Changhong - Ab sofort auch in Österreich erhältlich

Changhong, dies ist wohl ein Name, den man bislang hierzulande nicht wirklich kennt. Das dürfte sich aber sehr bald ändern, denn ab sofort übernimmt Monitors and More IT-Handels GmbH Österreichs führender Vertrieb im Bereich Display-Lösungen die Betreuung der Produkte des chinesischen Anbieters, der zu den weltweit größten Herstellern von LCD-Fernsehern zählt.

Von Michael Holzinger (mh)
25.01.2012

Share this article


Wie der österreichische Spezialist für Display-Lösungen Monitors and More IT-Handels GmbH nun bekannt gab, wird man das ohnedies bereits sehr umfangreiche Vertriebs-Angebot ab sofort um Produkte des chinesischen Unternehmens Changhong erweitern und ausgesuchte TV-Lösungen in Österreich anbieten.

Auch wenn es sich dabei um eine Marke handelt, die wohl hierzulande noch nicht so bekannt ist, so gilt das bereits im Jahr 1958 gegründete Unternehmen Changhong mit Hauptsitz in Sichuan als eines der weltgrößten Produzenten in der Elektrobranche und ebenso einer der weltweit größten Produzenten von LCD-Fernsehern. Im Heimatmarkt China ist das Unternehmen bereits seit 17 Jahren klarer Marktführer beim Verkauf von TV-Geräten. Produkte von Changhong decken somit ein Drittel des immensen chinesischen Marktes ab. Natürlich blieb es nicht aus, dass das Unternehmen auch international expandierte und somit auch in Europa tätig ist. Seit 2005 produziert Changhong in Tschechien und bedient von hier den europäischen Markt. Weltweit kann das Unternehmen auf mehr als 20.000 Verkaufs- und Servicestellen in über 90 Ländern verweisen.

Ein wesentlicher Aspekt, die Produkte von Changhong ins Vertriebsprogramm aufzunehmen war aus Sicht von Monitors and More IT-Handels GmbH die Kombination aus Innovation und Design sowie die hochwertige Qualität der Produkte. So ist das chinesische Unternehmen nicht nur Mitglied in allen wesentlichen Industrie-Gremien, es konnte schon vielfach verschiedenste renommierte Preise für außergewöhnliches Design einheimsen. Darunter etwa auch der reddot design award.

Monitors and More IT-Handels GmbH startet zunächst mit drei Modellen des chinesischen Unternehmens, wobei man sich mit diesen nicht nur an Endkunden richtet, sondern ebenso das Projekt-Geschäft, allen voran die Hotellerie im Fokus hat.

So findet man ab sofort mit den Modellen EF22F898SD, EF24F898SD und EF32F868S drei LED TV-Geräte im Angebot des österreichischen Distributors, die eine Bildschirmdiagonale von 22, 24 und 32 Zoll aufweisen und allesamt mit einem Full HD-Display und Triple-Tuner für den Empfang von DVB-T, DVB-C und DVB-S2 ausgestattet sind. Dementsprechend verfügen ebenfalls alle drei Modelle von Changhong über eine CI+ Schnittstelle. Während beim kleinsten Modell lediglich eine HDMI-Schnittstelle zur Verfügung steht findet man beim mittleren Modell deren zwei, beim Modell mit 24 Zoll sogar drei. Darüber hinaus stehen bei allen drei Geräten noch SCART und VGA zur Verfügung und natürlich können auch Speicher-Sticks über eine USB-Schnittstelle genutzt werden. Diese Speicher-Sticks, aber ebenso externe Festplatten mit USB 2.0 können in diesem Fall zudem als Speichermedium für die integrierte PVR-Funktion (Personal Video Recorder) genutzt werden.

Interessant ist zudem, dass der EF24F898S über einen 12V Anschluss verfügen. Somit eignen sich diese etwa für den Einsatz in einem Wohnmobil, am Camping-Platz oder einem Boot.

Wie bereits erwähnt sind alle drei Modelle ab sofort bei Monitors and More IT-Handels GmbH erhältlich. Die Geräte präsentieren sich in dezenter, eleganter schwarzer Ausführung und sollen sich somit in jedes Wohnumfeld integrieren lassen. Trotz der umfangreichen Ausstattung sollen sich alle drei Modelle durch einen besonders geringen Stromverbrauch auszeichnen.

Share this article