Foto © NAD Electronics International

BluOS 3.4.13 - DIRAC Live für NAD C658

Es sei ein so genanntes Maintenance Release, so das Unternehmen BluOS, das ja bekanntlich für die Entwicklung der gleichnamigen Streaming-Plattform verantwortlich zeichnet, und nunmehr das neueste Update für besagtes BluOS in Form von BluOS 3.4.13 ankündigt. Für Anwender des NAD C658 BluOS Streaming DAC hält es aber zudem DIRAC Live parat.

Kurz gesagt...

Allen voran DIRAC Live für den NAD C658 BluOS Streaming DAC bietet das neueste Update von BluOS, das nunmehr in Form von BluOS 3.4.13 zur Verfügung steht.

Wir meinen...

Eines jener Unternehmen, die regelmässig neue Updates für ihre Lösungen anbieten, ist BluOS, also jenes Unternehmen der Lenbrook Group of Companies, das für die Entwicklung der gleichnamigen Streaming-Plattform verantwortlich zeichnet, auf die neben den Schwesterunternehmen NAD Electronics International und Bluesound International auch weitere Partner wie etwa Dali Speaker A/S, Monitor Audio Ltd und Roksan Audio Ltd. vertrauen. So steht nunmehr ein weiteres Update für das System BluOS zur Verfügung, wobei das Unternehmen selbst bei BluOS 3.4.13 lediglich von einem Maintenance Release, kurzum also von einem reinen Wartungs-Update spricht. Dennoch lohnt sich das Update, nicht nur für Anwender eines NAD C658 BluOS Streaming DAC, die nunmehr auf DIRAC Live vertrauen können.
Hersteller:BluOS
Vertrieb:smart audio GmbH
Deutschand:Dali Deutschland GmbH
Preis:kostenloses Firmware-Update

Von Michael Holzinger (mh)
12.06.2019

Share this article


Es gibt Hersteller, auf die ist seit Jahr und Tag Verlass, dass sie die Entwicklung für ihre Lösungen konstant voran treiben und nicht nur neue Produkte auf den Markt bringen, sondern zudem in regelmässigen Abständen für bereits bestehende Systeme neue Updates anbieten, die die Leistung verbessern und neue Funktionen mit sich bringen.

Eines dieser Unternehmen ist BluOS, also jenes Unternehmen der Lenbrook Group of Companies, das für die Entwicklung der gleichnamigen Streaming-Plattform verantwortlich zeichnet, auf die neben den Schwesterunternehmen NAD Electronics International und Bluesound International auch weitere Partner wie etwa Dali Speaker A/S, Monitor Audio Ltd. und Roksan Audio Ltd. vertrauen.

So steht nunmehr ein weiteres Update für das System BluOS zur Verfügung, wobei das Unternehmen selbst bei BluOS 3.4.13 lediglich von einem Maintenance Release, kurzum also von einem reinen Wartungs-Update spricht. Allerdings kann man dies so dann doch nicht ganz so stehen lassen, denn BluOS entschied sich dazu, Firmware-Updates nicht mehr allein auf die eigentliche Streaming-Plattform zu beschränken, sondern mit diesen auch Updates für darauf basierende Systeme anzubieten.

So liefert das neue, nunmehr zur Verfügung stehende BluOS 3.4.13 wesentliche Neuerungen für den NAD C658 BluOS Streaming DAC, denn damit steht auch bei diesem nunmehr die Raumkorrektur DIRAC Live zur Verfügung, sodass dieser sehr detailliert optimal an die individuellen Gegebenheiten im Hörraum angepasst werden kann.

Für alle weitere Systeme basierend auf BluOS ist es aber tatsächlich nicht mehr als ein Wartungs-Update, denn dieses soll einmal mehr die allgemeine Performance der Streaming-Plattform verbessern, zudem ein optimiertes Artwork Handling für lokale Mediatheken mit sich bringen. Auch ein neuer Network Manager fürs Monitoring der IP-Adressen der verschiedenen BluOS Streaming-Lösungen im Netzwerk steht mit dem neuen BluOS 3.4.13 auf allen Lösungen zur Verfügung.

Aktuell steht natürlich nicht nur BluOS 3.4.13 zur Verfügung, sondern ebenso die aktualisierten Apps. So findet man den BluOS Controller for Apple iOS 3.4.1, ebenso BluOS Controller for Android 3.4.1. Für die Desktop-Plattformen Microsoft Windows sowie Apple OS X stehen die BluOS Controller for macOS 3.4.7 sowie BluOS Controller for Windows 3.4.7 zur Verfügung.

Share this article

Related posts