Responsive image Audio

Convert Technologies Ltd. präsentiert Vinyl Recorder App für Google Android

Foto © Convert Technologies Ltd.

Basierend auf Technologien der Convert Technologies Plato Range stellt die HiFi-Schmiede Convert Technologies Ltd. nunmehr eine App für Smartphones vor, mit deren Hilfe man im Handumdrehen Aufnahmen von Schallplatten machen kann. Convert Technologies Vinyl Recorder App steht ab sofort für Smartphones mit Google Android zur Verfügung.

Kurz gesagt...

Mit Hilfe der neuen Convert Technologies Vinyl Recorder App für Google Android sollen sich mit jedwedem Smartphone im Handumdrehen Aufnahmen von Schallplatte anfertigen lassen.

Wir meinen...

Schallplatten direkt mit Hilfe eines Smartphones aufnehmen, dies will Convert Technologies Ltd. Mit der neuen, nunmehr für Google Android erhältlichen Convert Technologies Vinyl Recorder App ermöglichen. Diese basiert auf den gleichen Technologien wie die Convert Technologies Plato Range, soll damit eine besonders simple, gerade intuitive Handhabung erlauben. Die App selbst ist kostenlos, gezahlt wird hier allein für die Tracks, die man damit aufnimmt.
Hersteller:Convert Technologies Ltd.
Vertrieb:Robert Ross Audiophile Produkte GmbH
Preis:Kostenlos, In-app Purchases für Titel

Von Michael Holzinger (mh)
19.08.2017

Share this article


Das englische Unternehmen Convert Technologies Ltd. hat sich längst einen tadellosen Ruf erarbeitet, wenn es um herausragende Musik-Server-Lösungen geht. Ihre Produkte der so genannten Convert Technolgies Plato Range dienen aber nicht nur als vielseitige Musik-Server, die Inhalte aus verschiedensten Quellen zur Verfügung stellen und auch direkt auf erstaunlich hohem Niveau wiedergeben können, ein ganz wesentliches Merkmal dieser Lösungen ist es, dass sie selbst dazu in der Lage sind, Aufnahmen etwa von analogen Quellen anzufertigen. Dies kann etwa eine Schallplatte sein, wobei über eine ausgeklügelte Software mit Gracenote-Integration selbst die Aufnahme einer Schallplatte mit Hilfe der Convert Technologies Plato Range nahezu komplett automatisch erfolgt.

Genau diese Technologien will Convert Technologies Ltd. nun auch als reine Software zugänglich machen, und zwar auf einer durchaus ungewöhnlichen Plattform, nämlich Smartphones.

Bereits im Rahmen der High End 2017 präsentierte Convert Technologies Ltd. erstmals diese App, wenngleich es sich hierbei noch um eine Beta-Version handelte. Doch schon in München zeigte sich, dass das erstaunlich gut klappte, wie sich die Redaktion von sempre-audio.at bei einem Termin mit dem deutschen Vertrieb von Convert Technologies Robert Ross Audiophile Produkte GmbH persönlich überzeugen konnte.

Die neue, nunmehr verfügbare Convert Technologies Vinyl Recorder App soll es ermöglichen, Aufnahmen direkt von Schallplatte anzufertigen, und zwar auf besonders einfache, komfortable Art und Weise.

Einzige Voraussetzung dafür ist ein Schallplatten-Spieler mit USB-Interface, wie sie ja von immer mehr Herstellern allen voran im Consumer Segment angeboten werden. Ebenso kann man natürlich auch eine Phono-Vorstufe nutzen, die über einen integrierten A/D-Wandler und eine USB-Schnittstelle verfügt. Eine derartige Lösung bietet etwa Pro-Ject Audio Systems mit der neuen Pro-Ject AD Box S2 Phono an.

Die Verbindung zum Smartphone erfolgt mit einem entsprechenden USB Adapter mit Micro USB auf einen herkömmlichen USB-Port, ein so genannter USB OTG Host Adapter, und natürlich ein USB-Kabel.

Die App selbst weist vergleichsweise wenige Funktionen auf, aber genau das ist das Konzept der Entwickler hinter dieser Lösung. Auf Knopfdruck sollen Aufnahmen ermöglicht werden, wobei die Software-Engine des Convert Technologies Plato dafür sorgt, dass tadellose Aufnahmen entstehen. So wird über Gracenote ermittelt, um welche Aufnahme es sich handelt, sodass Track Title, der Name des Interpreten, Album Title, Album Artwork ermittelt und die neue Aufnahme automatisch mit all diesen Informationen versehen werden. Natürlich wird hierbei nicht das gesamte Album als einzelne Aufnahme angelegt, sondern jeder Song als eigenes File. Das Datenformat, das hierbei zum Einsatz kommt, ist FLAC mit einer Auflösung von 16 Bit und 48 kHz.

Ganz wichtig ist, dass zunächst ein Sample mit einer Länge von 30 Sekunden aufgenommen wird, um etwa den Aufnahme-Pegel zu prüfen und gegebenenfalls korrekt justieren zu können.

Dies ist im konkreten Fall ganz besonders wesentlich, denn Convert Technologies Ltd. Entschied sich für ein interessantes Preismodell. So ist die App Convert Technologies Vinyl Recorder kostenlos im Google PLAY Store erhältlich. Man zahlt in diesem Fall also nicht für die App selbst, sondern allein für die damit getätigten Aufnahmen, und zwar pro Track über so genannte In-app Purchases. So sind für zehn Tracks 1,99 Pfund zu zahlen, 50 Tracks können für 7,99 Pfund, 100 Tracks für 13,99 Pfund, und 250 Tracks für 29,99 Pfund aufgenommen werden.

Laut Convert Technologies Ltd. sei dies somit letztlich deutlich günstiger, als einen Song neu bei einem Online-Anbieter zu erwerben.

Die neue Convert Technologies Vinyl Recorder App steht derzeit, wie bereits beschrieben, allein für Smartphones mit Google Android zur Verfügung. Der Hersteller arbeite aber bereits mit Hochdruck an einer Umsetzung für Apple iOS und bietet Interessenten die Möglichkeit, sich Online zu registrieren, um eine entsprechende Nachricht zu erhalten, sobald die Version für Apple iOS zur Verfügung steht.

Share this article