Cambridge Audio Azur 651BD 3D Universal Disc Player

Man sollte bei einem Blu-ray Player nicht nur größten Wert auf eine gute Bildqualität legen, sondern ebenso große Ansprüche an dessen Fähigkeiten bei der Wiedergabe von Audio erheben. Denn nur die Kombination aus Bild und Ton in bestmöglicher Qualität garantiert optimale Ergebnisse. Auch dann, wenn der Player nicht nur Blu-ray, sondern auch DVD, DVD-Audio, Super Audio CD und Audio CDs wiedergeben soll.

Von Michael Holzinger (mh)
14.08.2011

Share this article


Bereits bisher beließ es die englische HiFi-Schmiede Cambridge Audio bei ihren Produkten für die Wiedergabe von Blu-rays nicht dabei, gut ausgestattete Player für dieses optische Speichermedium anzubieten, man war sich von Anbeginn an darüber im klaren, dass man den eigenen Kunden etwas mehr anbieten muss. Denn diese haben zumeist nicht nur eine Menge an DVDs im Regal stehen - dies ist ja ohnedies für keinen Blu-ray Player ein Problem - sondern vor allem eine Menge Audio CDs. Ein Blu-ray Player muss für diesen Kundenkreis also in der Lage sein, auch dieses Medium in bestmöglicher Qualität wiederzugeben. Und da trennt sich im Bereich Blu-ray Player sehr rasch die Spreu vom Weizen...

Außerdem findet sich bei ambitionierten Musik-Freunden durchaus die ein oder andere DVD-Audio sowie Super Audio CD in der Sammlung, die man natürlich ebenfalls in bewährter Weise abspielen will. Also sind so genannte Universal Disc Player gefragt.

Genau so ein Universal Disc Player ist auch der neueste Cambridge Audio 651BD, der das Angebot der Engländer in diesem Produkt-Segment nach unten hin erweitert.

Der neue Cambridge Audio Azur 651BD sei, so der Hersteller, ebenso wie sein großer Bruder Cambridge Audio 751BD für eine ultimative Bild- und Tonwiedergabe ausgelegt, wobei das Gerät natürlich auch alle Merkmale eines aktuellen Blu-ray Players aufweist, bis hin zur Wiedergabe von Inhalten in 3D.

So verfügt der Blu-ray Player von Cambridge Audio über einen Marvel QDEO-Videoprozessor, der für eine optimalen Signalverarbeitung von HD-Inhalten sorgt und Material in SD etwa von DVD auf bis zu 1.080p hochskaliert. Selbstverständlich unterstützt der Azur 651BD dabei alle aktuellen Standards. Dies gilt auch für die Signalverarbeitung von Mehrkanal-Ton, wobei Audio-Signale in etwa Dolby TrueHD oder dts HD Master Audio nicht nur über HDMI ausgegeben, sondern direkt dekodiert werden können. Somit kann man direkt von den hochwertigen D/A-Wandlern des Players profitieren. Cambridge Audio setzt hierfür auf Cirrus Logic CS4382A sowie einen analogen 7.1 Mehrkanal-Ausgang sowie einem zusätzlichen analogen Stereo-Ausgang. Diese dürften all jene erfreuen, die den Player für die Wiedergabe von Audio CDs, aber auch DVD-Audio und Super Audio CD einsetzen. Denn im so genannten Pure Audio Mode werden alle Video-Schaltkreise deaktiviert und Audio-Signale liegen nur an diesem Stereo-Ausgang sowie am analogen Mehrkanal-Ausgang an, um tatsächlich die bestmögliche Qualität ohne störende Einflüsse durch nicht benötigte Baugruppen zu erzielen.

Für die digitale Ausgabe von Inhalten stehen gleich zwei HDMI 1.4a-Schnittstellen zur Verfügung, sodass der Player etwa einen Fernseher und Projektor gleichzeitig ansteuern kann.

Natürlich lässt sich der Cambridge Audio 651BD ins Netzwerk integrieren, sodass man Inhalte über BD-Live abrufen kann, für die ein interner Speicher von 1 GByte zur Verfügung steht. Darüber hinaus findet man an der Rückseite des Players einen e-SATA-Anschluss, um externe Speicher-Medien mit multimedialen Inhalten nutzen zu können. Auch USB-Schnittstellen dürfen natürlich nicht fehlen, wobei der Player sowohl einen Anschluss an der Front-, als auch an der Rückseite bereit hält.

Über eine RS232-Schnittstelle kann der Player auch in Installationen eingebunden werden.

Cambridge Audio verspricht, dass der neue Player besonders schnell betriebsbereit sein soll und auch Medien werden, nach Angaben des Herstellers recht flott eingelesen. Der neue Cambridge Audio Azur 651BD wird vorerst offensichtlich nur in Schwarz angeboten, wobei das Gerät natürlich ein solides Metallgehäuse aufweist.

Nach Angaben des österreichischen Vertriebs Audio Tuning Vertriebs GmbH soll der Cambridge Audio Azur 651BD 3D Universal Disc Player ab sofort im Fachhandel erhältlich sein. Als unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis gibt das Unternehmen € 899,- an.

Michael Holzinger

Share this article