Responsive image HiFi News

Bose QuietComfort 35 Wireless Headphones - Noise Cancelling nun auch kabellos…

Foto © Bose Corporation

Der neue Bose QuietComfort 35 stelle die neueste Generation an Kopfhörern mit integrierter aktiver Geräuschunterdrückung dar, und die erste, bei der Bose hierbei auf eine kabellose Ansteuerung mittels Bluetooth setzt. Der neue Bose QuietComfort 35 soll, so die Überzeugung des Herstellers, Lärmreduzierung neu definieren und diese auf ein neues Level beim Musik-Erlebnis auf Reisen, beim Pendeln und Entspannen bieten.

Kurz gesagt...

Mit den neuen, nunmehr „drahtlosen“ Kopfhörer-Modell Bose QuietComfort 35 soll Lärmreduzierung neu definiert werden, verspricht Bose für den Over-ear Kopfhörer.

Wir meinen...

Mit dem neuen Bose QuietComfort 35 steht erstmals ein so genannter Over-ear Kopfhörer aus dem Hause Bose Corporation zur Verfügung, der nicht nur auf die tatsächlich branchenführende Bose Acoustic Noise Cancelling-Technologie setzt, sondern diese mit Bluetooth inklusive NFC kombiniert, um nicht nur absolute Stille zum Entspannen sowie für den stets ungetrübten Musik-Genuss garantiert, sondern dies auch mit Bewegungsfreiheit ohne Kabel erlaubt.
Hersteller:Bose Corporation
Vertrieb:Bose Corporation
Preis:€ 379,95

Von Michael Holzinger (mh)
08.06.2016

Share this article


 

Man habe mehr als 40 Jahre in die Entwicklung so genannter Noise Cancelling-Kopfhörer investiert, gibt Bose zu Protokoll, und damit Lösungen geschaffen, die absolut einzigartig seien. Dann habe man eine Idee gehabt, die die Entwickler nicht mehr losließ, und zwar, diese Kopfhörer kabellos zu machen…

Nun, das klingt dann doch ein wenig zu pathetisch, und hat wohl nur bedingt etwas mit den wahren Hintergründen zu tun, so unsere bescheidene Einschätzung. Vielmehr war es der ganz klare Wunsch der Kunden, die allen voran in jener Zielgruppe, die Bose traditionellerweise mit seinen Noise Cancelling-Lösungen anspricht, schlichtweg längst eine kabellose Lösung einfordern. Um es positiv zu formulieren: Bose wird mit dem neuen Modell Bose QuietComfort 35 Wireless Headphones dem Wunsch der Kunden gerecht, die Vorzüge von aktivem Noise Cancelling mit der Flexibilität einer kabellosen Lösung basierend auf Bluetooth zu kombinieren, und zwar bei einem Ohr-umschließenden Kopfhörer, einem so genannten Over-ear Kopfhörer.

Ganz klar kann man festhalten, dass Bose zu den Vorreitern im Bereich Kopfhörer mit aktiver Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen zählt und die diesen Lösungen zugrundeliegende Technologie zu den führenden und Besten des gesamten Marktes zählt. Mit der neuesten Generation habe man diese so genannte Acoustic Noise Cancelling-Technologie nahtlos mit Bluetooth zu verbinden, ohne dabei Kompromisse bei der Klangqualität eingehen zu müssen.

Daher verspricht Bose für den neuen Bose QuietComfort 35 eine nach wie vor branchenführende Lärmreduzierung, die einerseits für erholsame Stille sowie einzigartigen Spitzenklang sorgen soll, plus nunmehr der Freiheit, die eine drahtlose Lösung basierend auf Bluetooth mit sich bringt.

Grundlage für die Acoustic Noise Cancelling-Technologie sind präzise arrangierte Mikrofone an der Innen- und Außenseite der Hörmuschel, die dafür Sorge tragen, dass Umgebungsgeräusche kontinuierlich gemessen und verglichen werden können, und basierend darauf ein entsprechendes Gegensignal erzeugt, und an die Hörmuscheln gesendet wird, um so letztlich Lärm besonders effektiv herauszufiltern.

Mit der neuesten Generation sei es möglich gewesen, das vielfach bei solchen Lösungen wahrgenommene Grundrauschen nochmals zu reduzieren, sodass nunmehr absolute Stille herrsche, also rein gar nichts wahrzunehmen sei, so das Versprechen des Herstellers. Dies komme vor allem dann besonders zum Tragen, wenn man den neuen Bose QuietComfort 35 dazu nutzt, einfach zu entspannen, also wirklich keinerlei Musik höre, sondern damit allein in lauter Umgebung, etwa an Bord eines Flugzeugs, Stille genießen will. Natürlich bietet dies aber auch beim Musik-Genuss Vorteile, da man sich somit vollständig allein auf die Musik konzentrieren könne, auch bei leisen Passagen.

Die Integration von Bluetooth soll beim neuen Bose QuietComfort 35 so erfolgt sein, dass dies, wie bereits angeführt, keinerlei Auswirkung auf die ureigenste Funktion des Kopfhörers habe. Zudem achtete man darauf, dass die Bedienung sehr simpel und einfach sei, setze daher etwa auf NFC, um eine schnelle, einfache Kopplung zwischen Kopfhörer und Quellgerät zu garantieren.

Ein ganz wesentlicher Punkt sei auch die Akkulaufzeit, so der Hersteller. Diese soll ebenfalls in keinster Weise durch die nunmehr implementierte Bluetooth-Anbindung beeinträchtigt werden. So verspricht das Unternehmen eine Akku-Laufzeit von bis zu 20 Stunden. Setzt man auf die natürlich nach wie vor mögliche Verbindung mittels Kabel, so soll der neue Bose QuietComfort 35 eine Laufzeit von bis zu 40 Stunden erzielen. Das Laden des integrierten Lithium-Ionen Akkus erfolgt über ein USB-Kabel mit Micro USB-Port an einer der Hörmuscheln.

Natürlich kann man auch den neuen Bose QuietComfort 35 als Freisprech-Einrichtung nutzen, um Telefonate übers Smartphone zu führen. Die Bose QuietComfort 35 setzen hierbei auf ein duales Mikrofonsystem, welches störende Umgebungsgeräusche wie etwa durch Wind oder durch Menschenmassen verursacht, effektiv herausfiltert. Die Genauigkeit der Sprachsynthesesysteme für zum Beispiel Apple Siri wird dadurch verbessert und auch Gespräche werden klarer und Stimmen klingen natürlicher. In bewährter Art und Weise stehen alle relevanten Bedienelemente direkt am Kopfhörer zur Verfügung. Über eine Sprachansage lassen sich wesentliche Informationen abrufen, wie etwa Ladestand des Akkus usw. Eine erweiterte Funktionalität liefert die Bose Connect App.

In bewährter Art und Weise sollen auch beim neuen Bose QuietComfort 35 allein hochwertige Materialien eingesetzt werden, die einerseits hohe Qualität über lange Zeit, sowie einen hohen Tragekomfort sicherstellen. So ist etwa der Bügel des Bose QuietComfort 35 weich gepolstert und mit Alcantara überzogen. Die Ohrpolster sind ebenso sehr weich ausgeführt und mit Kunstleder ausgestattet. Solide Gelenke, die zudem ein einfaches Zusammenklappen des Kopfhörers ermöglichen, tragen zur Langlebigkeit entscheidend bei.

Der neue Bose QuietComfort 35 misst 18 x 17 x 8,1 cm und wiegt nicht mehr als 0,31 kg. Im Lieferumfang ist ein Audio-Kabel mit einer Länge von 1,2 m sowie ein Flugzeug-Adapter enthalten. Ebenso findet man ein Transport-Etui und natürlich ein USB-Ladekabel in der Packung.

Der neue Bose QuietComfort 35 steht ab sofort wahlweise in Silber oder Schwarz zur Verfügung, wobei der empfohlene Verkaufspreis vom Hersteller mit € 379,95 angegeben wird.

Share this article