Foto © Cambridge Audio

Cambridge Audio DacMagic XS - Der ganz, ganz Kleine nicht nur für unterwegs…

Als besonders kleine Lösung für die optimierte Musik-Wiedergabe direkt vom PC, allen voran von Notebooks, ist der neue Cambridge Audio DacMagic XS konzipiert. Dieser soll sich trotz geringster Abmessungen nicht allein durch einen hochwertigen Wandler, sondern ebenso einen integrierten Kopfhörer-Verstärker auszeichnen.

Kurz gesagt...

Als mobiler D/A-Wandler mit integriertem Kopfhörer-Verstärker ist der neue Cambridge Audio DacMagix XS ausgelegt.

Wir meinen...

Cambridge Audio könnte mit dem neuen Cambridge Audio DacMagic XS eine Lösung im Angebot haben, die nicht zuletzt all jenen zu empfehlen ist, die allein mit einem Kopfhörer möglichst hochwertig Musik direkt von ihrem PC genießen wollen, und dies zu einem angemessen günstigen Preis.

Von Michael Holzinger (mh)
04.11.2013

Share this article


Wenn es um die hochwertige Musik-Wiedergabe geht, so rückt immer mehr der PC in den Mittelpunkt des Interesses. Das liegt nicht zuletzt daran, dass ein PC, gleichgültig, ob dieser nun auf Basis von Microsoft Windows oder Apple OS X genutzt wird, für viele schlicht das flexibelste Werkzeug darstellt, um auch Audio-Daten effektiv und komfortabel verwalten zu können. Sofern man etwa Smartphones vor allem unterwegs als Quelle für die Musikwiedergabe nutzt, zuhause auf Streaming-Lösungen setzt, dann muss ohnedies ein PC als zentrale Schnittstelle herhalten, denn schließlich müssen Audio-Daten mittels Rippen von Audio CDs erfasst, oder gar direkt online gekauft, danach verwaltet und möglichst zentral im Netzwerk zugänglich, gespeichert werden.

Bei all dem ist ein PC schlichtweg ungeschlagen, wenn es um dessen Möglichkeiten und natürlich den Komfort bei der Bedienung geht. Es ist damit aber auch naheliegend, den PC direkt als Quelle zu nutzen. Allein, die hier integrierte Audio-Hardware macht zumeist einen Strich durch die Rechnung, denn deren Qualität kann eigentlich nie wirklich überzeugen.

Abhilfe schaffen hier externe D/A-Wandler, die mittels USB-Schnittstelle als externe Audio-Interfaces genutzt werden können und teils zu sehr günstigen Preisen eine ungleich höhere Qualität bieten, mehr noch, mitunter sogar ein derart hohes Niveau aufweisen, dass der PC damit sogar eine durchwegs ernstzunehmende, audiophile Quelle darstellt.

Nun, der neue Cambridge Audio DacMagic XS erhebt nicht ganz diesen Anspruch, das wäre nicht zuletzt auf Grund des hier ausgerufenen Preises auch etwas vermessen zu erwarten, vielmehr handelt es sich um eine Lösung, die auf besonders günstige Art und Weise einen dennoch sehr drastischen Qualitätszugewinn erlauben soll, und die unmittelbar für die alleinige Nutzung direkt an einem PC konzipiert ist.

Cambridge Audio bietet ja bereits seit geraumer Zeit auch externe D/A-Wandler an, etwa den Cambridge Audio DacMagic 100 oder den Cambridge Audio DacMagic Plus, die nicht nur auf Grund ihrer Qualität, sondern auch Vielfalt überzeugen und somit ein sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis aufweisen. Hier aber beschränkt man sich, wie bereits erwähnt, tatsächlich allein auf den Einsatz mit einem PC, wobei vor allem Anwender eines Notebooks im Fokus stehen, und denen man mit dieser Lösung auch gleich einen hochwertigen Kopfhörer-Verstärker anbietet.

Der neue Cambridge Audio DacMagic XS ist kleiner als eine Streichholz-Schachtel, misst also 30 x 10 x 53,5 mm und bringt es auf ein Gewicht von lediglich 100 Gramm. Das in Schwarz gehaltene kleine Kästchen wurde aus Metall gefertigt und weist lediglich zwei Tasten auf, und zwar jene zur Kontrolle der Lautstärke. An Anschlüssen findet man an der einen Seite eine so genannte Micro-USB-Schnittstelle, an der anderen Seite eine 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse als analogen Ausgang. Die Stromversorgung erfolgt direkt vom PC über das USB-Interface. Ein entsprechendes Anschlusskabel ist im Lieferumfang enthalten, sodass der DAC nicht direkt mit dem PC verbunden werden muss. Dies kann etwa bei Notebooks ja durchaus knapp oder zumindest lästig sein.

Selbstverständlich handelt es sich hierbei um in asynchron arbeitendes USB-Interface, sodass der Wandler, und nicht der PC den Takt für die Signalverarbeitung vorgibt. Der Wandler, der ist durchaus ein sehr hochwertiger, denn die Ingenieure von Cambridge Audio setzten hier auf einen ESS9023 24 Bit 192 kHz DAC, wobei Audio-Daten unter Apple OS X ohne weitere Treiber mit dieser Auflösung verarbeitet werden, während für das Betriebssystem Microsoft Windows ein entsprechender Treiber vom Hersteller zur Verfügung gestellt werden muss. Mit welcher Auflösung Signale anliegen, wird über eine LED-Anzeige visualisiert.

Über den bereits erwähnten analogen Ausgang können Signale direkt an ein HiFi-System oder ein aktives Lautsprecher-System weitergeleitet werden. Ebenso kann man hier aber einen Kopfhörer anschließen, denn wie bereits angeführt, verfügt der Cambridge Audio DacMagic XS über einen entsprechenden Vorverstärker. Dieser liefert eine Leistung von immerhin 150 mW bei einer Impedanz von nicht mehr als 12 Ohm. Damit lassen sich selbst hochwertige Kopfhörer problemlos einsetzen, und die Qualität wird dramatisch gegenüber den Standard-Audioschnittstellen eines PCs verbessert. Etwa schon allein durch die Tatsache, dass hier die Kontrolle der Lautstärke durch das Betriebssystem ausgeschalten wird, da diese nunmehr direkt durch den Cambridge Audio DacMagic XS gesteuert wird, und zwar auf analoger Ebene, wenngleich die Steuerung selbst digital in immerhin 53 Schritten erfolgt.

Cambridge Audio präsentiert somit mit dem neuen Cambridge Audio DacMagic XS eine Lösung, die auch all jenen zu empfehlen ist, die allein mit einem Kopfhörer möglichst hochwertig Musik direkt von ihrem PC genießen wollen. Zumal der englische Hersteller den Preis für diese Lösung durchaus günstig ansetzt, und zwar mit einem empfohlenen Verkaufspreis von lediglich € 149,-. Damit präsentiert sich diese Lösung deutlich günstiger, als so manch ähnliche verschiedener Mitbewerber. Aber dies ist ja nicht zum ersten Mal das Erfolgsgeheimnis des englischen HiFi-Spezialisten, und könnte es auch diesmal sein.

Der Cambridge Audio DacMagic XS ist ab sofort im Fachhandel zu finden. Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim österreichischen Vertrieb Audio Tuning Vertriebs GmbH bzw. dem für die Schweiz zuständigen Unternehmen High-End Company AG

Share this article