Boston Acoustics Soundware S 5.1 - Ultrakompakt in Hochglanz

Mit dem neuen Boston Acoustics Soundware S 5.1 Lautsprecher-System will der US-amerikanische Lautsprecher-Spezialist eine besonders kompakte, gleichzeitig aber auch ein sehr elegante Lösung im Angebot haben, die trotz sehr geringer Abmessungen einen überzeugenden Klang für Home Cinema-Systeme bietet.

Von Michael Holzinger (mh)
25.09.2011

Share this article


Mit dem neuen Boston Acoustics Soundware S 5.1 erweitert der US-amerikanische Lautsprecher-Produzent das Angebot an besonders kompakten Systemen, das nicht zuletzt durch ein besonders ansprechendes Äußeres im wahrsten Sinne des Wortes glänzen soll, gleichzeitig aber auch durch eine hervorragende akustische Leistung trotz geringer Abmessungen aufwarten können soll.

Das System richtet sich nach Angaben des Herstellers an all jene Anwender, die eine besonders kompakte, gleichzeitig aber auch hochwertige Mehrkanal-Lösung für Home Cinema-Systeme suchen. Dementsprechend ist das System als 5.1 Mehrkanal-System ausgelegt, wobei die fünf Satelliten mit Abmessungen von lediglich 13 mal 13 cm besonders kompakt ausgefallen sind. Die Satelliten werden mit passenden Wandmontage-Vorrichtungen geliefert, sodass sie dezent in jedem Wohnraum integriert werden können, ohne dabei wirklich Platz in Anspruch zu nehmen. Die Satelliten sind mit Vollbereichs-Treibern ausgestattet, die nach Angaben von Boston Acoustics einen Frequenzbereich von 132 bis 20.000 Hz abdecken. Gemessen an den überaus geringen Abmessungen stellt dies einen durchaus beachtlichen Frequenzumfang dar. Die Satelliten des Systems sind mit einem Wirkungsgrad von 87 dB für eine Verstärkerleistung von 10 bis 125 Watt ausgelegt.

Für den untersten Frequenzbereich bzw. für den so genannten LFE-Kanal ist ein aktiver Subwoofer verantwortlich, der mit einem 10 Zoll Treiber ausgestattet ist und mit einer Nennleistung von 200 Watt aufwartet. Der US-amerikanische Lautsprecher-Spezialist setzt hierbei eigenen Angaben zufolge auf eine so genannte Bass-Trac-Schaltung, die besonders tiefe und kräftige Bässe und eine sehr naturgetreue, akkurate Wiedergabe erlauben soll. Der Hersteller gibt für den Subwoofer einen Frequenzbereich von 32 bis 152 Hz an wobei der Anwender die Trennfrequenz über einen variablen Tiefpassfilter im Bereich von 60 bis 180 Hz festlegen kann.

Sowohl die Satelliten als auch der Subwoofer präsentieren sich mit einem schicken Hochglanz-Finish, wobei der Kunde zwischen einer Ausführung in Schwarz oder Weiss wählen kann.

Das ultrakompakte 5.1 Mehrkanal-Lautsprecher-System Boston Acoustics Soundware S 5.1 ist nach Angaben des Herstellers ab sofort im Fachhandel erhältlich. Das gesamte System soll zu einem empfohlenen Verkaufspreis von € 699,- angeboten werden. Wer zusätzliche Satelliten etwa für die Umsetzung eines 7.1 Mehrkanal-Systems benötigt, der kann einzelne Speaker zum empfohlenen Verkaufspreis von € 75,- erwerben. Weitere Informationen erhalten Sie beim österreichischen Generalimporteur Audio Tuning Vertriebs GmbH.

Share this article