Ayon Audio präsentiert Ayon NW-T Netzwerk Transport mit Röhren-Digital-Ausgangsstufe

Als Netzwerk-Streamer mit Röhren-Digital-Ausgangsstufe bezeichnet Ayon Audio den neuen Ayon NW-T Netzwerk Transport, der zudem die Aufgabe eines A/D-Wandlers übernehmen kann und dafür mit zahlreichen Schnittstellen ausgestattet ist.

Von Michael Holzinger (mh)
10.12.2012

Share this article


Der neue Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport soll, so die HiFi-Schmiede Ayon Audio, alle Merkmale und Vorteile eines Geräts auf der Basis hochwertigster Röhren in die digitale Welt moderner Streaming-Lösungen bringen. Das Unternehmen spricht gar von „analoger Magie“, die man bei diesem Produkt sehr konsequent erzielen will, in dem man bei allen wesentlichen Baugruppen auf Röhren setzt. So soll, zeigt sich das Unternehmen überzeugt, eine Klangqualität erzielt werden, die deutlich über der Klasse des Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport angesiedelt ist.

Schon vor Kurzem hatte Ayon Audio, wie berichtet, dem Thema Streaming mit der Vorstellung neuer Produkte einen hohen Stellenwert in der eigenen Produktpalette eingeräumt. Und natürlich verlässt man sich auch beim neuesten Produkt, dem Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport auf eine Lösung, die bereits beim Ayon Audio S-3 Network Player sowie dessen großem Bruder, dem Ayon Audio S-5 Network Player zum Einsatz kommen. Die Plattform für diese Streaming-Lösungen stammt also auch beim neuesten Modell aus dem Hause StreamUnlimited Engineering GmbH aus Wien und sorgt dafür, dass der Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport im Netzwerk als UPnP sowie dlna-zertifizierter Streaming-Client fungiert und alle relevanten Formate abspielen kann.

Um das Gerät ins Netzwerk einzubinden steht hier neben einem integrierten WiFi Modul nach IEEE 802.11 b/g auch eine Ethernet-Schnittstelle zur Verfügung, der, dies kann man nicht oft genug betonen, bei hochauflösenden Audio-Daten der Vorzug zu geben ist. Denn so kann der Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport Audio-Daten mit bis zu 24 Bit und 192 kHz verarbeiten. Der Vollständigkeit wegen darf nicht vergessen werden, dass mit dem Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport nicht nur eigene hochauflösende Audio-Daten wiedergegeben werden können, mit diesem Gerät stehen natürlich abertausende Internet Radio-Stationen zur Verfügung, die über den Dienst vTuner abgerufen und verwaltet werden.

Eine Besonderheit des Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport sind dessen zahlreiche Schnittstellen. So verfügt das Gerät laut Herstellerangaben über insgesamt sechs digitale Ausgänge. Neben einem koaxialen und einem optischen S/PDIF-Eingang findet man einen I2S, einen AES/ EBU sowie einen BNC-Anschluss. Fehlt also noch eine weitere Schnittstelle, und die ist als USB-Buchse ausgeführt, an die ein PC oder Mac angeschlossen werden kann. Damit dient der Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport als Audio-Interface, das nicht nur Audio-Daten wiedergeben, sondern mit Hilfe eines analogen Eingangs Audio-Daten ebenso für den PC bzw. Mac bereit stellen kann, also als A/D-Wandler zum Digitalisieren Verwendung findet.

Zwei weitere USB-Anschlüsse sind für den Anschluss entsprechender Speicher-Medien wie etwa USB Speicher-Sticks oder externe Festplatten vorgesehen und jeweils einmal an der Front, der zweite an der Rückseite zu finden. Hier lassen sich natürlich auch mobile Devices aus dem Hause Apple anschließen, sodass Inhalte eines Apple iPhone, iPod oder iPad direkt über den Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport wiedergegeben werden können.

Eine weitere Besonderheit des Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport wurde bereits in der Einleitung angeführt, und diese erstaunt gerade im Fall von Ayon Audio ja keineswegs. Schließlich gilt das österreichische Unternehmen Ayon Audio als eine HiFi-Schmiede, die überaus konsequent im gesamten Produktportfolio auf Röhren setzt. Warum also sollte es bei modernen Streaming-Lösungen aus dem Hause Ayon Audio anders sein?

So statteten die Entwickler des in Gratkorn ansässigen Unternehmens den Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport mit einer digitalen Röhren-Ausgangstufe aus, bestückt mit 6H14. Auch das Netzteil setzt natürlich auf Röhren, wobei entweder ein 6Z4 oder 6CP4 Röhrengleichrichter zum Einsatz kommt.

Das Gerät soll sich, so zeigt sich der Hersteller überzeugt, durch tadellose technische Daten auszeichnen und mit Hilfe eines 3,5 Zoll Displays an der Front sowie einiger zugehöriger Taster zum Navigieren durch die Menü-Struktur sehr einfach und komfortabel zu steuern sein.

Das Design des Geräts entspricht natürlich der aktuellen Produktlinie des steirischen Unternehmens, kann also beliebig mit anderen Komponenten des Herstellers kombiniert werden. Mit Abmessungen von 48 x 36 x 12 cm bringt es der Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport auf ein Gewicht von immerhin beachtlichen 10 kg, was durchaus Rückschlüsse auf dessen solide Verarbeitung mit einem in Schwarz gehaltenen Gehäuse aus Metall zulässt. Das Gehäuse aus Aluminium weist in bewährter Art und Weise eine fein säuberlich gebürstete Oberfläche auf, sodass schon optisch signalisiert, dass man es hier mit einem besonders edlen Stück zu tun hat.

Selbstverständlich steht für den Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport als UPnP sowie dlna-zertifzierter Streaming-Client eine Vielzahl an entsprechenden Apps für mobile Devices zur Verfügung, und zwar sowohl für Apple iOS als auch Google Android. Dennoch will Ayon Audio auch diese Lösung mit eigenen Apps versorgen, die sowohl für Smartphones mit Google Android als auch Apple iPhone, iPod touch bis hin zu Apple iPad zur Verfügung stehen sollen. Die entsprechende App für Apple iOS steht bereits zur Verfügung, die für Android soll in Kürze folgen. Beide Versionen können natürlich auch hier von der so genannten Net API profitieren, die einen direkten Zugriff auf die Hardware, abseits der üblichen UPnP-Funktionalität, erlaubt.

Eine Infrarot-Fernbedienung ist dennoch im Lieferumfang enthalten, die auch ohne App alle relevanten Optionen für eine komfortable Steuerung bietet.

Der Ayon Audio NW-T Netzwerk Transport soll bereits in Kürze im Fachhandel zu finden sein. Als unverbindlich empfohlener Verkaufspreis wird für diese Lösung € 3.990,- angegeben.

Share this article