Foto © Audioblock

Block Connected Radio CR-10 - Das Küchenradio mit Mehrwert…

Nein, sie sind auch in Zeiten von Multiroom Audio-Streaming-Systemen keineswegs obsolet, die besonders kompakten Radios, die man überall im Haus platzieren kann. Vor allem nicht dann, wenn diese gar Teil einer Multiroom Audio-Streaming-Lösung sein können und den direkten „Draht“ zu mobilen Devices wie Smartphones herstellen. Wie etwa das neue Block Connected Radio CR-10.

Kurz gesagt...

Alles dabei, was man rund um ein modernes Radio benötigt, so könnte man die Beschreibung des neuen Block Connected Radio CR-10 auf den Punkt bringen.

Wir meinen...

Es präsentiert sich als überaus kompakte Lösung, die kaum Platz in Anspruch nimmt, und sie ist dennoch mehr als nur ein „Radio“. UKW- als auch DAB+ Tuner, zudem aber auch Internet Radio, den Zugriff auf Spotify und eigene Inhalte im Netzwerk, alles über WiFi, zudem Bluetooth, und gar die Möglichkeit einer Multiroom Audio-Streaming-Lösung mit weiteren Geräten aus dem Hause Audioblock GmbH, all dies steht beim neuen Block Connected Radio CR-10 zur Verfügung.
Hersteller:Audioblock GmbH
Vertrieb:HZ Electronics
Deutschand:Audioblock GmbH
Schweiz:High-end Company AG
Preis:€ 229,-

Von Michael Holzinger (mh)
02.05.2017

Share this article


Es gibt Produkte, de genießen selbst über Jahrzehnte hinweg hohe Popularität, scheinen nie aus der Mode zu geraten, wie etwa das klassische Radio. Man könnte meinen, dass allen voran die Entwicklungen rund um Multiroom Streaming-Systeme, die Bedeutung von Smartphones längst dafür sorgten, dass man so etwas wie ein einfaches Radio schlicht nicht mehr benötigt, doch es scheint, als sei genau das Gegenteil der Fall. Nach wie vor erfreuen sich allen voran besonders kompakte Radios höchster Beliebtheit, vor allem dann, wenn es sich um moderne Interpretationen eines Radios handelt, wie etwa beim neuen Block Connected Radio CR-10 aus dem Hause Audioblock GmbH.

Das Block Connected Radio CR-10 ist, dies gleich vorweg, geradezu ein Paradebeispiel dafür, wie man ein herkömmliches, wirklich schlichtes Radio mit modernsten Technologien und deren Möglichkeiten ausstatten, und damit als überaus flexible Lösung präsentieren kann.

So handelt es sich etwa beim neuen Block Connected Radio CR-10 natürlich um ein Radio mit UKW Tuner, allerdings gepaart mit einem modernen DAB+ Tuner. Da das Block Connected Radio CR-10 aber über ein integriertes WiFi Modul verfügt und damit ins Netzwerk eingebunden werden kann, steht hier auch Internet Radio zur Verfügung, sodass man hier wirklich alle Optionen zur Verfügung hat, die mit „Radio“ im Allgemeinen heutzutage zur Verfügung stehen. Jeweils zehn Sendespeicher stehen für UKW, DAB+ und Internet Radio zur Verfügung.

Einmal ins Netzwerk eingebunden stehen dem Block Connected Radio CR-10 aber noch weitere Möglichkeiten offen, und zwar Musik-Streaming als dlna-zertifizierter UPnP-Streaming-Client, wobei Audioblock GmbH mit der UNDOK App die besonders simple Steuerung mittels Smartphones bereit stellt, kostenlos selbstverständlich. Damit lassen sich Daten in den Formaten AAC, AAC+, MP3, WQAV, WMA und FLAC wiedergeben. Über die Block UNDOK App kann das neue Block Connected Radio CR-10 auch Teil eines Multiroom Audio-Streaming-Systems sein, wobei bis zu fünf Räume verwaltet werden können. Übrigens, das Block Connected Radio CR-10 kann auch auf Spotify zugreifen, inklusive Spotify Connect.

Für weitere Quellen steht beim neuen Block Connected Radio CR-10 eine analoge Schnittstelle zur Verfügung, und zwar in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse. Auch ein Line Out findet sich an der Rückseite, ebenfalls ausgelegt als 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse.

Übrigens, Smartphones, aber auch Tablets oder portable Audio-Player können mit dem neuen Block Connected Radio CR-10 auch direkt ohne Netzwerk-Infrastruktur genutzt werden, und zwar mittels Bluetooth. Einfach die Quellgeräte mit dem Block Connected Radio CR-10 koppeln, schon kann die Musik-Wiedergabe über das kompakte Gerät erfolgen.

Und kompakt ist das neue Block Connected Radio CR-10 wirklich, schließlich misst es nicht mehr als 195 x 110 x 188 mm. Damit findet es wohl problemlos überall seinen Platz, sei es nun etwa in der Küche, im Bad, im Arbeitszimmer oder auf dem Nachtkästchen im Schlafzimmer.

Der deutsche Hersteller bietet das Block Connected Radio CR-10 in Weiss sowie Schwarz an, wobei das Gehäuse aus MDF gefertigt ist. Die Front ziert an der Unterseite ein Lautsprecher-Grill, hinter dem ein 3 Zoll Fullrange-Treiber sitzt, der mit einer Leistung von 5 Watt durch einen Verstärker in Class D befeuert wird und der an der Rückseite durch ein Bassreflex-System unterstützt wird. Damit lasse sich, so der Hersteller, ein Frequenzbereich zwischen 20 und 22.000 Hz abbilden.

An der Oberseite der Front des Block Connected Radio CR-10 steht ein Display zur Verfügung, wobei dies immerhin eine Diagonale von 2,4 Zoll aufweist und als TFT-Fabdisplay ausgeführt ist. Durch eine klare Menü-Struktur und die links und rechts vom Display angebrachten Tasten sowie einem darunter angeordneten Drehgeber lässt sich das auch sehr einfach direkt am Gerät bedienen. Zudem liegt dem neuen Block Connected Radio CR-10 eine passende Infrarot-Fernbedienung bei.

Wie bereits erwähnt, steht das neue Block Connected Radio CR-10 in Weiss als auch Schwarz zur Verfügung. Es soll in Kürze zum empfohlenen Verkaufspreis von € 229,- im Fachhandel zu finden sein.

Share this article