Foto © Cambridge Audio

Cambridge Audio versichert: Keine Auswirkungen durch Rückzug von Oppo Digital

Von der Entscheidung, dass sich Oppo Digital aus der Entwicklung und Fertigung von AV- und HiFi-Lösungen zurück zieht, ist unter anderem auch Cambridge Audio betroffen. In einem kurzen Statement versichern die Engländer nun, dass es keine unmittelbaren Auswirkungen auf das aktuelle Produktsortiment aus dem Hause Cambridge Audio habe.

Kurz gesagt...

Cambridge Audio gibt Entwarnung, die Entwicklung rund um Oppo Digital habe keinerlei Auswirkungen auf eigene Produkte wie etwa den Cambridge Audio CXUHD 4K UHD Universal Blu-ray Player.

Wir meinen...

Der dieser Tage kommunizierte, durchaus sehr drastische Schritt von Oppo Digital, sich nach und nach aus dem Bereich AV und HiFi zurück zu ziehen, soll sich in keinster Weise negativ auf das aktuelle Produktsortiment von Cambridge Audio auswirken, so das Versprechen von Cambridge Audio. Durch eine langfristige direkte Zusammenarbeit mit Oppo Digital soll es auch künftig entsprechenden Service auf gewohnt hohem Niveau geben, inklusive neuer Firmware-Updates, natürlich allen voran auch für den aktuellen Cambridge Audio CXUHD 4K UHD Universal Blu-ray Player.

Von Michael Holzinger (mh)
05.04.2018

Share this article


Die dieser Tage verkündete Entscheidung von Oppo Digital, sich nach und nach aus dem Geschäftsfeld der AV- und HiFi-Lösungen zurück zu ziehen, somit keine neuen Lösungen mehr zu entwickeln und die Fertigung wohl bis Jahresende einzustellen, letztlich also ganz aus diesem Bereich auszuscheiden, zieht weite Kreise. Dieser Schritt betrifft nämlich weit mehr Unternehmen, als Oppo Digital selbst.

So gilt Oppo Digital als technologischer Vorreiter mit durchaus einer wesentlichen Rolle in der Branche, selbst wenn man ganz klar und nüchtern festhalten muss, dass die Produkte von Oppo Digital sich allein auf Grund der Preisgestaltung natürlich an einen recht kleinen Kundenkreis richten.

Es ist eben die besondere Rolle, die Oppo Digital durch seine über 14 Jahre praktizierte innovationsgetriebene Unternehmensphilosophie, die das nunmehr angekündigte Ende des Unternehmens in der bisherigen Form so besonders macht, denn neben den eigenen Produkten finden sich die Technologien von Oppo Digital auch in so manch anderen Lösungen diverser Hersteller.

So setzt etwa die englische HiFi-Schmiede Cambridge Audio seit Jahr und Tag auf Technologien und Plattformen, die von Oppo Digital entwickelt und gefertigt wurden. DVD-Player, Blu-ray Player, und auch der neueste Spross in diesem Bereich, der Cambridge Audio CXUHD 4K UHD Universal Blu-ray Player vertrauen auf Lösungen aus dem Hause Oppo Digital, um genau zu sein im Wesentlichen auf den Oppo UDP-203 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player.

Demzufolge sah sich nun nach PS Audio auch Cambridge Audio dazu veranlasst, zu den Entwicklungen rund um Oppo Digital Stellung zu beziehen.

Das erfreuliche gleich vorweg, der Schritt von Oppo Digital soll sich in keinster Weise negativ auf das aktuelle Produktsortiment von Cambridge Audio auswirken, so das Versprechen von Cambridge Audio.

Zwar setze besagter Cambridge Audio CXUHD 4K UHD Universal Blu-ray Player auf Lösungen von Oppo Digital, man habe aber darauf geachtet, für dieses Produkt ausreichend Komponenten anzuschaffen, sodass es keinerlei Probleme bei der Fertigung gäbe. Zudem habe man mit Oppo Digital langfristige Service-Abkommen geschlossen, sodass auch der Support auf lange Sicht hin sichergestellt ist. Es wird somit laufend Firmware-Updates geben, sofern diese erforderlich sind, und zwar nicht nur auf Grund etwaiger Probleme, sondern durchaus auch um neue Features zu ermöglichen.

„Oppo have pledged to maintain long term support for their products and we will continue to work with them to ensure that CXUHD customers continue to benefit from their expertise. Our customers can rest assured that firmware will continue to be maintained and updates released from time to time when new features or bug fixes warrant such an upgrade.“

Aus Sicht von Cambridge Audio kann man Kunden somit auch langfristig einen Service auf gewohnt hohem Niveau bieten.

Share this article

Related posts