Belkin ScreenCast - Filme und Fotos drahtlos vom Notebook in Full HD

Wer bereits ein Notebook mit Intel Wireless Display sein Eigen nennt, der kann mit diesem neuen TV-Adapter aus dem Hause Belkin Inhalte in voller HD-Auflösung drahtlos an sein TV-Gerät übertragen. Für die Darstellung von Fotos, Filmen, aber auch Präsentationen auf einem großen Display steht somit eine unkomplizierte Lösung zur Verfügung.

Von Michael Holzinger (mh)
18.05.2011

Share this article


Der Zubehör-Spezialist Belkin GmbH bietet nunmehr eine sehr komfortable Lösung zur drahtlosen Übertragung von Video und Fotos in Full HD, aber auch etwa Präsentationen an, die auf Intel Wireless Display, kurz WiDi basiert und somit mit entsprechend ausgestatteten Notebooks eingesetzt werden kann. Dieser neue ScreenCast TV-Adapter trägt die etwas sperrige Produkt-Bezeichnung Belkin F7D4501 und soll ab sofort im Fachhandel erhältlich sein.

Der besonders kleine Adapter setzt bei der Datenübertragung auf Intel Wireless Display und fungiert damit als weitere Grafik-Lösung bei einem entsprechend ausgestattetem Notebook. So können alle Inhalte nicht nur auf dem Notebook-Display, sondern auf einem Fernseher oder Beamer dargestellt werden, wobei die Übertragung natürlich drahtlos erfolgt.

Dies geschieht über Dualband WLAN nach IEEE 802.11n im 2,4 bzw. 5 GHz Bereich und soll einen stets optimalen Datendurchsatz erlauben. Damit ist es möglich, nicht nur Bild in Full HD und somit 1.080p zu übertragen, sondern auch Ton bis hin zu Dolby Digital 5.1. Da die Übertragung mittels des neuen Belkin ScreenCast TV-Adapters auch den Kopierschutz HDCP 2.0 unterstützt, können nicht nur beliebige Inhalte wie Fotos, Videos und Präsentationen dargestellt werden, selbst Videos von Blu-ray lassen sich so über ein TV-Gerät oder einen Beamer abspielen. Diese werden somit zum vollwertigen „Zweit-Monitor“ fürs Notebook. An das TV-Gerät wird der Belkin ScreenCast einfach mittels HDMI-Kabel angeschlossen. Zudem steht auch ein Cinch-Anschluss samt analogem Audio-Ausgang zur Verfügung, die aber wohl nur als absolute Notlösung zu werten sind.

Der Hersteller gibt an, dass die Einrichtung des TV-Adapters absolut problemlos sein soll und somit binnen weniger Augenblicke erledigt ist. Auch die Qualität soll überzeugen, selbst bei Inhalten in HD. Bei der Übertragung soll eine Verzögerung von maximal 300 ms auftreten.

Der Adapter Belkin ScreenCast soll ab sofort im Fachhandel erhältlich sein. Als unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis gibt Belkin € 119,99 bzw. CHF 159,99 an.

Michael Holzinger

Share this article