Foto © Cambridge Audio

Cambridge Audio EDGE NQ und Cambridge Audio CXN (V2) nun Roon Ready

Bislang konnte Cambridge Audio seine Streaming-Lösungen basierend auf Cambridge Audio StreamMagic Plattform als Roon Tested ausweisen, nun aber sind die beiden Streaming-Systeme Cambridge Audio EDGE NQ als auch Cambridge Audio CXN (V2) als Roon Ready klassifiziert.

Kurz gesagt...

Nicht nur das Flaggschiff im Bereich Streaming, der Cambridge Audio EDGE NQ, sondern ebenso der Cambridge Audio CXN (V2) werden nunmehr als Roon Ready ausgewiesen.

Wir meinen...

Bislang waren die Systeme von Cambridge Audio zumindest Roon Tested, sprich, man konnte den integrierten USB DAC dazu nutzen, einen PC oder Mac direkt anzuschließen, und somit auf diese Art und Weise eine bestmögliche Wiedergabe realisieren. Zugegeben, nicht ganz die eleganteste Lösung. Nun aber werden die beiden Systeme Cambridge Audio EDGE NQ Network Preamplifier sowie Cambridge Audio CXN (V2) Network Streamer als Roon Ready klassifiziert, dies bedeutet, sie können direkt übers Netzwerk optimal mit Roon eingesetzt werden.
Hersteller:Cambridge Audio
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Deutschand:Cambridge Audio
Preis:kostenloses Firmware-Update

Von Michael Holzinger (mh)
05.03.2020

Share this article


Die englische HiFi-Schmiede Cambridge Audio setzt seit geraumer Zeit auf die so genannte Cambridge Audio StreamMagic Plattform. Diese findet sich allen voran in dem herausragenden Streaming-Client samt Vorstufe Cambridge Audio EDGE NQ Network Preamplifier aus der Cambridge Audio EDGE Series, aber auch der Cambridge Audio CXN (V2) Network Streamer ist natürlich mit Cambridge Audio StreamMagic ausgestattet.

Das spannende an dieser Plattform ist, dass Cambridge Audio damit eine Technologie bereit stellt, die Hi-res Audio-Streaming auf einfachste Art und Weise aus verschiedensten Quellen bei höchstem Bedienkomfort ermöglicht. Diese Technologie-Plattform wird zudem seit Jahr und Tag konsequent weiter entwickelt, sodass über laufende Updates stets neue Funktionen hinzu kommen, allen voran etwa direkte Zugänge zu Streaming-Angeboten wie TIDAL oder Qobuz, um nur zwei Beispiele zu nennen. Auch Apple AirPlay, Google Chromecast und Spotify Connect werden von dieser Plattform unterstützt, als „kleinster gemeinsamer Nenner“ steht zudem UPnP zur Verfügung.

Und wie sieht es mit der Medienverwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming-Lösung aus dem Hause Roon Labs LLC. aus, die das Potential aufweist, der neue Standard in ihrem Bereich zu werden? Nun, bislang waren die Systeme von Cambridge Audio zumindest Roon Tested, sprich, man konnte den integrierten USB DAC dazu nutzen, einen PC oder Mac direkt anzuschließen, und somit auf diese Art und Weise eine bestmögliche Wiedergabe realisieren. Zugegeben, nicht ganz die eleganteste Lösung…

Nun aber werden die beiden Systeme Cambridge Audio EDGE NQ Network Preamplifier sowie Cambridge Audio CXN (V2) Network Streamer als Roon Ready klassifiziert, dies bedeutet, sie können direkt übers Netzwerk optimal mit Roon eingesetzt werden. Damit erscheinen diese Lösungen nicht nur automatisch in Roon als entsprechendes Device, die Signalübertragung erfolgt damit mittels RAAT, also dem von Roon Labs LLC. entwickelten Roon Advanced Audio Transport für eine Bit-perfect Audio-Streaming-Wiedergabe für beste Ergebnisse.

Das Firmware-Update für die beiden Systeme Cambridge Audio EDGE NQ Network Preamplifier sowie Cambridge Audio CXN (V2) Network Streamer steht Anwendern natürlich in bewährter Art und Weise kostenlos zur Verfügung.

Share this article

Related posts