Responsive image Audio

Bluesound Powernode 2i with HDMI - Inklusive HDMI Port mit ARC und eARC

Foto © Bluesound International

Im breiten Sortiment des Unternehmens Bluesound stellte der Bluesound Powernode schon immer eine besondere spannende Lösung dar, schließlich handelt es sich hierbei um einen flexiblen Streaming-Client auf Basis von BluOS, der hier mit einem durchaus feinen HybridDigital Amp kombiniert wurde, und damit einzig ein paar feine Speaker benötigt, um ein komplettes HiFi-System darzustellen. Nun wird die Attraktivität erneut erhöht, denn ab sofort präsentiert sich dieser als neuer Bluesound Powernode 2i with HDMI Wireless Multi-Room Music Streaming Amplifier.

Kurz gesagt...

Ab sofort soll der Bluesound Powernode 2i Wireless Multi-Room Music Streaming Amplifier mit einem erweiterten Anschlussfeld aufwarten. Hinzu kommt ein HDMI-Anschluss mit Unterstützung von ARC und eARC.

Wir meinen...

Es ist eine überaus kluge Entscheidung von Bluesound, den luesound Powernode 2i Wireless Multi-Room Music Streaming Amplifier ab sofort mi HDMI auszustatten. So steht mit dieser Lösung ein überaus flexibles „HiFI-System“ in kompaktester Form zur Verfügung, das nunmehr auch problemlos einen Fernster als Quelle einbinden kann und nicht mehr benötigt, als ein Paar hochwertiger kompakter Lautsprecher Systeme, dabei aber die volle Vielfalt und Flexibilität, zudem intuitive Bedienung der Plattform BluOS bietet.

Von Michael Holzinger (mh)
17.09.2019

Share this article


Bekanntlich ist das Produktportfolio der kanadischen HiFi-Schmiede Bluesound sehr breit aufgestellt. Diese Lösungen bilden defakto die Grundlage des Hi-res Multiroom Audio-Streaming-Systems, das rund um die Plattform BluOS der gleichnamigen Software-Schmiede aufgebaut wurde, und sich längst auch auf weitere Partner wie etwa NAD Electronics International und Dali Speaker A/S erstreckt. Doch bleiben wir bei Bluesound selbst, hier stehen die verschiedensten Produkte zur Verfügung, um ein überaus flexibles, sehr komfortabel steuerbares und jederzeit erweiterbares Multiroom Audio-Streaming-System aufzubauen.

Die einfachste Lösung stellt der Bluesound Pulse Mini 2i Compact Wireless Multi-Room Music Streaming Speaker dar, ebenso der Bluesound Pulse Flex 2i Portable Wireless Multi-Room Music Streaming Speaker, gefolgt vom Bluesound Pulse 2i Premium Wireless Multi-room Music Streaming Speaker und der Bluesound Pulse Soundbar 2i Wireless Streaming Multi-Room Sound System. Dann gibt es den Bluesound Node 2i Wireless Multi-Room Hi-res Music Streamer, der als Erweiterung eines bestehenden HiFi-Systems fungiert. Der Bluesound VAULT 2i High-res Network Hard Drive CD Ripper and Streamer bildet eine besonders elegante Lösung, komplett autark ohne weitere Speicherlösung im Netzwerk einen Musik-Server zu betreiben, der zudem Audio CDs gleich einlesen und abspeichern kann, den Zugriff zu Online-Anbietern inklusive Kauf- und Download-Option bietet. Und dann ist da der Bluesound Powernode 2i Wireless Multi-room Music Streaming Amplifier.

Dieser Bluesound Powernode 2i Wireless Multi-room Music Streaming Amplifier ist vor allem dann besonders interessant, wenn man ein besonders kompaktes, dennoch überaus flexibles HiFi-System aufbauen will, da hier ein Hi-res Audio Streaming-Client basierend auf BluOS gleich mit einem tadellosen Verstärker kombiniert ist, somit einzig und allein ein Paar hochwertiger kompakter Lautsprecher-Systeme erforderlich ist.

Immerhin, zweimal 60 Watt liefert der hier eingesetzte so genannte HybridDigital Amplifier, also eine Technologie, die man etwa auch von so manch feiner Lösung des Schwester-Unternehmens NAD Electronics International kennt. Hochwertige Wandler verstehen sich hier ebenso als Selbstverständlichkeit wie zahlreiche Anschluss-Optionen.

Letztgenanntes wird nun gar noch deutlich spannender gestaltet, denn dieser Tage soll der Bluesound Powernode 2i with HDMI zur Verfügung stehen, womit auch klar ist, wo dessen Neuerungen zu suchen sind. Ab sofort stehen damit beim Bluesound Powernode 2i nicht nur eine optische S/PDIF-Schnittstelle und ein analoger Eingang, eine optische S/PDIF-Schnittstelle sowie ein analoger Ausgang, ein Subwoofer Out und ein Kopfhörer-Anschluss zur Verfügung, sondern ebenso eine HMDI-Schnittstelle.

Dies ist insofern besonders interessant, das damit der Bluesound Powernode 2i with HDMI nun etwa als feines HiFi-System mit Einbindung eines Fernsehers genutzt werden kann. So unterstützt der HDMI-Port des Bluesound Powernode 2i with HDMI nicht nur einen so genannten Audio Return Channel, kurz ARC, sondern ebenso dessen neueste Ausprägung als eARC, sprich, enhanced Audio Return Channel.

Der neue Bluesound Powernode 2i with HDMI ist also für so manchen Anwender wohl eine durchaus spannende Alternative zur Soundbar von Bluesound, der zuvor erwähnten Bluesound Pulse Soundbar 2i.

Share this article