Responsive image Audio

Como Audio Bluetooth Turntable - In Bälde auch Vinyl….

Foto © Como Audio LLC.

Der nach wie vor anhaltende Hype rund um Schallplatten hat dazu geführt, dass kaum ein Hersteller sich nicht irgendwie mit dem Thema Vinyl auseinandersetzt, so auch das Unternehmen Como Audio Bluetooth Turntable, das nunmehr erstmals anklingen lässt, in Bälde ebenfalls einen Schallplatten-Spieler im Produktsortiment vorweisen zu können, und zwar den Como Audio Bluetooth Turntable.

Kurz gesagt...

Es wird noch ein Weilchen dauern, aber das man alsbald auch einen Schallplatten-Spieler im Produktsortiment vorweisen kann, dies will Como Audio LLC. schon jetzt preisgeben.

Wir meinen...

Es wäre noch ein Weilchen hin, allerdings wolle man bereits jetzt verkünden, dass man einen Schallplatten-Spieler als Abrundung des Produktportfolios plane, so das Unternehmen Como Audio LLC., das nunmehr ein allererstes Produktbild des neuen, wohl schlicht Como Audio Bluetooth Turntable genannten Laufwerks preisgab. Für diese Lösung sicherte man sich die Partnerschaft von niemand geringerem als dem Weltmarktführer im Bereich Schallplatten-Spieler, und zwar dem österreichischen Unternehmen Pro-Ject Audio Systems.

Von Michael Holzinger (mh)
02.05.2019

Share this article


Das Unternehmen Como Audio LLC. ist ein vergleichsweise junges, allerdings mit einem Unternehmensgründer, der seit Jahr und Tag bereits unter Beweis stellt, dass er ein sehr gutes Gespür dafür hat, was Kunden wünschen und wie man dies bestmöglich umsetzt. Como Audio LLC. wurde nämlich von niemand geringerem als Tom DeVesto gegründet, der es seit 40 Jahren als seine Aufgabe versteht, Consumer Electronic für den Kunden auf besonders intuitive Art erlebbar zu machen. Zu seiner wohl bekanntesten „Stationen“ in seinem langen Werdegang zählt wohl die Gründung von Tivoli Audio, deren langjähriger Chefentwickler und Design er war und damit maßgeblich zu den Erfolgen der Marke beitrug. Nach dem Verkauf von Tivoli Audio stand natürlich nicht der Ruhestand an, vielmehr wollte Tom DeVesto noch einmal volles Risiko gehen und gründete erneut ein Unternehmen, das sich modernen kompakten Audio-Lösungen für Design-affine und Qualitätsbewusste Kunden widmen sollte, besagtes Unternehmen Como Audio LLC.

So entwickelte Como Audio LLC. Lösungen, die streng genommen der modernsten Form eines Radios entsprechen, somit klassisches terrestrisches Radio über UWK und DAB mit Internet Radio verbinden, übers Netzwerk auch auf weitere Streaming-Dienste zugreifen, gar im Multiroom Audio-Verbund eingesetzt, und natürlich auch über Bluetooth mit Smartphones und Tablets eingesetzt werden können. Schon das Design von Lösungen wie dem Como Audio Solo, Como Audio Duetto, Como Audio Musica oder Como Audio Amico zeigt, dass man Moderne mit Tradition zu verbinden weiss, und die Lösungen durchwegs als hochwertige Lifestyle-Systeme zu verstehen sind.

Da passt es ja geradezu perfekt, dass man auch Schallplatten-Spieler ins Produktportfolio aufnimmt, schließlich gelten auch diese längst als Lifestyle-Lösungen, gerade in der Zielgruppe, die Como Audio LLC. mit den bisherigen Systemen ganz besonders anspricht.

Es wäre noch ein Weilchen hin, allerdings wolle man bereits jetzt verkünden, dass man einen Schallplatten-Spieler als Abrundung des Produktportfolios plane, so das Unternehmen Como Audio LLC., das nunmehr ein allererstes Produktbild des neuen, wohl schlicht Como Audio Bluetooth Turntable genannten Laufwerks preisgab.

Schon die Produktbezeichnung verrät, dass man der eigenen Strategie auch hier treu bleibt und auf ein Laufwerk setzt, das bereits ab Werk alles mit bringt, um sofort eingesetzt zu werden. Der Como Audio Bluetooth Turntable präsentiert sich als klassischer manueller Schallplatten-Spieler, der bereits über ein vorinstalliertes Tonabnehmer-System verfügt, zudem eine integrierte Phono-Vorstufe aufweist, und zudem mit einem A/D-Wandler samt Bluetooth Modul ausgestattet ist.

Dies garantiert, dass man den neuen Como Audio Bluetooth Turntable direkt ohne weitere Investition an verschiedensten Audio-Systemen betreiben kann, da man schlicht nur einen analogen Audio-Eingang benötigt, den etwa alle kompakten Audio-Lösungen aus dem Hause Como Audio LLC. natürlich aufweisen.

Allerdings steht eben nicht nur die Verbindung über Kabel offen, sondern ebenso jene über Bluetooth. Auch hier kann somit jedes Audio-System aus dem Hause Como Audio LLC. als „Spielpartner“ für den neuen Como Audio Bluetooth Turntable fungieren.

Eins ist aber auch auf den ersten Blick klar, natürlich hat Como Audio LLC. den neuen Como Audio Bluetooth Turntable nicht selbst entwickelt und wird diesen auch nicht selbst fertigen.

Vielmehr sicherte man sich für den neuen Como Audio Bluetooth Turntable die Partnerschaft von niemand geringerem als dem Weltmarktführer im Bereich Schallplatten-Spieler, und zwar dem österreichischen Unternehmen Pro-Ject Audio Systems. Abgesehen davon, dass dies für interessierte Vinyl-Liebhaber ohnedies klar ersichtlich ist, räumt das Unternehmen Como Audio LLC. diese Partnerschaft auch ein, wenngleich man ausdrücklich darauf verweist, dass man das neue Como Audio Bluetooth Turntable in Zusammenarbeit mit Pro-Ject Audio Systems und somit nach eigenen Vorstellungen konzipierte.

Wie beschrieben wird man sich für den neuen Como Audio Bluetooth Turntable noch ein Weilchen in Geduld üben müssen. Derzeit ist nicht klar, wann diese neue Lösung bei Como Audio LLC. tatsächlich verfügbar sein wird. Auch betreffend des Preises gibt das Unternehmen bislang keinerlei Informationen preis, ebensowenig, ob es neben der Ausführung mit klassischem Holz-Finish noch weitere Design-Variationen des Laufwerks geben wird.

PS: Eine gewisse Ironie hat es dann schon, dass in Österreich das Unternehmen Audio Tuning Vertriebs GmbH und damit indirekt Pro-Ject Audio Systems selbst für die Distribution der Lösungen von Como Audio LLC. verantwortlich ist. Zumindest sind die Transport-Wege dann recht „kurz“ gehalten…

Share this article

Related posts