Responsive image Audio

Block MHF-900 - Kompakter HiFi CD-Receiver…

Foto © Audioblock GmbH

Eine „Mini-Anlage“, die dennoch groß aufspielen kann und durch eine flexible Ausstattung glänzt, soll mit dem neuen kompakten CD-Receiver aus dem Hause Audioblock GmbH zur Verfügung stehen, dem Block MHF-900.

Kurz gesagt...

Als kompakten CD-Receiver mit feiner Ausstattung versteht Audioblock GmbH die neue Micro-HiFi-Lösung Block MHF-900.

Wir meinen...

Mit dem neuen Block MHF-900 soll ein möglichst flexibles Micro-HiFi-System zur Verfügung stehen, das wohl für die meisten Konsumenten alle Bedürfnisse erfüllen kann, da es problemlos dezent in den Wohnraum integriert werden kann, und über eine flexible Ausstattung verfügt, um aus verschiedensten Quellen Musik genießen zu können. Zudem zeigt es sich trotz sehr kompakter Abmessungen durchaus leistungsstark für großen Klang, wie es der Hersteller selbst beschreibt, und kann darüber hinaus mit einem sehr ansprechenden Auftreten überzeugen.
Hersteller:Audioblock GmbH
Vertrieb:Audiovertrieb by HZ Electronics
Preis:€ 799,-

Von Michael Holzinger (mh)
16.06.2020

Share this article


Kompakte Audio-Lösungen erfreuen sich hoher Beliebtheit, da sie auf einfachste Art und Weise eine Vielzahl an Quellen zur Verfügung stellen und sehr einfach in den Wohnraum integriert werden können. Bei modernen Lösungen dieser Gattung reicht das Spektrum zumeist von CD und Radio, Bluetooth oder gar Netzwerk, bis hin zu verschiedenen Eingängen für weitere externe Quellen.

Genauso verhält es sich mit dem neuesten Spross aus dem Hause Audioblock GmbH,die der Kategorie Micro-HiFi-Systeme zugeordnet werden kann, und zwar der Block MHF-900.

Mit dem neuen Block MHF-900 soll ein möglichst flexibles Micro-HiFi-System zur Verfügung stehen, das wohl für die meisten Konsumenten alle Bedürfnisse erfüllen kann, da es problemlos dezent in den Wohnraum integriert werden kann, und über eine flexible Ausstattung verfügt, um aus verschiedensten Quellen Musik genießen zu können. Zudem zeigt es sich trotz sehr kompakter Abmessungen durchaus leistungsstark für großen Klang, wie es der Hersteller selbst beschreibt, und kann darüber hinaus mit einem sehr ansprechenden Auftreten überzeugen.

So handelt es sich beim neuen Block MHF-900 tatsächlich um ein Komplett-System, bei dem die „Basis“ in Form eines CD-Receivers im Verbund mit passenden Regal-Lautsprecher-Systemen ausgeliefert wird. Der Kunde erhält somit eine fix und fertig spielbereite Lösung, die keinerlei zusätzliche Investitionen erfordert.

Der eigentliche CD-Receiver misst nicht mehr als 210 x 120 x 285 mm, benötigt somit kaum Stellfläche, und bringt es auf 3,98 kg. Das System ist wahlweise in Schwarz oder Silber gehalten, wobei die Entwickler natürlich auf ein elegantes, robustes Metallgehäuse setzen.

Den größten Teil der Front des Block MHF-900 nimmt ein TFT-Farbdisplay ein, das eine Auflösung von 320 x 240 Bildpunkten bietet. Direkt darunter finden sich eine Reihe an Tastern, rechts daneben ein Drehgeber samt Hauptschalter, sodass man direkt am Gerät alle wesentlichen Elemente für eine komfortable Bedienung vorfindet. Eine passende Infrarot-Fernbedienung gehört aber natürlich ebenfalls zum Lieferumfang.

Das neue Block MHF-900 ist, wie bereits gesagt, als CD-Receiver ausgelegt, allen voran steht also ein als Slot-in ausgeführter Audio CD-Player, zudem ein Radio mit UKW als auch DAB+ zur Verfügung. Darüber hinaus verfügt das neue Block MHF-900 über Bluetooth, sodass etwa Smartphones, Tablets, aber auch Notebooks und andere portable Devices direkt als Quelle eingebunden werden können. Desweiteren können über einen USB-Port auch entsprechende Speichermedien direkt als Quelle genutzt werden, wobei das Block MHF-900 eine Vielzahl an Dateiformaten unterstützt. Für analoge Quellen stehen zudem zwei Cinchbuchsen-Pärchen zur Verfügung, auch ein 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenanschluss steht als Line In parat. Neben einem Pre Out und einem Record Out, beide ausgeführt als Cinchbuchsen-Paare, verfügt die Block MHF-900 zudem über einen Anschluss für Kopfhörer, wobei man hier wiederum einen 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenanschluss wählte.

Interessant ist, dass die Block MHF-900 auch ins Netzwerk eingebunden werden kann, und zwar über eine klassische Ethernet-Schnittstelle (RJ45), oder aber über WiFi. In erster Linie dient dies dazu, um auf Internet Radio zugreifen zu können, sodass der Hersteller völlig zu Recht rund um die Radio-Funktion des neuen Block MHF-900 von einem „Weltempfänger“ spricht. Allerdings stehen auch eigene Inhalte im Netzwerk zur Verfügung, denn dieses neue kompakte Audio-System fungiert im Netzwerk als dlna-zertifizierter UPnP-Streaming-Client. Zur komfortablen Steuerung dient hierbei die so genannten UNDOK App, die Audioblock GmbH ja bekanntlich bei allen Streaming-Lösungen einsetzt, und die im Verbund mit weiteren Systemen des deutschen Unternehmens auch Multiroom Audio-Streaming unterstützt.

Der Verstärker in Class D des neuen Block MHF-900 liefert eine Leistung von zweimal 40 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 4 Ohm.

Wie bereits erwähnt, muss man sich hier aber nicht erst nach geeigneten Lautsprecher-Systemen umsehen, diese sind bereits in Form der Block LS-900 Teil des „Pakets“. So kombiniert Block Audio das neue Block MHF-900 mit kompakten Regal-Lautsprecher-Systemen, die Abmessungen von 145 x 220 x 185 mm aufweisen und als Paar immerhin 5,6 kg auf die Waage bringen. Hierbei handelt es sich um Zweiwege-Bassreflex-Systeme, bei denen ein 4 Zoll Tief-Mittenton-Treiber sowie ein 1 Zoll Hochtöner zum Einsatz kommen. Das besagte Bassreflex-System wird hier nach hinten heraus geführt, sodass man den Speakern zumindest ein wenig „Spielraum“ für eine optimale Klangentfaltung gewähren sollte. Die Speaker weisen eine Impedanz von 4 Ohm auf und sollen einen Frequenzbereich zwischen 75 Hz und 20 kHz abdecken. Bei größeren Räumen und für ein Mehr an Tiefgang kann man natürlich auf einen zusätzlichen aktiven Subwoofer setzen, der sich an dem bereits angeführten Line Out des Block MHF-900 anschließen lässt.

Wir haben es bereits angeführt, die neue Mikro-Anlage aus dem Hause Audioblock GmbH wird in Silber oder Schwarz angeboten, wobei der Hersteller selbst von Diamantsilber bzw. Saphirschwarz spricht. In beiden Varianten sind die zugehörigen Speaker Block LS-900 in Schwarz gehalten, wobei ein Finish in Holzstruktur zum Einsatz kommt.

Das neue Block MHF-900 soll bereits in Bälde zur Verfügung stehen. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 799,- angegeben.

Share this article