken sowie die Erstellung von Playlists, und selbst ID-Tags können hier recht komfortabel editiert werden.

Eine überaus vielseitige Software also, auf deren kompletten Funktionsumfang wir an dieser Stelle jedoch nicht eingehen wollen, da dies den Rahmen sprengen würde.

Zumal die Software Audirvana Plus in Kürze ohnedies in neuer Version zur Verfügung stehen wird, und zwar in der Version 2.3. Mit diesem Update liefert der Entwickler eine direkte Anbindung an den Download- und Streaming-Anbieter Qobuz. Kunden des Dienstes Qobuz können damit, nach Eingabe ihrer Account-Informationen, direkt auf das Angebot zugreifen, und zwar auf den Streaming-Dienst ebenso wie auf bereits erworbene Downloads.

Vorerst bietet der Entwickler registrierten Kunden eine Beta-Version des neuen Audirvana Plus 2.3 an, die bereits sehr weit fortgeschritten sein soll. Lediglich bei der Wiedergabe von MP3-Streams kann es zu Unregelmässigkeiten kommen, räumen die Entwickler ein. Qobuz HiFi und Qobuz Sublime Abonnenten hingegen, die auf FLAC setzen, sollen keinerlei Probleme befürchten müssen.

Aber dennoch, es ist eine Beta-Version und somit mit entsprechendem Vorbehalt zu nutzen.

Share this article

Related posts