Responsive image Audio

Cambridge Audio AXR100D FM/ DAB Stereo Receiver - Der neue Einstieg in die HiFi-Welt…

Foto © Cambridge Audio

Die Cambridge Audio AX Series erhält Zuwachs, und zwar durch einen leistungsstarken Alleskönner, wie die englische HiFi-Schmiede Cambridge Audio verspricht. Mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis soll sich der neue Cambridge Audio AXR100D als perfekter Start in die HiFi-Welt des „Great British Sound“ erweisen.

Kurz gesagt...

Als flexiblen Stereo Receiver und neueste Lösung der Cambridge Audio AX Series präsentiert die englische HiFi-Schmiede Cambridge Audio nunmehr den neuen Cambridge Audio AXR100D.

Wir meinen...

Cambridge Audio erweitert nunmehr die Cambridge Audio AX Series um eine Lösung, die sich am oberen Ende einreiht und damit das neue Flaggschiff darstellen soll, und zwar den neuen Cambridge Audio AXR100D Stereo Receiver. Wie unschwer zu erraten ist, handelt es sich hierbei um einen Stereo Receiver, der auf dem bereits bestehenden Cambridge Audio AXR100 Stereo Receiver aufbaut, allerdings nunmehr mit einem integrierten DAB+ Tuner aufwarten kann.
Hersteller:Cambridge Audio
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Deutschand:Cambridge Audio
Preis:€ 599,-

Von Michael Holzinger (mh)
04.06.2020

Share this article


Mitte letzten Jahres präsentierte die englische HiFi-Schmiede Cambridge Audio eine neue Produktlinie, die sich allen voran an Ein- und Wiedereinsteiger in hochwertige HiFi-Musikwiedergabe richtete, die so genannte Cambridge Audio AX Series. Diese wurde als Produktlinie propagiert, die den Einstieg in den von Cambridge Audio für sich in Anspruch genommenen „Great British Sound“ bieten solle.

Mit der Einführung dieser neuen Produktlinie brachte das englische Unternehmen gleich eine Vielzahl an Lösungen innert der neuen Cambridge Audio AX Series an den Start, sodass die unterschiedlichsten Anforderungen erfüllt werden können und damit eine breite Kundenschicht angesprochen wird. Neben den beiden Stereo Vollverstärkern Cambridge Audio AXA25 Stereo Integrated Amplifier und Cambridge Audio AXA35 Stereo Integrated Amplifier stehen hier die Lösungen Cambridge Audio ACX25 Compact Disc Player sowie Cambridge Audio AXC35 Compact Disc Player, aber auch die Systeme Cambridge Audio AXR85 Stereo Receiver und Cambridge Audio AXR100 Stereo Receiver zur Verfügung.

Nun erweitert Cambridge Audio die Cambridge Audio AX Series um eine Lösung, die sich am oberen Ende einreiht und damit das neue Flaggschiff darstellen soll, und zwar den neuen Cambridge Audio AXR100D FM/ DAB Stereo Receiver. Wie unschwer zu erraten ist, handelt es sich hierbei um einen Stereo Receiver, der auf dem bereits bestehenden Cambridge Audio AXR100 Stereo Receiver aufbaut, allerdings nunmehr mit einem integrierten DAB+ Tuner aufwarten kann.

Herzstück des neuen Cambridge Audio AXR100D ist ein Stereo Vollverstärker, der über ausreichend Leistungsreserven verfügen soll, um selbst Stand-Lautsprecher-Systeme, in jedem Fall feine kompakte Regal-Lautsprecher-Systeme mühelos zu betreiben. Zweimal 100 Watt stehen hier an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 8 Ohm zur Verfügung. Ein typisches Wohnzimmer wird somit problemlos adäquat beschallt, und sollte noch mehr an Bass gewünscht sein, so lässt sich natürlich ein zusätzlicher Subwoofer über einen entsprechenden Vorverstärker-Ausgang ansteuern.

Die Klangcharakteristik beschreibt der Hersteller natürlich in bewährter Art und Weise als eher neutral, aber mit einer gewissen Eigenständigkeit, eben jenem „Great British Sound“, den man als wesentlichstes Markenzeichen versteht.

An Anschlüssen stehen zunächst vier analoge Eingänge zur Verfügung, wobei einer davon als Phono-Vorstufe ausgelegt ist, und zwar für Laufwerke bestückt mit MM Tonabnehmer-Systemen. Dies ist in dieser Preisklasse ein durchaus übliches Ausstattungsmerkmal.

Auch digitale Quellen können beim neuen Cambridge Audio AXR100D direkt eingebunden werden, denn er verfügt über einen integrierten D/A-Wandler, und es stehen sowohl eine koaxiale als auch zwei optische S/PDIF-Schnittstellen zur Verfügung.

Mobile Devices wie etwa Smartphones und Tablets lassen sich „drahtlos“ einbinden, und zwar über das beim Cambridge Audio AXR100D integrierte Bluetooth Modul. Mittels Kabel lassen sich aber auch auf die Schnelle mobile Quellen einbinden, und zwar über einen AUX-Eingang an der Front.

Für Radio-Liebhaber steht beim neuen Cambridge Audio AXR100D als wesentlichster Unterschied zum „kleinen Bruder“ Cambridge Audio AXR100 ohne „D“ zusätzlich zum UKW- auch ein integrierter DAB+ Tuner zur Verfügung.

Wer zur vorgerückten Stunde Musik ungestört genießen will, der kann dies beim neuen Cambridge Audio AXR100D über einen Kopfhörer-Anschluss direkt an der Front tun.

Wie bereits bei den bisher verfügbaren Lösungen der Cambridge Audio AX Series setzten die Entwickler natürlich auch beim neuen Cambridge Audio AXR100D auf die seit geraumer Zeit bei der englischen HiFi-Schmiede gepflegte moderne Formensprache mit modernem Touch, wobei man hier allein die Ausführung Lunar Grey offeriert.

Natürlich ist eine passende Infrarot-Fernbedienung Teil des Lieferumfangs, um neben der Bedienung direkt am Gerät eine komfortable Steuerung zu garantieren.

Auch wenn wir es schon erwähnten, sei es abschließend nochmals explizit hervor gehoben: natürlich lässt sich der neue Cambridge Audio AXR100D mit weiteren Lösungen der Cambridge Audio AX Series erweitern, allen voran seien hier die beiden CD-Player der Produktreihe angeführt, der Cambridge Audio AXC25 sowie Cambridge Audio AXC35.

Der neue Cambridge Audio AXR100D steht nach Angaben des Herstellers ab Mitte Juni 2020 im Fachhandel zur Verfügung. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 599,- angegeben.

Share this article

Related posts