Responsive image HiFi News

Bowers & Wilkins PX5 und Bowers & Wilkins PX7 - Neuer On-ear und neuer Over-ear Kopfhörer mit Bluetooth und Active Noise Cancelling

Foto © Bowers & Wilkins

Bewährte Klang-Technologien weiterentwickelt für den Einsatz qualitativ hochwertiger Bluetooth Kopfhörer, so beschreibt Bowers & Wilkins die neuen Modelle der Bowers & Wilkins P Series, wie etwa den Over-ear Kopfhörer Bowers & Wilkins PX7 sowie den On-ear Kopfhörer Bowers & Wilkins PX5.

Kurz gesagt...

Mit den Modellen Bowers & Wilkins PX5 und Bowers & Wilkins PX7 stehen die neuen On-ear und Over-ear Kopfhörer der Bowers & Wilkins P-Series zur Verfügung.

Wir meinen...

Bowers & Wilkins schickt nun unter anderem die neuen Modelle Bowers & Wilkins PX5 und Bowers & Wilkins PX7 ins Rennen, zwei Lösungen, die sich einmal mehr als ausgewiesene Lifestyle-Systeme präsentieren, allerdings als Lifestyle-Systeme mit hohem Qualitätsanspruch, wobei es sich beim neuen Bowers & Wilkins PX5 um einen so genannten On-ear Kopfhörer, und beim neuen Bowers & Wilkins PX7 um einen so genannten Over-ear Kopfhörer handelt. Beiden gemeinsam ist, dass es sich um Modelle mit Bluetooth und integriertem Active Noise Cancelling handelt.
Hersteller:Bowers & Wilkins
Vertrieb:Bowers & Wilkins
Preis:Bowers & Wilkins PX5 € 299,-
Bowers & Wilkins PX7 € 399,-

Von Michael Holzinger (mh)
24.09.2019

Share this article


Das Unternehmen Bowers & Wilkins gilt mit seinem Engagement im Bereich Personal Audio Devices als Vorreiter unter den ausgewiesenen Lautsprecher-Spezialisten. Schon früh erkannte man hier die Möglichkeiten, die sich mit einem Engagement in neue Bereiche ergeben, speziell rund um Kopfhörer. Seit Jahr und Tag widmet sich Bowers & Wilkins somit diesem Bereich und kann auf eine sehr gut aufgestellte Produktpalette im Bereich Kopfhörer verweisen, die nunmehr um neue Modelle in der Bowers & Wilkins P Series erweitert werden.

Bowers & Wilkins schickt nun neben den beiden In-ear Kopfhörern Bowers & Wilkins PI3 und Bowers & Wilkins PI4 die neuen Modelle Bowers & Wilkins PX5 und Bowers & Wilkins PX7 ins Rennen, zwei Lösungen, die sich einmal mehr als ausgewiesene Lifestyle-Systeme präsentieren, allerdings als Lifestyle-Systeme mit hohem Qualitätsanspruch, wobei es sich beim neuen Bowers & Wilkins PX5 um einen so genannten On-ear Kopfhörer, und beim neuen Bowers & Wilkins PX7 um einen so genannten Over-ear Kopfhörer handelt. Beiden gemeinsam ist, dass es sich um Modelle mit Bluetooth und integriertem Active Noise Cancelling handelt.

Bowers & Wilkins verspricht für diese beiden Lösungen besten Klang für unterwegs, wobei man hierfür auf legendäre Audiotechnologien des Unternehmens vertraue, die für den speziellen Einsatz als kabellose Kopfhörer nochmals weiterentwickelt wurden, so der Hersteller.

Der Bowers & Wilkins PX7 stellt nach Angaben des Unternehmens das neue Flaggschiff dar, und ist, wie bereits beschrieben, als Over-ear Kopfhörer, sprich, als Ohr-umschließendes Modell ausgelegt. Entwickelt wurde dieser, so Bowers & Wilkins, von den selben Ingenieuren, die auch für die Lautsprecher der Bowers & Wilkins Serie 800 Diamond verantwortlich waren.

Zum Einsatz kommen hier Treiber mit einem Durchmesser von 43 mm, den größten, die das Unternehmen bislang in Kopfhörern einsetzte.

Auffallend ist das Design des neuen Bowers & Wilkins PX7, bei dem man sich vom Rennsport inspirieren lies. So setzt man beim Gehäuse auf Karbonfaser-Composite-Materialien, die höchste Robustheit und Widerstandsfähigkeit bieten sollen. Interessant ist hierbei ganz speziell der Bügel, dem die besagte Materialkombination einen grau-melierten Touch verleiht. Beim Bügel sowie der Polsterung kommt wiederum echtes Leder zum Einsatz, das besten Komfort und edle Haptik bieten soll. Hervorheben muss man, dass der neue Bowers & Wilkins PX7 ein Gewicht von lediglich 302 g aufweist.

Auch beim neuen Bowers & Wilkins PX5 setzt man auf diese Materialkombination, wobei dieser allerdings als so genannter On-ear Kopfhörer ausgelegt ist, die Ohrpolster also damit direkt auf dem Ohr des Anwenders aufliegen. Hier vertrauen die Entwickler auf Treiber mit einem Durchmesser von 35 mm. Dieser Kopfhörer bringt lediglich 254 g auf die Waage.

Beide Modelle setzen zur Verbindung mit Quellgeräten auf Bluetooth 5.0 und erlauben eine Signalübertragung in verlustfreier Qualität durch den Einsatz des Codec AAC, aptX und gar aptX HD. Damit ist sogar eine Signalübertragung in „Hi-res Audio“ möglich, zumindest mit 24 Bit und 48 kHz, wenn dies das Quellgerät unterstützt.

Beide Modelle sind mit einer aktiven Geräuschunterdrückung ausgestattet, sodass man sich ganz und gar auf die Musik konzentrieren kann, selbst in lauter Umgebung. Diese kann mittels der Bowers & Wilkins Kopfhörer App für Apple iOS und Google Android unterschiedlichen Situationen angepasst werden.

Auch bei der Bedienung hat man alles daran gesetzt, einen hohen Komfort und Flexibilität zu garantieren. So steht etwa ein Verständigungsmodus zur Verfügung, um gleichermaßen die Musik-Wiedergabe als auch Geräuschunterdrückung zu stoppen, und zwar auf Knopfdruck. Über Näherungssensoren ist es ebenfalls möglich, die Musikwiedergabe zu stoppen, und zwar durch einfaches Anheben des Ohrpolsters. Ebenso stoppt die Musikwiedergabe, wenn man die Kopfhörer um den Hals legt.

Beide Modelle sollen mit einer sehr langen Akku-Laufzeit glänzen. Beim Bowers & Wilkins PX5 gibt der Hersteller eine Spieldauer von bis zu 25 Stunden an, beim Bowers & Wilkins PX7 sind es gar bis zu 30 Stunden, wobei beide Angaben inklusive aktiver Geräuschunterdrückung gelten sollen.

Der neue Bowers & Wilkins PX5 wird in den Varianten Space Grey sowie Blau angeboten, der große Bruder Bowers & Wilkins PX7 steht in den Ausführungen Space Grey sowie Silber zur Verfügung.

Während das Modell Bowers & Wilkins PX5 bereits ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von € 299,- im Fachhandel zu finden ist, muss man sich für den neuen Bowers & Wilkins PX7 noch bis Oktober 2019 in Geduld üben. Dann soll auch dieses Modell zum empfohlenen Verkaufspreis von € 399,- zur Verfügung stehen.

Share this article

Photo highlights

Related posts